Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pille mit Antibiotika

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pille mit Antibiotika

    Hallo
    ich hab da mal eine kleine Frage.
    Bin mir nämlich echt unsicher :/
    Also, heute ist der letzte Tag meiner Pillenpause und ab morgen muss ich meine Pille wieder nehmen, da ich aber krank bin habe ich Antibiotika heute verschrieben bekommen, die ich 10 Tage einnehmen muss. Dass ich dann nicht mehr geschützt bin ist mir schon irgendwie klar, nur muss ich die Pille trotz des Antibiotikums normal einnehmen? oder wie sieht das alles aus??

    #2
    pille ganz normal einnehmen, ja. und nicht mehr geschützt ist auch nicht ganz richtig.. der schutz ist einfach nicht mehr ganz da. und nicht mal das ist sicher. (zumindest war das bei meiner letzten antibiotika so)
    heißt natürlich dass man auf jeden fall mit kondomen zusätzlich verhüten muss. man weiß es ja nicht, wie es in einem aussieht, schutz-technisch

    und pille jedenfalls normal weiternehmen

    Kommentar

    Lädt...
    X