Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ist Yasmin gut?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist Yasmin gut?

    Für mich ist es immer ein großes Problem, es überhaupt zum Arzt zu schaffen. Wenn die Pillenpackung sich langsam dem Ende zuneigt. Weil ich einfach keine Zeit habe, zwei kleine Kinder (4 und 7 Jahre) dauernd ist eins krank und ich weiß nicht wie die Arbeit schaffen. Deshalb war ich neulich sogar schwanger, weil ich es nicht geschafft hatte, mir die Pille rechtzeitig zu besorgen. Aber jetzt mache ich es anders.

    Ich bestelle die Pille im Internet und lasse sie mir zuschicken. Da muss ich nicht zum Arzt hingehen, sondern ich beantworte dem Arzt die Fragen per Internet. Die Webseite heißt http://www.pilldoc24.de/yasmin.php und ich nehme jetzt eine Pille, von der ich gar nichts merke. So gut vertrage ich die. Deshalb habe ich sie auch noch nie vergessen.
    Zuletzt geändert von Damenbart; 11.06.2014, 18:55.

    #2
    Die Pille wirkt individuell bzw. kann individuell Nebenwirkungen haben. Umfragen ob eine Pille gut ist, sind ziemlich ohne jede Aussagekraft, da es nicht heißt, dass eine Pille "gut" ist, nur weil ein Mädchen schreibt, dass sie sie gut verträgt.

    Die Yasmin wurde eine Zeit lang stark kritisiert, da sie wohl ein erhöhtes Thromboserisiko birgt (noch höher als sowieso schon), aber auch das muss nicht zum Problem werden.

    Kommentar


      #3
      Ich denke für solche Frage ist deine Frauenärztin die richtige. Wie schon beschrieben gibt es keine gut oder schlecht. Die Nebenwirkungen treten mit statistischer Wahrscheinlichkeit auf und ist vom Fall zum Fall unterschiedlich. Meine Freundin hat z.B. ihre Pille nach etwa 10 Monate wechseln müssen.

      Kommentar


        #4
        Zitat von cabba Beitrag anzeigen
        Die Yasmin wurde eine Zeit lang stark kritisiert, da sie wohl ein erhöhtes Thromboserisiko birgt (noch höher als sowieso schon)
        genau das wäre bei der Yasmin auch mein Einwand...

        Kommentar


          #5
          Jasmin und yaz sind ja immer stark in der Kritik. Ich nehme seit Jahren die yaz und hatte noch nie irgendein problem damit. Als das so stark in der Kritik war hab ich meinen Frauenarzt dazu befragt, der meinte, dass er mir sie nicht verschreiben würde, wenn ich jetzt neu die Pille wollen würde. Da vor allem am Anfang solche Probleme auftreten. Umzugsbedingt bin ich auch nichtmehr bei meinem ersten Frauenarzt, der diese Pille für mich ausgesucht hat. Der Arzt meinte aber, dass vorallem bei stärkeren Übergewicht oder vor allem Rauchen er es nicht empfehlen würde.
          Wenn du jetzt noch die Wahl hast dann frag ruhig nach etwas anderen. Diese beiden Pillen gehören auch zu den teuersten am Markt. 6 Monate kommen auf ca. 68 Euro

          Kommentar


            #6
            Zitat von Damenbart Beitrag anzeigen
            Trotzdem Kondome gegen Krankheiten nutzen?
            Unabhängig von der Pille ist das immer empfehlenswert. Ich weiß das ist nervig und all das. Aber noch viel nerviger sind irgendwelche Krankheiten, die man sich so einfangen kann oder gar AIDS. Da würde man sich Ewigkeiten in den Arsch beißen auf das Kondom verzichtet zu haben.

            Alternativ ist es natürlich bei einem langfristigen Partner eine Möglichkeit einen Aids Test durchführen zu lassen.

            Kommentar


              #7
              Zitat von TrineBiene Beitrag anzeigen
              ...Alternativ ist es natürlich bei einem langfristigen Partner eine Möglichkeit einen Aids Test durchführen zu lassen.
              Der Test ist soweit ich informiert bin für Schüler und Studenten kostenlos und anonym, jedoch muss die Infektion 10 Wochen davor liegen.

              Kommentar

              Lädt...
              X