Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die richtige BH-Größe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von sweet Audrina Beitrag anzeigen
    Na es gibt nicht nur entweder oder. Will ich dass mein BH blickdicht ist? Ja. Stört's mich dass unten eventuell alles rausfällt? Nicht wirklich, solange ich kein quetschendes Ding anhab, dass mir den Torso abschnuürt.
    Das mag bei dir so ein, bei mir ist das anders. Ich habe zu wenig Brust, um zwingend einen BH tragen zu müssen. Sieht man was, dann ist es mir in meiner Freizeit vollkommen egal. Ich habe aber nicht immer Freizeit und da ist es nicht immer angesagt, zu viel von sich zu zeigen. Ein Zwischending brauche ich nun wirklich nicht.
    In der Sonne der untergehenden Kultur werfen selbst Zwerge lange Schatten - Karl Kraus

    Kommentar


      #47
      Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
      Das mag bei dir so ein, bei mir ist das anders. Ich habe zu wenig Brust, um zwingend einen BH tragen zu müssen. Sieht man was, dann ist es mir in meiner Freizeit vollkommen egal. Ich habe aber nicht immer Freizeit und da ist es nicht immer angesagt, zu viel von sich zu zeigen. Ein Zwischending brauche ich nun wirklich nicht.
      Ich hab jetzt auch nicht so viel, dennoch brauche ich einen weil ich so schlechtes Bindegewebe hab. Well, ja, habe vielleicht nicht die richtige Größe, aber finde die stören mit der Zeit immer mehr.

      Kommentar


        #48
        Zitat von sweet Audrina Beitrag anzeigen
        Ich hab jetzt auch nicht so viel, dennoch brauche ich einen weil ich so schlechtes Bindegewebe hab. Well, ja, habe vielleicht nicht die richtige Größe, aber finde die stören mit der Zeit immer mehr.
        Ja, das ist natürlich nicht so schön. Aber was will man machen.

        In der Sonne der untergehenden Kultur werfen selbst Zwerge lange Schatten - Karl Kraus

        Kommentar


          #49
          Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen

          das find ich aber krass, ich hab n unterbrustumfang von 68cm und trag immer 65er oder 60er unterband, ist mir auch in mehreren geschäften so als richtig bestätigt worden. selbst 70 ist mir zu locker und gibt mir dann überhaupt keinen halt. und du trägst sogar 80??
          Kommt sicher auch auf die Marke und die Art des BHs an. Ich trage eigentlich nur Bustiers und Sport- oder Bustier-BHs ohne Bügel, Wattierung etc und es sind eigentlich immer die gleichen beiden Marken (Petite Fleur und H-I-S).
          Ich hatte zuerst BHs in Größe 70 und irgendwann gemerkt, dass ich davon Brustschmerzen bzw ein beengtes Gefühl bekomme, wenn ich das den ganzen Tag anhabe. Ich habe dann die größte Größe ausprobiert, die noch so anliegend war, dass es nicht gleich verrutschte, und damit fühle ich mich momentan am wohlsten.

          Kommentar


            #50
            Zitat von pumpkinspicedlatte Beitrag anzeigen
            aber dann bringt ein bh doch null?
            Was mich betrifft, ich trage BHs eigentlich nur aus dem Grund, damit sich nichts unter dem Oberteil abzeichnet, weshalb ich ihn auch weglasse, wenn ich dickere/mehrlagige Oberteile oder ein Unterhemd trage. Ich habe aber auch nicht so viel Oberweite, dass es etwas zum Stützen gäbe.

            Kommentar


              #51
              Also ich finds komisch, dass ein BH zu weit ist, wenn man sich ausmißt, in die Tabelle schaut und diese Größe nimmt.
              Nach Tabelle hätte ich 75d. Aber dann rutscht das UBB im Tagesverlauf hinten hoch. Also brauche uch 70e und sp hat nan mich auch beraten.
              Dann sind die Tabellen doch falsch.

              Kommentar


                #52
                Zitat von einfach.Alina Beitrag anzeigen
                Unterbrustumfang: 76cm
                Brustumfang: 94cm
                BH´s kaufe ich mir in 75E


                Mit den Maßen bräuchtest du aber ein 70G Körbchen . Kein Wunder das deine BHs zu klein sind

                Kommentar

                Lädt...
                X