Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Intimrasur - Haare sieht man trotz Rasur unter der Haut ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Intimrasur - Haare sieht man trotz Rasur unter der Haut ?

    Hay,
    bin eine Südländerin und hab deshalb relativ dicke,schwarze Haare. Wenn ich mich im Intimbereich rasiere sieht man die schwarzen Stoppeln unter der Haut und das sieht echt nicht schön aus...
    Hab es mal mit Waxen versucht aber das tut soo höllisch weh.
    Haarentfernungscremes entfernen so gut wie nix!
    Hab es mit sämtlichen Rasierern und Gel's versucht...
    Für Lasern ist definitiv kein Geld da
    Ich fühle mich echt unwohl damit

    Habt ihr vllt. Erfahrungen damit und könnt mir helfen ?

    Danke für alle Antworten!

    #2
    probiers mal mit nem peeling. Aber ich denke dagegen kann man nicht wirklich was machen

    Kommentar


      #3
      Ich habe das gleiche Problem,und ich kann mich anschließen,ein Peeling hat es bei mir wenigstens ein bisschen besser gemacht...Versuchs auch einfach mal

      Kommentar


        #4
        Rasierst du auch gegen den Strich?

        Kommentar


          #5
          erst rasier ich mich mit dem strich und dann gegen.

          Kommentar


            #6
            ich hab mal gehört dass manche es mit einer pinzette machen, bestimmt schmerzhaft aber es entfernt die haare immerhin an der wurzel...

            Kommentar


              #7
              Zitat von Enein Beitrag anzeigen
              ich hab mal gehört dass manche es mit einer pinzette machen, bestimmt schmerzhaft aber es entfernt die haare immerhin an der wurzel...
              autsch.und das tut auf den augenbrauen schon manchmal weh :/

              Kommentar


                #8
                Zitat von Lauren12345 Beitrag anzeigen
                Hab es mal mit Waxen versucht aber das tut soo höllisch weh.
                Alleine oder bei der Kosmetikerin?
                War es Warmwachs (mit Vliesstrafen), Heißwachs (ohne Vliesstreifen) oder Halawa (Zuckerpaste)?

                Ich hab frühe rasiert, war aber auch nie mit dem Ergebnis zufrieden. Da mir die Kosmetikerin hier in Deutschland aber zu teuer war, habe ich mir die Haare nur im Urlaub mit Wachs entfernen lassen. Irgendwann hatte ich aber endgültig die Nase voll vom rasieren. Ich habe mir alle nötigen Utensilien zur Wachsenthaarung gekauft und mache es seitdem allein. Mein Rasierer vergammelt nun schon seit einen Jahr und wird gar nicht mehr genutzt.
                Wichtig ist, dass man nicht den quatsch von Veet benutzt. Für die Beine mag es noch sehen (ist aber umständlich), für den Intimbereich muss es aber unbedingt Heißwachs oder Halawa sein.

                mfg, Amily

                Kommentar


                  #9
                  Hast du Sugaring probiert? Kann dir die epiladerm Zuckerpasten empfehlen. Die Haut wird samt weich und mit der Zeit wachsen die Haare sichtbar weniger und feiner nach.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X