Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

rezept für pille auch vom hausarzt/hautarzt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    rezept für pille auch vom hausarzt/hautarzt?

    meint ihr, ich bekomm das rezept für die pille auch vom hausarzt oder so? oder muss man das immer beim FA abholen? wäre ja ziemlich ungünstig, da mein FA nicht grad in der nähe ist (da muss man fast ne halbe stunde hinfahren^^).....
    wie ist das bei euch so?

    und muss man dem hausarzt (oder besser gesagt der sprechstundenhilfe) dann einfach sagen, welche pille man nimmt und bekommt dann das rezept? oder setzen die sich dann erst mim FA in verbindung?
    ich könnter natürlich auch mein altes rezept als nachweis dafür vorlegen, dass mir der FA die pille verschrieben hat....

    wär nett, wenn ihr mir sagen könntet, wie ihr das so macht.

    #2
    Es gibt leider Fälle in denen der Hausarzt die Pille verschreibt,wieso verstehe ich auch nicht.Dein Fa weiß wann du zur Untersuchung warst und wann wieder eine ansteht,danach richtet sich ja meistens auch ob man die Pille gleich wieder verschrieben bekommt oder erst noch zur Untersuchung muss.Meine Fa ist auch nicht um die Ecke und trotzdem fahre ich dahin wenn ich ein neues Rezept brauche.Dann musst du dir eben einen Arzt in deiner Nähe suchen.

    Kommentar


      #3
      ich grig die pille vom hausarzt verschrieben. versteh nich,warum da son trara drum gemacht wird,wenn ich trotzdem 1 ma im jahr zum fa gehe,wegen untersuchung und so... ne freundin hingegen grigt se von ihrem hausarzt nicht verschrieben

      Kommentar


        #4
        Zitat von June Beitrag anzeigen
        Es gibt leider Fälle in denen der Hausarzt die Pille verschreibt,wieso verstehe ich auch nicht.Dein Fa weiß wann du zur Untersuchung warst und wann wieder eine ansteht,danach richtet sich ja meistens auch ob man die Pille gleich wieder verschrieben bekommt oder erst noch zur Untersuchung muss.Meine Fa ist auch nicht um die Ecke und trotzdem fahre ich dahin wenn ich ein neues Rezept brauche.Dann musst du dir eben einen Arzt in deiner Nähe suchen.


        danke für deine schnelle antwort. ;-)

        naja, ich war ja grade erst mitte januar beim fa und bin untersucht worden....und hab die pille jetzt schon 3 monate genommen und gut vertragen. warum sollte ich sie dann nicht wieder verschrieben bekommen!?
        zur nächsten untersuchung würde ich dann erst in ein paar monaten wieder gehen, aber jetzt ja noch nicht....

        Kommentar


          #5
          Zitat von Annamaus91 Beitrag anzeigen
          ich grig die pille vom hausarzt verschrieben. versteh nich,warum da son trara drum gemacht wird,wenn ich trotzdem 1 ma im jahr zum fa gehe,wegen untersuchung und so... ne freundin hingegen grigt se von ihrem hausarzt nicht verschrieben
          eben, sowas verstehe ich ja auch nicht....wenn man die pille nehmen darf.
          ne freundin von mir kriegt die pille auch von ihrem hausarzt verschrieben....
          naja, dann muss ich sie wohl mal fragen, zu welchem sie geht.

          aber sag mal, macht der hausarzt das einfach so oder holt der sich da erst noch großartig infos vom Fa oder so?

          Kommentar


            #6
            nee ,der verschreibt mri die so.
            aber ich hab auch so beim Fa angekreuzt,dass der halt über meine medikamente,die der fA mir verschreibt (also auch pille) benachrichtigt wird.
            frag einfach mal deinen hausarzt.

            Kommentar


              #7
              Also in meinem Ort gibt es keinen FA und die hat mich damals gefragt ob ich hier vll zur Schule gehe. Und als ich verneint habe, hat sie gemeint, dass ich mir auch ein Rezept immer von meinem Hausarzt geben lassen kann. Damit ich eben nicht immer extra hinfahren muss (bin ja auch noch keine 18 und daher müsste mich immer jemand von meiner Familie fahren).
              SIe hat eben schon erwähnt dass ich mindestens 1x im jahr zur kontrolle kommen soll.

              Hab die Pille jetzt auch das letzte mal Problemlos von meinem Hausarzt bekommen.

              Kommentar

              Lädt...
              X