Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bindehautentzündung???

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bindehautentzündung???

    Hi! Seit heute vormittag ist mein linkes auge etwas rot obwohl ich weder gerieben hab noch kontakt mit staub hatte...ich hab dann schon sorgen gehabt dass es ne bindehautentzündung sein könnte...das auge hat sich dann auch leicht verklebt angefühlt...wenn ich eine hab wär das sau doof weil wir nächste woche drei wichtige arbeiten schreiben und danach auf schulfahrt eine woche weg fahren...da muss und will ich mit...das ist schon in zwei wochen und ich hab gehört dass man mit ner b.entzündung lange zuhause bleibn muss wegen ansteckungsgefahr...stimmt das?...was würdet ihr machen?

    #2
    Wenn es am nächsten Tag schlimmer geworden ist, dann würde ich vielleicht einen Termin beim Arzt ausmachen. Es muss nicht unbedingt eine Bindehautentzündung sein. Mein Auge ist manchmal auch etwas gerötet, was am nächsten Tag aber meistens schon wieder weg ist.

    Kommentar


      #3
      Nur der Augenarzt kann dir sagen was du hast.
      Gehe da noch schnell vorbei und lass dir Augentropfen mit geben.

      Ich selber habe ein ähnliches Problem. Unteres Lied gerötet.
      Auge nässt und klebt.
      Angeblich ist es nur gereizt, Eigenartigerweise habe ich aber Tropfen mit Antibiotika bekommen die ich alle 2 Stunden nehmen soll.
      So kann ich beruhigt weg fahren.

      Das man mit einer Bindehautentzündung Zuhause bleiben muss habe ich noch nie gehört.
      Würde ich auch nicht machen.
      Wie soll das bitte ansteckend sein? Die fässt doch keiner ins Auge

      Kommentar


        #4
        Zitat von Neongirly Beitrag anzeigen
        Das man mit einer Bindehautentzündung Zuhause bleiben muss habe ich noch nie gehört.
        Würde ich auch nicht machen.
        Wie soll das bitte ansteckend sein? Die fässt doch keiner ins Auge
        Ihr fasst keiner ins Auge, aber das Auge juckt. Man könnte also in einem unaufmerksamen Moment selbst dran gehen, danach fasst man z.B. die Türklinke an usw. Also es ist durchaus richtig, dass man bei einer Bindehautenzündung aufpassen muss wegen Ansteckung.

        Zum Thema: Wenns nicht besser wird, geh frühzeitig zum Arzt. Ich hab es ehrlich gesagt bislang nicht erlebt, dass ich deshalb krankgeschrieben wurde, von daher kanns so dramatisch nicht sein. Ich würde mir denke ich so ein Handdesinfektionszeug in die Handtasche packen und das ab und an benutzen, gerade wenn man sich im Gesicht rumgefummelt hat. Und vielleicht dann nur zu den wichtigen Arbeiten in die Schule gehn...

        Aber mit antibiotischen Augentropfen (wenn es eine Bindehautentzümndung ist und die nötig sind) wird das meist schnell besser.

        Kommentar


          #5
          Zitat von cabba Beitrag anzeigen
          Ihr fasst keiner ins Auge, aber das Auge juckt. Man könnte also in einem unaufmerksamen Moment selbst dran gehen, danach fasst man z.B. die Türklinke an usw.
          Erinnert mich irgendwie an den Thread "Werde ich von Sperma an der Türklinke schwanger"?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Neongirly Beitrag anzeigen
            Erinnert mich irgendwie an den Thread "Werde ich von Sperma an der Türklinke schwanger"?
            Tja, mit dem Unterschied, dass ich mir nach dem Türklinke anfassen selten die Finger an den Gebärmutterhals halte, wohl aber möglicherweise mal ans Auge fasse.

            Im Übrigen gehe ich davon aus - ohne es medizinisch belegen zu können - dass die Bakterien, die zur Bindehautenzündung führen, an der Luft besser überleben als Sperma.

            Kommentar

            Lädt...
            X