Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ein "Ding" im Scheideneingang vor kurzen aufgetaucht...!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ein "Ding" im Scheideneingang vor kurzen aufgetaucht...!?

    Hey,

    erst mal ein paar Basisinfos :
    also ich bin seit fast einen Jahr mit meinem Freund zusammen;bin 15 Jahre;
    und habe die Gebärmutterhalskrebsimpfung seit ein paar Monaten hinter mir (falls das wichtig ist)

    Als er mich oral befriedigt hat,spürte er plötzlich etwas anderes "da drin",dass sich,nach seinen beschreibungen,...weich anfühlte jedoch nicht feucht war..
    Da das "Ding" nicht sehr groß war,sagte er, habe ich mir vorerst keine weiteren Sorgen gemacht. Heute jedoch sagte er es sei größer geworden!
    Und daaas beunruhigt mich....!!
    Außerdem habe ich meine Tage bekommen und kurz danach nochmal...jedoch roch dass was da rauskam nicht soo angenehm..

    Könnte es sein,dass ich Gebärmutterhalskrebs habe?
    Ich habe mich im Internet informiert...und dort heißt es diese Impfung sei noch seehr unsicher und neu..und die,die sich damit impfen lassen sind noch "Testpersonen"


    Bitte helft mir...

    #2
    männer haben vor allem in jungen jahren nicht wirklich die ahnung von weiblicher anatomie. fühlst du selber in deiner scheide oder am muttermund denn was ungewöhnliches?

    wir alle können allerdings nicht in dich hinein sehen, deshalb wird dir zur endgültigen sicherheit nur ein besuch beim fa bleiben. gebärmutterhalskrebs ist allerdings in deinem alter wirklich sehr sehr selten und ich bezweifle, dass du daran leidest.

    Kommentar


      #3
      ich rate zu einem gang zum arzt. ferndiagnosen gestellt von einer hand voll laien halte ich zudem als höchst ...

      Kommentar


        #4
        ja ich habe heute dann auch mal selbst da drin nachgeschaut und ja dort ist etwas anderes ungewöhnliches..dass zuvor nicht dort war..ganz sicher.

        also abgesehn von dem Ding und dem riechenden Zeug passt alles.
        also kein Juckreiz,keine Rötungen,kein Schmerz beim Pinkeln
        ..(also schließe ich eine Pilzinfektion damit aus..)
        Termin beim Frauenarzt ist schon ausgemacht..nur hat sie erst am 9.Februar Zeit...!?
        Er will dass ich zum Hausarzt gehe und den um Rat frage..aber ich glaube nicht dass mir der viel weiterhelfen kann oder?

        Kommentar


          #5
          Deine Beschreibung ist ziemlich vage und ich habe keine Ahnung, was gemeint sein könnte. Wo ist das Ding denn und wie sieht es aus? Fühlt es sich denn wirklich wie ein Fremdkörper an?

          Ich tippe wie raingirl darauf dass dein Freund einfach noch nicht so viel Erfahrung hat und es sich um etwas völlig normales handelt. Der weibliche Körper verändert sich ja auch je nach Erregungsstufe, gewisse Stellen werden mal mehr oder weniger stark durchblutet und vielleicht hat das deinen Freund einfach etwas irritiert.

          Niemand von uns wird dir sagen können was das ist, deshalb wird dir ein Gang zum Arzt wohl nicht erspart bleiben, wobei du dir über Krebs noch keine Sorgen machen solltest. Das ist in deinem Alter noch sehr sehr unwahrscheinlich und würde sich auch eher anders äußern. Eine weitere Möglichkeit wäre, deine Mutter um Rat zu fragen und ihr das Ding vielleicht auch zu zeigen.

          Kommentar


            #6
            Um ihr das Ding zu zeigen müsste sie in mich rein ; )
            ich glaube dass erspare ich mir
            es ist erst seit ein 2-3 Wochen dort...und dass hat auf keinen Fall was mit der erregungsstufe zu tun...da ich nicht glaube dass diese,bis ich daheim in meinem Badezimmer stand und dort nachschaute,anhält ; )

            Und es ist ja nicht so dass er (fast 18) bei mir dort unten noch keine Erfahrungen hat
            ...: )...wie gesagt wir sind fast ein Jahr jetzt zusammen und hatten noch keinen Sex...das bedeutet wir haben uns seeehr gut mit da unten beschäftigt...

            Das Ding,ist nicht feucht,eher sehr "weiter hinten" und wenn man es berührt riecht der Finger danach unangenehm...und es wächst..
            Ich kann es nicht besser beschreiben..nur man könnte glauben,dass man es einfach rausnehmen könnte..(natürlich nicht^^),aber ich weiß nicht...
            er meint es fühle sich an wie bei einer pipette dass gummiding..wenn das weiterhilft^^

            Kommentar


              #7
              Also wenn du dir sicher bist dass etwas da ist und sogar wächst, wird es wohl so sein

              Keine Ahnung was das sein könnte, aber solange es nicht weh tut oder etwas abstößt, macht es bestimmt nichts aus wenn du noch eine Woche warten musst, bis du den Termin hast. Vaginalkarzinome sind gerade in deinem Alter wie Gebärmutterhalskrebs sehr sehr selten und würden sich auch nicht so offensichtlich erkennen lassen...

              Kommentar


                #8
                Vielleicht könnte es ein Myom sein ..? Ich bin natürlich kein Arzt, aber das ist das erste was mir eingefallen ist, du kannst es ja mal googeln

                Kommentar


                  #9
                  Auch wenns jetz doof klingt, aber vllt. hast du nen Tampon "drin" vergessen??

                  Kommentar


                    #10
                    haha
                    das wärs^^
                    hab ich mir zuerst auch gedacht,als mein freund mir das beschriebn hat
                    aber das ding fühlt sich nicht so an..

                    Kommentar


                      #11
                      Rumrätseln bringt sowieso nichts.Am besten wäre es für dich,wenn du bei einem FA einen Termin ausmachst.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von xelisax Beitrag anzeigen
                        Vielleicht könnte es ein Myom sein ..? Ich bin natürlich kein Arzt, aber das ist das erste was mir eingefallen ist, du kannst es ja mal googeln
                        Ein Myom ist doch in der Gebärmutter oder?^^ Glaube nicht das ihr Freund den dann "fühlen" kann...?!

                        Vielleicht ist es der G-Punkt. Den kann soweit ich weiß der Freund spüren

                        Kommentar


                          #13
                          hmm....vielleicht eine Zyste?
                          ich hab keine Ahnung,das kann dir wirklich nur dein Frauenazt sagen...
                          ist es denn jetzt immer noch mehr gewachsen?

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von littlesunflower Beitrag anzeigen
                            hmm....vielleicht eine Zyste?
                            ich hab keine Ahnung,das kann dir wirklich nur dein Frauenazt sagen...
                            ist es denn jetzt immer noch mehr gewachsen?
                            un was is wenn er einfach nur den gebärmutterhals fühlt? wenn es so weit hinten is kann das der gebärmutterhals sein, der is auch rund.. und bei erregung oder so wird der vlt größer^^

                            Kommentar


                              #15
                              G-Punkt oder Entzündung, würd ich mal so ganz spontan sagen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X