Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tage auf Klassenfahrt :( Tipps

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tage auf Klassenfahrt :( Tipps

    Hallo
    Ich (13) habe meine Tage seit Ende März hatte sie bis jz aber erst drei mal.
    Meine letzte Blutung hatte ich vom 09.07.-12.07.
    Das heißt meine Tage könnten jeder zeit wieder kommen.
    nächste Woche Montag gehe ich für 5 Tage auf Klassenfahrt.
    Ich kann o.b. Minis benutzen aber ich habe eher Angst das meine Tage über Nacht einsetzen und ich dann das Bett voll blute.
    Habt ihr irgentwelche Tipps wie ich mich über Nacht wenn ich sie noch nich habe schützen kann oder wie das so ist wenn ich sie dann habe ??
    oder kann man irgentwas machen das sie früher kommen ??
    Danke

    #2
    Hi!

    Ich habe bald genau das gleiche Problem. Ich würde einfach Binden mitnehmen und sie mir in der Nacht in die Unterhose stecken. Du wirst ja wahrscheinlich mit deinen Freundinnen in ein Zimmer gehen, da ist das auch nicht peinlich. Mehr kannst du eigentlich nicht machen. Vllt noch ein Handtuch drunter legen, aber das fällt auch auf.

    Kommentar


      #3
      Danke für den Tipp !
      vor meinen Freundinnen ist es mir auch nicht peinlich aber ich will nicht zum Herbergsvater gehen müssen um mir ein neues Laken zu holen.
      hat sonst noch jmd i-welche Tipps ?

      Kommentar


        #4
        Dann würde ich über Nacht zusätzlich noch Binden benutzen. Aber großartig peinlich muss es dir nicht sein, dass du deine Tage hast. Hat ja jedes Mädchen irgendwann.

        Kommentar


          #5
          Hallo
          Also ich würde dir auch empfehlen Tampons und Binden zu benutzen und um ganz sicher zu gehen, dass nichts aufs Laken geht kannst du ja vllt noch ein Handtuch drunter legen oder so.
          lg

          Kommentar


            #6
            Ich würde ebenfalls Binden für die Nacht benutzen. Da gibt es extra welche für die Nacht. Was du auch machen kannst ist dir eine Decke von daheim mitnehmen und sie aufs Bett legen sodass du am Ende darauf schläfst und nicht wirklich auf den Laken. Da kann nichts mehr schief gehen. (:

            Kommentar


              #7
              Wenn man in der Nacht seine Tage bekommt - und das passiert mir relativ häufig - blutet man NICHT das Bett voll! Wie kommt ihr immer auf solche Horrormärchen? Das passiert maximal, wenn man extrem starke Blutungen hat und das ist eher selten (ja ich weiß, jetzt kommen paar an bei denen das so ist, aber es ist nicht der Regelfall, hatte das Thema mit vielen Freunden durch ^^). Vorallem in den ersten paar Stunden.

              Wenn du sie wirklich nachts bekommst, geht etwas Blut maximal ins Höschen, der Rest bleibt, weil du liegst, zum Großteil in deiner Vagina. Wenn du aufstehst fließt es logischerweise dann in den Höschen und du weißt bescheid. Dass es vorbeigeht ins Bett ist mir in 10 Jahren Menstruation noch nie passiert. Und es ist auch der Ausnahmefall. Liet vllt bei mir auch daran, dass ich mich im Schlaf wenig bewege, da geht nicht so schnell was raus, naja.

              Ansonsten, wenn du Angst hast, mach ne Binde nachts rein.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Chizuru Beitrag anzeigen
                Wenn man in der Nacht seine Tage bekommt - und das passiert mir relativ häufig - blutet man NICHT das Bett voll! Wie kommt ihr immer auf solche Horrormärchen? Das passiert maximal, wenn man extrem starke Blutungen hat und das ist eher selten (ja ich weiß, jetzt kommen paar an bei denen das so ist, aber es ist nicht der Regelfall, hatte das Thema mit vielen Freunden durch ^^).
                Man hat aber seine Tage nicht nur einmal sondern wenns gut geht eine Woche. Also wird man sie auch eine Woche lang in der Nacht haben, was ja total logisch ist. Und wenn man am Tag mal seine Unterhose oder sonst was voll bluten kann, dann kann man in der Nacht auch sein Bettlaken voll bluten. Nein, man muss auch nicht wie ein Sturzbach bluten, damit man sich mal voll blutet. Entweder du scheinst eine sehr schwache Periode zu haben oder du hattest bis jetzt in den 10 Jahren einfach nur Glück.

                Kommentar


                  #9
                  Wie gesagt, Binden und Tampons gleichzeitig und eventuell eine dünne Decke mitnehmen und unterlegen oder ein Handtuch tuts auch.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Chizuru Beitrag anzeigen
                    Wenn man in der Nacht seine Tage bekommt - und das passiert mir relativ häufig - blutet man NICHT das Bett voll! Wie kommt ihr immer auf solche Horrormärchen? Das passiert maximal, wenn man extrem starke Blutungen hat und das ist eher selten (ja ich weiß, jetzt kommen paar an bei denen das so ist, aber es ist nicht der Regelfall, hatte das Thema mit vielen Freunden durch ^^). Vorallem in den ersten paar Stunden.

                    Wenn du sie wirklich nachts bekommst, geht etwas Blut maximal ins Höschen, der Rest bleibt, weil du liegst, zum Großteil in deiner Vagina. Wenn du aufstehst fließt es logischerweise dann in den Höschen und du weißt bescheid. Dass es vorbeigeht ins Bett ist mir in 10 Jahren Menstruation noch nie passiert. Und es ist auch der Ausnahmefall. Liet vllt bei mir auch daran, dass ich mich im Schlaf wenig bewege, da geht nicht so schnell was raus, naja.

                    Ansonsten, wenn du Angst hast, mach ne Binde nachts rein.
                    Ich habe als ich das erste mal meine Tage hatte schon bissl aufs Laken geblutet

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von obsessions Beitrag anzeigen
                      Man hat aber seine Tage nicht nur einmal sondern wenns gut geht eine Woche. Also wird man sie auch eine Woche lang in der Nacht haben, was ja total logisch ist. Und wenn man am Tag mal seine Unterhose oder sonst was voll bluten kann, dann kann man in der Nacht auch sein Bettlaken voll bluten. Nein, man muss auch nicht wie ein Sturzbach bluten, damit man sich mal voll blutet. Entweder du scheinst eine sehr schwache Periode zu haben oder du hattest bis jetzt in den 10 Jahren einfach nur Glück.
                      Geht hier ja um den Anfang und da ist es normalerweise noch relativ schwach. Nicht um Mittendrin. Da kann das wirkich jedem passieren .

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Chizuru Beitrag anzeigen
                        Dass es vorbeigeht ins Bett ist mir in 10 Jahren Menstruation noch nie passiert. Und es ist auch der Ausnahmefall..
                        mir ein einem jahr tage haben schon ZU oft!

                        Kommentar


                          #13
                          Hat sonst noch jmd Tipps ?

                          Kommentar


                            #14
                            Also ich fahre im Februar 7 Tage lang auf Skiurlaub und werde mir warscheinlich vorsichtshalber einfach jede Nacht eine Binde reinlegen Oder du ziehst dir einfach jeden Tag eine saugfähige Slipeinlage oder eine schwache Binde an, und dann kann ncihts passieren So werde ich es warscheinlich machen !

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Eisvampir Beitrag anzeigen
                              Hat sonst noch jmd Tipps ?
                              Für tagsüber würde ich dir raten einfach eine Slipeinlage zu benutzen und eben Binden/Tampons dabei zu haben - gerade wenn du auf die Toilette gehst und die Möglichkeit hast, sie im Notfall (also wenn du bemerkst, dass du deine Tage bekommen hast) zu verwenden. Nachts eigentlich das gleiche Spiel. Wenn du dir extrem unsicher bist, dann benutz eine Binde. Nachts blutet man eigentlich am wenigsten, aber ich kann deine Angst irgendwie nachvollziehen. Und wenn du gut mit den Mini Tampons zurecht kommst, dann benutz doch einfach Tampon+Binde - natürlich nur sobald du deine Tage dann auch wirklich hast - oder teste mal die Normal Ob's. LG FlyMe
                              LG FlyMe

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X