Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pille und nun keine Periode

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pille und nun keine Periode

    Hallo ihr Lieben
    Jetzt kommt mein ziemlich großes und kompliziertes Problem, ich wäre froh um HILFREICHE Antworten!
    Ich wartete nun bis ich mit meiner Antibabypille (Maxim) anfangen kann, auf meine nächste Regel. Am Montag den 9.9.13 hatte ich ungeschützen Sex mit meinem Freund. Er hatte auch ejakuliert und somit ist eine Schwangerschaft natürlich auf keinen Fall auszuschließen. Wir waren eine Stunde später auch schon beim Frauenarzt und haben die Pille danach (EllaOne, 30mg) geholt, die ich auch sofort eingenommen habe. Am 14.9.13 sollte ich dann meine Periode kriegen, Angst das ich schwanger bin hatte bzw. habe ich eigentlich immernoch. Am 13.9.13 hatte ich dann eine sehr geringe Blutung und dachte das wäre meine Periode und habe die erste Pille aus dem Blister genommen. Doch außer dieser einen minimalen Blutung kam nichts mehr, doch mit der Pille aufhören konnte ich jetzt nicht, weiß aber auch nicht warum es nur einmal ganz kurz und minimal geblutet hat? Ich nehme die Pille jetzt immernoch jeden Tag, habe aber allerdings meine Tage immernoch nicht, die ja eig schon seit dem 14.9.13 da sein sollten. Bin ich jetzt schwanger oder hat das etwas mit der Pille zu tun oder mit der Pille danach? Ich bin sehr verzweifelt und würde mich riesig über Antworten freuen! Denn schwanger zu sein wäre gerade das schlimmste was passieren könnte, da ich erst 15 bin. (Bitte spart euch Kommentare wegen meinem Alter und zu frühem Sex!) Kann mir jemand helfen? Am Samstag wollen mein Freund und ich auch einen Schwangerschaftstest machen, oder ist der überhaupt nötig? Vielen Dank schonmal im Voraus!
    LG Nina

    #2
    Wenn du mit der Pille angefangen hast, ist es eigentlich normal, dass deine Tage sich dann einstellen, immerhin denkt dein Körper ja, er sei schwanger.
    (Das muss zwar nicht sein, ich hatte, als ich mit der Pille angefangen hatte auch einen Monat lang leichte Blutungen, weil der Körper verwirrt war und sich noch nicht an die Hormone gewöhnt hatte.)
    Du kannst auch nach drei Wochen mal einen Schwangerschaftstest machen, vorsichtshalber. Aber an sich ist eine Schwangerschaft, wenn du die Pille danach richtig eingenommen hast nicht mehr möglich. Oder ruf am besten einfach beim FA an, und schildere ihm deine Sorgen, der weiß immernoch am besten bescheid.

    Kommentar


      #3
      Zitat von NinaGG Beitrag anzeigen
      Hallo ihr Lieben
      Jetzt kommt mein ziemlich großes und kompliziertes Problem, ich wäre froh um HILFREICHE Antworten!
      Ich wartete nun bis ich mit meiner Antibabypille (Maxim) anfangen kann, auf meine nächste Regel. Am Montag den 9.9.13 hatte ich ungeschützen Sex mit meinem Freund. Er hatte auch ejakuliert und somit ist eine Schwangerschaft natürlich auf keinen Fall auszuschließen. Wir waren eine Stunde später auch schon beim Frauenarzt und haben die Pille danach (EllaOne, 30mg) geholt, die ich auch sofort eingenommen habe. Am 14.9.13 sollte ich dann meine Periode kriegen, Angst das ich schwanger bin hatte bzw. habe ich eigentlich immernoch. Am 13.9.13 hatte ich dann eine sehr geringe Blutung und dachte das wäre meine Periode und habe die erste Pille aus dem Blister genommen. Doch außer dieser einen minimalen Blutung kam nichts mehr, doch mit der Pille aufhören konnte ich jetzt nicht, weiß aber auch nicht warum es nur einmal ganz kurz und minimal geblutet hat? Ich nehme die Pille jetzt immernoch jeden Tag, habe aber allerdings meine Tage immernoch nicht, die ja eig schon seit dem 14.9.13 da sein sollten. Bin ich jetzt schwanger oder hat das etwas mit der Pille zu tun oder mit der Pille danach? Ich bin sehr verzweifelt und würde mich riesig über Antworten freuen! Denn schwanger zu sein wäre gerade das schlimmste was passieren könnte, da ich erst 15 bin. (Bitte spart euch Kommentare wegen meinem Alter und zu frühem Sex!) Kann mir jemand helfen? Am Samstag wollen mein Freund und ich auch einen Schwangerschaftstest machen, oder ist der überhaupt nötig? Vielen Dank schonmal im Voraus!
      LG Nina
      Erstmal Lob dafür, dass du eine der wenigen hier zu sein scheinst, die sich nach einem Fehler dieser Art auch zum Arzt begeben und ihn ausbügeln. Mit der Pille danach dürfte eine Schwangerschaft ausgeschlossen sein. Dass du die Pille genommen hast, als du ein bisschen geblutet hast ist auch nicht schlimm. Theoretisch kann man sie auch irgendwann beginnen zu nehmen, wenn man die ersten 7 Tage zusätzlich mit Kondom verhütet. Nach dem ersten Blister stellt sich der normale Rhytmus dann ja von alleine ein. Nehm den Blister ruhig zu Ende und stell dich auf die Periode in der pillenfreien Woche ein. Momentan ist dein Körper wahrscheinlich etwas durcheinander und hat die "Periode" deswegen verschoben. Mach dir keinen Kopf, ich denk ein Schwangerschaftstest ist unnötig aber beruhigt ggf. dein Gewissen. LG FlyMe
      LG FlyMe

      Kommentar


        #4
        Oh, gott! Vielen vielen Dank euch beiden Dankeschön, jetzt bin ich schon etwas mehr beruhigt! <3

        Kommentar

        Lädt...
        X