Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbeitrag: Alles zum Thema Haarentfernung (Rasieren, Wachsen, etc)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Luca97 Beitrag anzeigen

    Ja, beim Oralverkehr spielt das keine Rolle. Aus dem Grund hätte ich auch kein Problem damit wenn meine Freundin nicht rasiert wäre.

    Aber momentan ist das halt so der Trend, sich komplett zu rasieren
    Der Trend geht doch jetzt schon seit mindestens 20 Jahren. Denke eher dass es jetzt wieder mehr Leute gibt, die was stehen lassen. Sehe zumindet seit paar Jahren mal bewússt Mädchen mit Achselhaaren oder zumindest nur getrimmten Haaren unter den Armen - ist mir früher bei jungen Leuten wirklich nie begegnet, eher bei unsrer Elterngeneration.

    Also ums kurz zu machen: ich empfinde den Trend sogar als rückläufig.

    Kommentar


      Zitat von janina2002 Beitrag anzeigen
      und wie findet ihr jungs es so, schlimm, eklig, ok?
      Absolut ok.

      Kommentar


        Zitat von warheart Beitrag anzeigen
        Der Trend geht doch jetzt schon seit mindestens 20 Jahren. Denke eher dass es jetzt wieder mehr Leute gibt, die was stehen lassen. Sehe zumindet seit paar Jahren mal bewússt Mädchen mit Achselhaaren oder zumindest nur getrimmten Haaren unter den Armen - ist mir früher bei jungen Leuten wirklich nie begegnet, eher bei unsrer Elterngeneration.

        Also ums kurz zu machen: ich empfinde den Trend sogar als rückläufig.

        25.06.2014, 08:57
        Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
        Die Frage ist, ob es im Moment eine Trendwende gibt. Zumindest gibt es einige Indizien dafür.

        Kommentar


          Hallo

          Hab mal eine etwas detailliertere Frage...
          Bin noch recht jung, hatte auch noch keinen Sex oder so. Ich hab bis jetzt meine Schamhaare immer nur gekürzt, weil ich es so einfach angenehmer finde. Hab mich nur noch nie getraut, mich komplett zu rasieren, würde es aber gerne mal ausprobieren. Ich weiß aber nicht genau , wie ich das anstellen soll. Dabei geht's mir vor allem um die Schamlippen, da ich nicht weiß, wie ich da gut ran komme und so rasiere, dass ich nichts verletze..
          Kann mir jemand ein paar Tipps geben?Ich habe echt keinen Plan

          Kommentar


            Ja, is 'ne blöde Stelle.
            Ich stell mir meinen Kosmetikspiegel auf den Boden - dann hab' ich den Überblick.
            Setz' mich breitbeinig auf den Klodeckel, Rasiergel drauf und dann den Rasierer langsam und vorsichtig in verschiedene Richtungen führen.
            Wenn du 'n Haar nicht erwischt hast, kannst du ja an der Stelle nachgelen und nochmal drüber gehen.
            Ich benutz den Venus Embrace sensitive und bin zufrieden.
            ... und Creme für danach nicht vergessen

            Schöner wird's natürlich im Studio mit Sugaring - Kostet aber leider deutlich mehr.

            Kommentar


              SunnyEmma war die Antwort auf ihre dringende Frage wohl nicht sehr wichtig. Sie hat am 22.11.2018 um 22:43 Ihre Frage gestellt und sich anschließend nie wieder eingeloggt.

              Kommentar


                Na ja, auch gut.

                Kommentar


                  Hallo Forum
                  ich bin neu hier weil ich mal eine Frage habe. Ich bin ein Mädchen und 14. Da momentan Winter ist, achte ich nicht soo sehr darauf wie meine Haare am Körper aussehen. Also um es anders zu sagen, rasiere ich mich momentan eher weniger überall. Wie macht ihr das so in der Winterzeit? Also ich rasiere mich an den Beinen jetzt ein mal in der Woche (sonst eigentlich mehr) unter den Achseln nur alle 2 Wochen und die Schamhaare garnicht. Ich mach das aber nicht nur weil Winter ist sondern auch weil bei mir immer sehr sehr schnell Stoppeln kommen. An jeder Stelle
                  Würde mich über eure Antworten freuen

                  Kommentar


                  • strobsi
                    strobsi kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Zitat von Caissa Beitrag anzeigen
                    Ich rasiere mich alle 2 Tage, also bei jedem 2. Duschen intim und unter den Achseln. Arme und Beine werden alle paar Wochen epiliert.
                    So ähnlich halte ich es auch, nur in Ausnahmefällen werden 3 Tage draus.
                    Epillieren tu ich nach Bedarf!

                  • strobsi
                    strobsi kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Zitat von Caissa Beitrag anzeigen
                    Ich rasiere mich alle 2 Tage, also bei jedem 2. Duschen intim und unter den Achseln. Arme und Beine werden alle paar Wochen epiliert.
                    So ähnlich halte ich es auch, nur in Ausnahmefällen werden 3 Tage draus.
                    Epillieren tu ich nach Bedarf!

                  • warheart
                    warheart kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Och Leute. Ihr seid doch alle lange genug hier dass wenigstens einer mal auf den Sammelbeitrag verweisen könnte?
                    Ich mach hier doch eh zu, lohnt sich doch garnicht hier dann noch ne gut gemeinte Antwort reinzuhauen

                    https://forum.maedchen.de/forum/lieb...n-wachsen-etc/

                  Ich muss sagen, dass ich über den Winter auch eher faul bin, was rasieren betrifft.
                  Dass mich weniger nackt sehen, ist nur ein Grund. Ich finde, Haare wärmen ja auch, und das ist im Winter ganz angenehm, wenn man nicht auf dicke warme unerotische Unterwäsche ausweichen will.

                  Kommentar


                    Deine Haare am Körper wärmen dich?
                    Dann musst du wohl ein Schaf sein ...

                    Kommentar


                      Zitat von Janina Beitrag anzeigen
                      Deine Haare am Körper wärmen dich?
                      Dann musst du wohl ein Schaf sein ...
                      Noch nie von einer Langhaar- auf eine Kurzhaarfrisur umgestiegen?
                      ich weiß nicht, wie ein Schaf sich nach der Schur fühlt, aber angenehm ist es besonders am Hals und an den Ohren nicht.

                      Kommentar


                        Ich finde es macht keinen Unterschied ob es Sommer ist oder Winter
                        Im Sommer habe ich häufiger einen Bikini an und im Winter gehe ich abundzu in die Sauna
                        und einen Freund habe ich auch
                        Deswegen ist es eigentlich egal und ich rasiere mich ca 2x pro Woche

                        Kommentar


                          Zitat von teenland Beitrag anzeigen


                          Ich epiliere seit 2 Jahren meine Beine. Man gewöhnt sich langsam an den Schmerz und wird besser mit der Zeit. Und man hat wirklich 4 Wochen Ruhe. Ich persönlich bin mit der Methode sehr zufrieden und möchte auch nicht zu einer anderen wechseln. Achseln, Intimbereich rasiere ich.
                          Enthaarungscreme habe ich verwendet als ich so 13,14 war. Hält nur eine Woche und meine Haut war total irritiert.

                          Mein Fazit: Ich bleibe definitiv beim epilieren.
                          Also ich epiliere seit drei Jahren und es ist SOOOO göttlich, dass die Haare viel weniger und ganz zart nachwachsen und ich nie Rasierpickelchen habe oder Stoppeln, die gegen die Kleidung scheuern. Ich hab's einfach gerne gaaanz glatt, und das Gefühl von frischer Bettwäsche direkt auf der weichen Haut ist absolut himmlisch.
                          An Achseln und Bikinizone hab ich's von Anfang an zwei Mal die Woche gemacht, auch wenn eigentlich einmal alle zwei Wochen reichen würde. Aber auf diese Weise tut es fast gar nicht weh, und je öfter man die Haare rausrupft, desto schneller bleiben sie für immer weg. Die wenigen feinen Härchen, die in der Bikinizone noch auftauchen, sitzen so lose, dass ich sie einfach mit den Fingern rausziehe, wenn ich sie sehe. An Achseln, Armen und Beinen epiliere ich noch fleißig, in der Hoffnung, bis 25 alle Behaarung losgeworden zu sein. Allein schon damit ich nie mehr drüber nachdenken muss.
                          Geheimtipp: Am Abend vor dem Epilieren mit Urea-Creme einreiben, dann flutschen die Haare am nächsten Tag nur so raus. Ich epiliere nach dem Duschen, aber vor dem Abtrocknen, und reibe mich dann nochmal mit Urea-Creme ein, damit's keine eingewachsenen Haare gibt. Außerdem wird die Haut dann einfach superweich.

                          Kommentar


                            Hi

                            Also ich Rasiere mich immer unter der Dusche mit dem Nivea Rasierer und Rasieröl von Isana.

                            Wollte mal fragen ob einer von euch Erfahrungen mit Entfernungscremes oder Wachs hat?
                            Würde es gerne mal ausprobieren aber will nicht irgendwelche Produkte kaufen die dann nix taugen!
                            Danke

                            Kommentar


                              Zitat von Jenny15 Beitrag anzeigen
                              Hi

                              Also ich Rasiere mich immer unter der Dusche mit dem Nivea Rasierer und Rasieröl von Isana.

                              Wollte mal fragen ob einer von euch Erfahrungen mit Entfernungscremes oder Wachs hat?
                              Würde es gerne mal ausprobieren aber will nicht irgendwelche Produkte kaufen die dann nix taugen!
                              Danke
                              In den 343 Beiträgen vor Deinem wirst Du genügend Hinweise finden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X