Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frauenarzt - Pille holen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frauenarzt - Pille holen

    Huhu, ich hab mal ne Frage an euch:
    Also ich will zusammen mit ner Freundin im Gepäck zum Frauenarzt, um uns die Pille verschreiben zu lassen.
    Wie läuft das ab? Ich rufe an und was sage ich dann ? Dass ich die Pille mir holen will oder dass ich einfach den ersten Termin ausmachen will?

    Und noch was: Die Pille ist ja kostenlos unter 18 Jahren, wie siehts aber aus mit dem Sprechstunden bzw. Untersuchungsstunden, übernimmt das die Krankenkasse? Reicht es dann, wenn ich meien Krankenkassenkarte mitnehme?

    Dankes schon mal und guten Rutsch euch allen.

    #2
    Zitat von STERNSCHNUPPE Beitrag anzeigen
    Huhu, ich hab mal ne Frage an euch:
    Also ich will zusammen mit ner Freundin im Gepäck zum Frauenarzt, um uns die Pille verschreiben zu lassen.
    Wie läuft das ab? Ich rufe an und was sage ich dann ? Dass ich die Pille mir holen will oder dass ich einfach den ersten Termin ausmachen will?

    Und noch was: Die Pille ist ja kostenlos unter 18 Jahren, wie siehts aber aus mit dem Sprechstunden bzw. Untersuchungsstunden, übernimmt das die Krankenkasse? Reicht es dann, wenn ich meien Krankenkassenkarte mitnehme?

    Dankes schon mal und guten Rutsch euch allen.
    Anrufen, etwa sowas sagen: Hallo, hier ist XY und ich würde mir gerne die Pille verschreiben lassen. Könnten sie mir dafür einen Termin geben?

    Mitnehmen solltest du deine Krankenkarte und schreib dir auf, wann du das letzte Mal deine Periode hattest, das interessiert manche Frauenärzte auch.

    Dann wird die Ärztin oder der Arzt sich mit dir unterhalten. Wieso du die Pille nehmen willst, über Risiken aufklären blubb. Stell auch ruhig alle Fragen, die du so hast.

    Ob du auf den Untersuchungsstuhl musst hängt vom Arzt ab. Manche müssen wohl, andere nicht.

    Die Untersuchungen und alles, bezahlt die Krankenkasse. Nur die 10 € Praxisgebühr nicht vergessen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von STERNSCHNUPPE Beitrag anzeigen
      Huhu, ich hab mal ne Frage an euch:
      Also ich will zusammen mit ner Freundin im Gepäck zum Frauenarzt, um uns die Pille verschreiben zu lassen.
      Wie läuft das ab? Ich rufe an und was sage ich dann ? Dass ich die Pille mir holen will oder dass ich einfach den ersten Termin ausmachen will?

      Und noch was: Die Pille ist ja kostenlos unter 18 Jahren, wie siehts aber aus mit dem Sprechstunden bzw. Untersuchungsstunden, übernimmt das die Krankenkasse? Reicht es dann, wenn ich meien Krankenkassenkarte mitnehme?

      Dankes schon mal und guten Rutsch euch allen.
      Hey
      Also ich hab mir die Pille auch vor ein paar Monaten geholt. Ich hab da einfach angerufen und denen gesagt das ich einen Termin beim Frauenarzt brauche. ( Oft bekommt man ein Termin erst nach ein- zwei Monaten).
      Ich bin damals mit meiner besten Freundin hingegangen , da die sich auch die Pille verschreiben hat lassen. Ich bin zu ihr hingegangen und sie hat mir erstmal ein paar Fragen gestellt . Wie z.B. Was ich schon für Krankheiten hatte? Allergien? Krankheiten in der Familie? Wieso ich mir die Pille hole?
      Sie hat mir dann eine gegeben und mir erklärt wie genau ich sie nehmen muss. Und das wars eigentlich . Ich durft dann gehen, wurde nicht untersucht. Ich weiß dass man dann drei Monate später meistens untersucht wird .

      Soviel ich weiß muss man 5 Euro Rezeptgebühren bezahlen.

      Kommentar


        #4
        am man wird im besten fall über risiken etc aufgeklärt!!

        es gibt auch ärzte, die das komplett auslassen....

        wenn du merkst, dass dein arzt sich nicht genug zeit für dich nimmt und nicht über risiken aufklärt, dann würde ich den arzt wechseln!

        normalerweise kommt auch die frage, ob du rauchst, ob du migräne hast und ob es in deiner familie fälle von thrombosen gibt...
        mache dich kundig und beantworte alles wahrheitsgemäß!!

        Kommentar


          #5
          Okay, dankeschön alle hier

          Kommentar

          Lädt...
          X