Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

"Pille danach" - Eure Erfahrung mit Notfallverhütung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "Pille danach" - Eure Erfahrung mit Notfallverhütung

    Das Thema steht ja beireist im Titel.

    Weil ich gestern Nacht (die längste meines bisherigen Lebens) selbst in eine absolut "verquere Mistsituation" geraten bin, fände ich es einfach interessant zu erfahren was andere für Erfahrungen mit der "Pille danach" gemacht haben.

    Also wie es zum Notfall kam, wie ihr reagiert habt, wem ihr euch anvertraut habt. Und auch was es euch gekostet hat.

    Wie ihr euch gefühlt habt usw. , eben alles was dazu gehört hat.
    Zuletzt geändert von Luisaa; 08.01.2011, 12:56.

    #2
    Ich musste die Pille danach bereits 3x nehmen und habe sie immer gut vertragen, keine Schmerzen, keine Übelkeit etc. Beim ersten Mal war ich 15 und es war direkt nach dem ersten mal sex Mein damaliger Freund war auch noch jungfrau und hatte sich vorher anscheinend nie wirklich mit Kondomen beschäftigt.. Auf jeden fall war ne menge luft drin und richtig übergezogen war es auch nicht, was sich im nachhinein zeigte.. Ich bin dann mit ner Freundin ins Krhs in den Kreißsaal, wo nach langer Wartezeit ein Notfall-behandlungszettel ausgefüllt wurde und ich endlich mein rezept bekam. Diesen Zettel hat meine Mutter eine woche später gefunden und erst dann erfahren, dass ich keine Jungfrau mehr war, total unangenehme Situation..

    Kommentar


      #3
      Zitat von scummy Beitrag anzeigen
      Ich musste die Pille danach bereits 3x nehmen
      oO

      besser aufpassen??

      Kommentar


        #4
        Zitat von cindy13 Beitrag anzeigen
        besser aufpassen??
        Das stimmt schon. 3 mal ist schon heftig, aber Unfälle passieren.

        Ich nehme zB. eigentlich die Pille und hab sie zum aller ersten mal vergessen und da verrutscht ausgerechnet das Kondom.
        So etwas ist uns sonst auch nie vorher passiert (wenn ich zB Antibiotika nehmen musste).

        Aber wenn's passiert passierts. Und mein Freund musste mich nach meinem Weinkrampf beruhigen, dann schnell mit Handy in's Internet. Da sind wie auf die Pille danach gekommen und in's von mir aus 2 Minuten entfernte Krankenhaus gelaufen.

        Da haben sie uns gesagt sie dürften mir kein Rezept ausstellen und haben uns in ein anderes, weiter entferntes KH geschickt. Und uns mitgeteilt dass zum Glück wenigsten die Apotheke im Ort Notdienst hätte.

        Wir mussten also die Nachbarin meines Freundes bitten uns zu Fahren.

        Im Krankenhaus, dann Ultraschall und Belehrung.
        Dann war ich froh mein Rezept zu haben. ABER an der Apotheke angekommen mussten wir feststellen, dass uns das erste Krankenhaus falsch informiert hatte.

        Also mussten wir in der gleichen Nacht auch noch in die Nächste Stadt zur Apotheke. ( Es ist so, dass bei uns für 3 Kleinstädte und deren umliegende Dörfer immer eine Apotheke in einer der 3 Städte Dienst hat.)


        Ganz viele Tränen, Wutausbrüche, aus dem Bett geklingelte Leute , 40€ und 3 Sunden später hatte ich sie dann. Und habe auch bis jetzt, nach 10 Stunden keine Nebenwirkungen

        Das war ganz sicher das letzte mal dass ich meine Pille vergesse bzw mit Kondom Sex habe.
        Zuletzt geändert von Luisaa; 08.01.2011, 13:27.

        Kommentar


          #5
          Also ich musste sie einmal nehmen vor nem Jahr ungefähr, weil ich einmal die Pille 17 stunden zu spät genommen hab. Ich hatte gar keine Nebenwirkungen.

          Kommentar


            #6
            Ich habe drei Tage lang geheult und mir war unsagbar übel. Ansonsten war alles okay

            Kommentar

            Lädt...
            X