Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Kondom ist abgerutscht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kondom ist abgerutscht

    Hej erstmal..
    danke fürs reinschauen..
    ich bin echt so bekloppt..
    Ich war vor etwa einer Woche bei meinem Freund und wir haben rumgemacht und so.. Als es dann etwas weiter ging und er eindringen wollte hat es mich etwas geschmerzt (ich bin keine Jungfrau mehr) und dann wollten wir es auch dabei belassen.. Leider ist er wohl etwas zulange drinn geblieben (wir haben uns noch etwas geküsst und so anstatt ihn sofort wieder raus zu ziehen) und dann haben wir beim rausziehen bemerkt, dass das Kondom abgerutscht ist.. nicht ganz aber trotzdem.. Ich habe mir, so dumm wie ich bin, in den nächsten Tagen keine Gedanken darüber gemacht und mir somit auch die Pille danach nicht besorgt
    Nun habe ich seit einigen Tagen Bauchschmerzen, mir ist es schwindelig und übel.. Das können kaum schon Symptome einer Schwangerschaft sein oder etwa doch?
    Kann es sein das ich schwanger bin? Habe echt total Panik deswegen.. Ich glaube nicht das er gekommen ist aber ist es trotzdem möglich?

    Wieso kann das Kondom abrutschen? Falsche Grösse?


    Ach ja noch etwas.. Ich möchte mir die Pille verschreiben lassen.. Aber wie sage ich das meiner Mutter? Ich kann über fast alles mit ihr sprechen, das ist nicht das Problem.. Nur wie soll ich anfangen? :S wie habt ihr das gemacht?

    wäre echt total lieb wenn mir jemand helfen könnte.. danke!

    #2
    ich hätte gesagt : mama? ich hab da ein problemchen..also du weißt ja das ich einen freund habe und mit dem habe ich auch ein paar mal schon geschlafen.aber das letze mal als wir miteinander geschlafen haben is leider das kondom abgerutscht udn jetzt habe ich angst das ich schwanger bin.
    oder so.
    und besorge dir die pille und lass dich dann vom artzt untersuchn on du schwanger bist.
    viel glück

    Kommentar


      #3
      Ich denke nicht, dass das schon Schwangerschaftssymptome sind. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass du nicht schwanger bist. Was meinst du denn mit "das Kondom ist abgerutscht, aber nicht ganz"? Wenn das Kondom nur etwas nach vorne gerutscht ist, aber im Grunde noch relativ fest saß und nichts rausgelaufen sein kann, dann dürfte ja im Grunde nichts passiert sein. Wenn das nicht der Fall war, dann hilft dir vorerst nur abwarten und nach 3 Wochen kannst du einen Schwangerschaftstest machen.
      Wenn das Kondom abrutscht kann das natürlich daran liegen, dass das Kondom für deinen Freund zu groß ist. Wenn er aber noch etwas in dir drin war, nachdem ihr im Prinzip aufgegeben hattet, dann kann es natürlich auch sein, dass sein Penis einfach schon wieder schlaff wurde und das Kondom deshalb nicht mehr richtig passte.

      Was dein Pillenproblem angeht: Setz dich doch einfach mal mit deiner Mutter zusammen und sag ihr, du musst mit ihr über was wichtiges reden. (Es gibt natürlich viele Vertreter der Auffassung, man sollte das einfach mal irgendwann fallen lassen, aber ich denke, dass es ein Thema ist, über das man mit seiner Mutter auch mal ein etwas längeres Gespräch führen kann, das weniger beiläufig ist). Wenn du es nur mit ihr allein besprechen willst, dann such dir am besten einen Moment aus, in dem ihr allein Zuhause seid, damit nich irgendwann jemand in das Gespräch reinplatzt.
      Tja und wenn ihr dann zusammen sitzt, dann weiß deine Mutter ja schon, dass jetzt irgendein "Besonderes" Thema ansteht und du kannst es einfach ansprechen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von browneyed-girl Beitrag anzeigen
        Wieso kann das Kondom abrutschen? Falsche Grösse?
        Das kann verschiedene Gründe haben, aber bei euch wird es wohl passiert sein, weil er nach dem Sex noch zu lang in dir war. Hast du ja auch selbst gesagt

        Kommentar


          #5
          Zitat von cabba Beitrag anzeigen
          Ich denke nicht, dass das schon Schwangerschaftssymptome sind.
          Könnten Schwangerschaftssymptome schon so früh auftreten?
          sry bin echt verunsichert..:S

          Zitat von cabba Beitrag anzeigen
          Was meinst du denn mit "das Kondom ist abgerutscht, aber nicht ganz"? Wenn das Kondom nur etwas nach vorne gerutscht ist, aber im Grunde noch relativ fest saß und nichts rausgelaufen sein kann, dann dürfte ja im Grunde nichts passiert sein. Wenn das nicht der Fall war, dann hilft dir vorerst nur abwarten und nach 3 Wochen kannst du einen Schwangerschaftstest machen.
          Naja es ist ziemlich weit vor gewesen.. (Man klingt das bescheuert) Nicht ganz abgerutscht aber es hat nicht mehr viel gefehlt..

          Kommentar


            #6
            Wie schon ein paar mal hier angedeutet solltest du dich wirklich am besten an deine Eltern wenden. Die wissen bestimmt, wie man ein solches Problem effektiv entsorgt.

            Kommentar


              #7
              Zitat von browneyed-girl Beitrag anzeigen
              Könnten Schwangerschaftssymptome schon so früh auftreten?
              sry bin echt verunsichert..:S



              Naja es ist ziemlich weit vor gewesen.. (Man klingt das bescheuert) Nicht ganz abgerutscht aber es hat nicht mehr viel gefehlt..
              Naja, der Hormonhaushalt wird ja relativ schnell verändert und dadurch können sicherlich auch Veränderungen im Körper relativ schnell auftreten, aber sicherlich nicht schon nach einer Woche.

              Beim Abgerutschten Kondom ist schlichtweg wichtig, ob die Möglichkeit besteht, dass Sperma in deine Scheide gekommen ist. Wenn das Kondom praktisch erst dann gerutscht ist, als die Öffnung schon nicht mehr in dir war, dann ist die Wahrscheinlichkeit doch sehr gering. Ansonsten ist es natürlich nicht ausgeschlossen.

              Kommentar

              Lädt...
              X