Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Jucken im Intim bereich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Jucken im Intim bereich

    Hey Leute ich hätte mal eine Frage,
    Mein Intimbereich juckt schon seit ca. 3 Wochen, und ich glaube dass eine innere schamlippe etwas angeschwollen ist. Mein Intimbereich ist auch etwas gerötet. Dabei wasche ich sie jeden Tag. Ich habe jetzt auch schon ein paar mal KadeFungin genommen aber es bringt nix. Zum Frauenartzt will ich nicht unbediemgt weils mir unangenehm ist.
    Lg

    #2
    Du musst aber zum FA denn ein juckender, geschwollener Intimbereich ist alles andere normal.
    Du weißt nichtmal ob es ein Pilz ist also nimm nicht irgendwas von dem du nichtmal weiß ob du es brauchst!
    Der Gang zum Frauenarzt muss dir nicht unangenehm sein. Lieber so als irgendwelche Spätfolgen davon zu tragen.

    Kommentar


      #3
      Also wenn das Kadefungin nichts gebracht hat, ab zum Frauenarzt!
      Unangenehm hin oder her, aber das kann so nicht bleiben!
      Für einen FA ist das ganz normal, deswegen ist er /sie ja auch Arzt! Um helfen zu können, wenn man sowas hat. Und die haben mit Sicherheit schon so einiges gesehen.

      Zum Thema waschen.. Wie und womit wäscht du? Wenn du irgendwelche Mittlechen benutzt kann es auch daher kommen. Da unten reicht Wasser vllkommen. Allerhöchstens Intimlotionen, aber eigentlich reicht definitiv Wasser!

      Kommentar


        #4
        Zitat von sugarfree Beitrag anzeigen
        Also wenn das Kadefungin nichts gebracht hat, ab zum Frauenarzt!
        Unangenehm hin oder her, aber das kann so nicht bleiben!
        Für einen FA ist das ganz normal, deswegen ist er /sie ja auch Arzt! Um helfen zu können, wenn man sowas hat. Und die haben mit Sicherheit schon so einiges gesehen.

        Zum Thema waschen.. Wie und womit wäscht du? Wenn du irgendwelche Mittlechen benutzt kann es auch daher kommen. Da unten reicht Wasser vllkommen. Allerhöchstens Intimlotionen, aber eigentlich reicht definitiv Wasser!

        Nur mit wasser.
        Ich war noch nie beim Frauenartzt deswegen ist es so komisch gleich hinzugehen, einmal kurz hallo sagen, und das sie dann gleich bei der Scheide so guckt, ist so fremd

        Kommentar


          #5
          Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
          Nur mit wasser.
          Ich war noch nie beim Frauenartzt deswegen ist es so komisch gleich hinzugehen, einmal kurz hallo sagen, und das sie dann gleich bei der Scheide so guckt, ist so fremd
          Dann wirklich, wirklich zum FA.
          Und ich würde jetzt mal behaupten, dass sehr viele das erste Mal zum FA gehen, wenn sowas ist. Weil ohne Anlass geht man halt dann doch meistens nicht. Zumindest nicht, wenns der erste Besuch ist.

          Ich kann schon verstehen, dass einem das ein bisschen unangenehm ist. War es mir ja auch. Sehr sogar. Aber gerade deswegen kann ich dir versprechen, dass Frauenärzte mit sowas seeehr professionell umgehen. Nach 1 Minute ist das unangenehme Gefühl auch weg! Und gerade beim ersten termin lassen sich die meisten Ärzte nochmal deutlich mehr Zeit.
          Und wenn man ehrlich ist, fährt man da noch am besten. Eindach ehrlich sagen: "Mir ist das gerade sehr unangenehm, aber ich habe Juckreiz an den Schamlippen" Bei den meisten FAs reicht sogar ein verschämtes "da unten" statt "Schamlippen". Die stellen dann Fragen, die man quasi nur mit "ja" oder "nein" beantworten muss.

          Sieh es als Schritt, der einfach zum Erwachsenwerden dazu gehört.

          Kommentar

          Lädt...
          X