Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Yasminelle --> Kopfschmerzen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Yasminelle --> Kopfschmerzen

    hey, hab die Pille Yasminelle jetzt für gut einen Monat genommen und davon solche kopfschmerzen bekommen dass ich sie auf rat meines arztes abgesetzt habe.
    Jetzt hab ich aber irgendwie angst dass jede pille bei mir kopfschmerzen auslösen könnet, da die yasminelle eig. ja ne ganz gute und hochwertige is...

    Wie seht ihr das?
    Is das einfach zufall dass man eine nicht verträgt und ne andre schon?
    oder is mein körper einfach zu empfindlich?


    Lg

    #2
    Ich glaube jede Pille ist ein wenig anders zusammengesetzt und von daher müsste eine andere gehen.

    Kommentar


      #3
      also ich kann nur von meinen erfahrungen sprechen:
      ich hab hab yasminelle genommen ein paar monate und sie dann wegen migräneanfällen abgesetzt, mein arzt hat mir dann "liberel mite" verschrieben und mit der hab ich seit 2 jahren keinerlei beschwerden

      Kommentar


        #4
        Bei mir war das auch so, die erste Pille die ich hatte, davon wurde meine Tage noch viel schlimmer und dazu kamen dann noch Unterleibskrämpfe etc .__. Nachdem ich eine andere bekommen hab, war alles super. Ich denke, jeder Mensch reagiert anders und selbst wenn es eine hochwertige ist, kann es sein, dass du eine andere trotzdem viel besser verträgst ^^

        Kommentar


          #5
          ich hab von der yasmin und von belara hormonell bedingte migräne bekommen. mit der yasmin, die ich jetzt seit jahren im langzeitzyklus nehme, komme ich aber super zurecht.

          nicht aufgeben. mag etwas dauern bis du die passende pille findest, aber das wird schon.
          eine minipille wäre vielleicht eine lösung, da gibt es generell weniger probleme mit migräne.

          Kommentar


            #6
            Habe auch die Yasminelle. War bei mir im erstern Monat auch so.
            Zwischendurch üble Kopfschmerzen .. total scheiße und nervig.. bei Wetterschwankungen kriege ich eh mal Kopfschmerzen aber so extrem eig. nicht.
            Tja, dachte mir, den ersten Monate ziehste durch, falls es nachm 2. auch nicht besser wird, ab zum Arzt.
            Ergebnis: Als ich das erste Mal meine Pause hatte & meine Tage bekam, ging's.. und es wurde immer besser und ab dem 2. Blister war nichts mehr.
            Bzw. nur die üblichen leichten Kopfschmerzen wegen des Wetters.

            Wie gesagt, die sind alle verschieden zusammengesetzt und irgendeine wird auch für dich passen ^^

            Kommentar

            Lädt...
            X