Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Aidstest in Beziehung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Aidstest in Beziehung?

    hallo zusammen,
    mich würde interessieren,ob alle die unter euch,die mit ihrem partner sex ohne kondom haben,vorher nen aidstest gemacht haben oder ob das für euch überhaupt ein thema ist?
    wir verhüten nur mit pille,heute hab ich aber zufällig eine reportage über aids gesehen und bin nun verunsichert...ich kenne viele paare,die ebenfalls nur mit der pille verhüten und sich darum eigentlich keine gedanken machen.wie ist es bei euch?

    #2
    Wenn man sich schon länger kennt, fällt es zu 100% auf wenn der Partner Aids hat.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Devastator_3 Beitrag anzeigen
      Wenn man sich schon länger kennt, fällt es zu 100% auf wenn der Partner Aids hat.
      erzähl!

      Kommentar


        #4
        Ich bin gerade sehr am Überlegen .
        Einerseits würde ich das schon wirklich gerne machen, anedererseits ist die Wahrscheinlichkeit, dass er Aids hat gleich Null , ich hab eher Angst vor anderen Krankheiten , aber die kann man denke ich nicht so leicht testen ...

        In meinem Freundeskreis ist es absolut nicht üblich von einem neuen Partner einen Aidstest zu "verlangen".( nicht das mich das in meiner Entscheidung beeinflussen wird...)

        Kommentar


          #5
          stimmt,ich bin gerade auch sehr nachdenklich und werde in zukunft wahrscheinlich wieder kondome benutzen wollen...auch wenn die wahrscheinlichkeit auch bei ihm gegen null geht.
          in meinem freundeskreis macht sich darüber niemand gedanken,aber diese doku hat mich schon ein bisschen aufgerüttelt.

          Kommentar


            #6
            Zitat von zweihorn Beitrag anzeigen
            erzähl!

            Er nimmt Tabletten, sieht immer kränklich aus und ist bei jeder kleinsten Erkältung zu Tode geschwächt.

            Kommentar


              #7
              "Auch wenn die Wahrscheinlichkeit bei ihm gegen null geht". Sie ist gleich null, denn das hättet ihr gemerkt. Aids ist eine Krankheit, nichts passives.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Devastator_3 Beitrag anzeigen
                "Auch wenn die Wahrscheinlichkeit bei ihm gegen null geht". Sie ist gleich null, denn das hättet ihr gemerkt. Aids ist eine Krankheit, nichts passives.
                Ok , korrigiere es geht hier nicht um Aids sondern selbstverständlich um den HI-Virus.

                Kommentar


                  #9
                  ja ich hätte mich besser ausdrücken sollen,meinte hauptsächlich HIV,da es natürlich auffallen würde,wenn er wirklich aidskrank wäre.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Devastator_3 Beitrag anzeigen
                    Er nimmt Tabletten, sieht immer kränklich aus und ist bei jeder kleinsten Erkältung zu Tode geschwächt.
                    Das waere Aids... Da ist ein Unterschied ob man HIV oder Aids hat.

                    Obwohl das Tabletten nehmen wird einem auffallen. Aber da kann man auch sonstwas erzaehlen, wie ist ein Blutdruckmittel oder Vitamintabletten.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Devastator_3 Beitrag anzeigen
                      Wenn man sich schon länger kennt, fällt es zu 100% auf wenn der Partner Aids hat.
                      Das ist völliger Unsinn!

                      Der Partner muss nicht einmal selbst davon wissen und kann aber infiziert sein.
                      Man kann auch infiziert sein ohne je Sex gehabt zu haben, auch wenn das (bei uns) sehr unwahrscheinlich ist.
                      Die Inkubationszeit von AIDS beträgt mehrere Jahre, das heißt, es kann gut sein, dass man jahrelang nichts von seiner Infektion weiß. Manchmal treten einige Wochen nach der Ansteckung Erkältungssymptome mit Fieber auf, aber nicht immer.

                      Ganz bestimmt haben hier nicht "alle, die eine Beziehung führen", einen AIDS-Test gemacht, bevor sie die Kondome weggelassen haben.
                      Sinnvoll ist es aber durchaus und ich kann empfehlen, das grundsätzlich so zu machen.
                      Ist bei Gesundheitsämtern ja auch kostenlos, und so können beide Partner eine Garantie erbringen - anders nicht.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von WeAllScreamForIcecream Beitrag anzeigen
                        stimmt,ich bin gerade auch sehr nachdenklich und werde in zukunft wahrscheinlich wieder kondome benutzen wollen...auch wenn die wahrscheinlichkeit auch bei ihm gegen null geht.
                        Das wird dir vermutlich nichts bringen.
                        Lasst euch beide testen, dann habt ihr Ruhe. Wenn er AIDS gehabt haben sollte, hast du dich vermutlich schon angesteckt. Aber in Deutschland und vor allem bei Teenagern ist das doch selten
                        Du solltest allerdings bei neuen Partnern Kondome konsequent verwenden, um dich zu schützen.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von ranjana Beitrag anzeigen
                          Das ist völliger Unsinn!

                          Der Partner muss nicht einmal selbst davon wissen und kann aber infiziert sein.
                          Man kann auch infiziert sein ohne je Sex gehabt zu haben, auch wenn das (bei uns) sehr unwahrscheinlich ist.
                          Die Inkubationszeit von AIDS beträgt mehrere Jahre, das heißt, es kann gut sein, dass man jahrelang nichts von seiner Infektion weiß. Manchmal treten einige Wochen nach der Ansteckung Erkältungssymptome mit Fieber auf, aber nicht immer.

                          Ganz bestimmt haben hier nicht "alle, die eine Beziehung führen", einen AIDS-Test gemacht, bevor sie die Kondome weggelassen haben.
                          Sinnvoll ist es aber durchaus und ich kann empfehlen, das grundsätzlich so zu machen.
                          Ist bei Gesundheitsämtern ja auch kostenlos, und so können beide Partner eine Garantie erbringen - anders nicht.
                          keine Sorge , das weiß er
                          er reitet nur darauf herum, dass wir eben von Aids sprechen , aber HIV meinen.
                          Natürlch bemerkt man den HI- Virus über Jahre lang hinweg einfach nicht , da liegt ja unter anderem auch das Problem.
                          Aber das ist kein Aids . Wenn man wirklich Aids hat, dann ist es wirklich ziemlich unmöglich das über einen längeren Zeitraum vor seinem Partner geheim zu halten.

                          Kommentar


                            #14
                            Erst Test,dann Sex ohne Gummi.

                            Kommentar


                              #15
                              Ich hab einmal mit nem Jungen geschlafen ohne zu verhüten, das war so dumm von mir. Ich hab jetzt nen freund und ich mach morgen nen HIV-test.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X