Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frauenarzt untersuchung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frauenarzt untersuchung

    Hey ich bin 13 (war noch nie beim FA)
    und mich würd mal interessieren, was der FA womit untersuchtundso. Also generell. Weil ich gehört habe, dass es da verschiedene untersuchungs geräte gibt und, dass bei der untersuchung etwas weh tun kann...
    Würd mich über viele antworten freuen ^^

    #2
    Die Forensuche würde dir alle fragen beantworten,außerdem google...zum Beispiel:

    Gynäkologische Untersuchung | NetDoktor.de

    Kommentar


      #3
      Danke , aber ich habe mich hier schon umgesehen und sooo viel über die untersuchung selbst findet man hier nicht. Eher über den 1. Besuch

      Kommentar


        #4
        Hm,na gut dann schreib ich mal was über eine normale Vorsorgeuntersuchung,so wie sie bei mir immer abläuft.

        Zuerst führe ich immer ein kurzes Gespräch mit meiner FA und sie fragt mich ob ich irgendwelche Beschwerden habe,wenn ich welche hatte ob es besser ist,wie ich mit meiner Gynefix (Kupferkette) zu Recht komme etc.
        Als ich die Pille noch genommen habe,fragte meine FA eben ob ich irgendwelche Beschwerden habe und wie ich damit zu Recht komme.

        Danach musste ich mich erstmal oben rum frei machen und die Brust wird gründlich abgetastet,am Ende noch die Achselhöhlen und wenn da alles ok ist dann kann ich mich obenrum wieder anziehen und muss mich eben untenrum frei machen.
        Dann setz ich mich auf den Stuhl,das Spekulum wird eingeführt,sie macht einen Abstrich,tastet noch und da ich die Gynefix trage macht sie dann noch einen Vaginalultraschall und dann darf ich runter und mich wieder anziehen.

        Normalerweise ist die Untersuchung dann beendet,sie sagt mir dann immernoch dass wenn er Abstrich etwas negatives zeigen sollte,dann melden die sich umgehend bei mir.
        Zuletzt geändert von June; 02.01.2011, 17:58.

        Kommentar


          #5
          Super! Danke!! ! aber ist ein spekulum

          Kommentar


            #6

            Das ist ein Spekulum.Das gibt es in verschiedenen Größen.Es wird in die Scheide eingeführt.Fühlt sich am Anfang vielleicht etwas unangenehmn an,wenn du dich aber entspannst , tut es nicht weh .


            Teenager beim Frauenarzt
            Hier noch ein Link.

            Kommentar


              #7
              Danke!!!
              das teil sieht ja schräg aus

              Kommentar


                #8
                Zitat von coco09 Beitrag anzeigen
                Danke!!!
                das teil sieht ja schräg aus
                Da hast du Recht,aber man gewöhnt sich daran bzw. das gibt es ja in verschiedenen Größen und bei jungen Frauen wird ein kleines verwendet.

                Kommentar

                Lädt...
                X