Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frauenarzt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frauenarzt

    Hallo (:

    Ich weiß nicht genau, ob ich hier im richtigen Thema bin, aber ich wusste nicht, wo es besser gepasst hätte.

    Also, ich will demnächst mit meinem Freund zum Frauenarzt gehen, um mir die Pille zu holen. Das Problem ist, dass meine Eltern davon bestimmt nicht begeistert sein werden und ich hab Angst, dass sie dann garnicht mehr wollen, dass mein Freund in meinem Zimmer schläft. Ich weiß, dass ich dort hin gehen kann, ohne das meine Eltern bescheid wissen, doch wie sieht das mit dem Hausarzt aus? Erfährt der davon? Weil meine Mutter arbeitet dort und dann würd sie es ja sowieso erfahren.

    Und noch etwas: mein Freund wohnt ziemlich weit weg und kommt deswegen das nächste Mal in der ersten März Woche. Also müsste ich genau in dieser Woche einen Termin beim Frauenarzt bekommen, weil ich sonst nicht wüsste, mit wem ich dahin gehen soll. Mein Freund meint, es würde reichen, wenn ich zwei, drei Wochen vorher anrufe, aber ich finde das ein bisschen zu spät. Aber jetzt anzurufen wäre ja auch irgendwie zu früh, oder was meint ihr?

    Danke für's lesen (:

    #2
    Der Hausarzt erfährt nichts zwangsläufig davon,es sei denn du musst dir dort eine Überweisung holen z.B.
    Du kanns jetzt schon einen Termin für März machen,manchmal sind 2-3 Wochen vorher anrufen sogar zu kurzfristig. Beim Frauenarzt kann es unter Umständen etwas länger dauern bis du einen Termin bekommst. Also mach ruhig.

    Kommentar


      #3
      Zitat von LiebeMitEntfernung Beitrag anzeigen
      und ich hab Angst, dass sie dann garnicht mehr wollen, dass mein Freund in meinem Zimmer schläft.
      Meinst du, die können sich nicht eh schon denken, dass ihr dadrinnen nicht nur brav Playmobil spielt?

      Zitat von LiebeMitEntfernung Beitrag anzeigen
      Also müsste ich genau in dieser Woche einen Termin beim Frauenarzt bekommen, weil ich sonst nicht wüsste, mit wem ich dahin gehen soll.
      Kannst du nicht alleine hingehen?

      mfg, Amily

      Kommentar


        #4
        Zitat von June Beitrag anzeigen
        Der Hausarzt erfährt nichts zwangsläufig davon,es sei denn du musst dir dort eine Überweisung holen z.B.
        Du kanns jetzt schon einen Termin für März machen,manchmal sind 2-3 Wochen vorher anrufen sogar zu kurzfristig. Beim Frauenarzt kann es unter Umständen etwas länger dauern bis du einen Termin bekommst. Also mach ruhig.
        Danke für deine Antwort. Hat mir wirklich sehr geholfen (: Dann werde ich da in den nächsten Tagen einfach mal anrufen.


        Zitat von amily87 Beitrag anzeigen
        Meinst du, die können sich nicht eh schon denken, dass ihr dadrinnen nicht nur brav Playmobil spielt?
        Ich weiß nicht, was sie denken, aber letztens meinten unsere Eltern noch, sie würden uns sowas nicht zutrauen. Außerdem kann ich mit meinen Eltern über sowas nicht reden D:

        Zitat von amily87 Beitrag anzeigen
        Kannst du nicht alleine hingehen?
        Naja, schlecht. Es muss mich ja irgendwer hinbringen und meine Mutter glaubt mir kaum, dass ich allein in die Stadt gehe. Es ist alles ziemlich kompliziert irgendwie.

        Kommentar


          #5
          Der Hausarzt erfährt davon nichts, ich geh z.B. gar nie zum Hausarzt, sondern einfach so zu den Fachärzten, ab 18 musst du halt Praxisgebühr zahlen, aber der Frauenarzt kann dir auch eine Überweisung ausstellen.
          Also meine Frauenärztin ist immer ziemlich ausgebucht, da sollte man schon frühstmöglich anrufen wegen einem Termin. Ich mach meine Termine oft schon ein halbes Jahr im voraus aus. Es schadet betimmt nicht, wenn du jetzt schon anrufst, dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass du wirklich da einen Termin bekommst wo du ihn willst.

          Kommentar


            #6
            Meinen ersten Termin hatte ich auch erst nach 3 Monaten - dauert also schon.
            Die Routineuntersuchungen bekomm ich schon nach 2 Wochen.

            Kommentar

            Lädt...
            X