Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Brennen an inneren Schamlippen und After

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Brennen an inneren Schamlippen und After

    Hallo,
    ich hatte mich vor ca 1-2 Monaten schon mal zu fast dem selben Thema ans Forum gewandt. Ich hatte damals ein Brennen und Jucken im Intimbereich und auch beim Wasserlassen. Damals war es ein Pilz, der mit der richtigen Salbe auch geheilt ist. Doch jetzt habe ich seit ein paar Tagen ein Brennen und Stechen an meinen inneren Schamlippen und After. Beim Wasserlassen brennt es aber nur ein bisschen bis gar nicht. Es ist nicht der selbe Schmerz wie damals, es fühlt sich mehr so an als wäre es eine offene Wunde und immer, wenn ich meine Beine bewege, sticht es, als würde man in eine offene Wunde langen. Es regt mich ziemlich auf. Das ist jetzt bestimmt das 4-5 Mal, dass ich etwas am Intimbereich habe, und ich bin 14. Ich wasche mich nur mit Wasser im Intimbereich und nehme keine Pille. Beim FA war ich noch nie, auch nicht letztes Mal, als ich den Pilz hatte (und ja ich weiß, dass ich besser zur FÄ gehen sollte, aber wie das so ist mit 14, will ich das nicht und deshalb könnt ihr euch auch sparen einfach nur "geh zum FA" zu schreiben). Ich hoffe, dass vl jemand die selben Symptome hatte und mir weiterhelfen kann. Wie gesagt hatte ich schon häufiger ähnliche Sachen, aber ich glaube nicht, dass sie zusammenhängen, da es immer andere Schmerzen sind. Und noch eins was sich jetzt vl etwas komisch und eklig anhört, aber nach dem Stuhlgang habe ich manchmal leichte rote Flecken auf dem Klopapier, als würde ich bluten (auch am After), aber nur leicht. Na ja, wenn ihr irgendwas wisst und mir helfen könnt, dann antwortet bitte. Vl komme ich ja wieder um den FA herum.

    PS: Habe die letzten Tage Penaten- Creme aufgetragen, besser ist es dadurch nicht geworden, aber schlimmer auch nicht direkt...
    Zuletzt geändert von JanineXd; 07.09.2013, 17:45. Grund: etwas vergessen

    #2
    Klingt für mich nach ner Blasenentzündung oder zu trockenem Sex vorher? Jedenfalls musst du damit zum Arzt, wenn das Blut nicht "vorne" rauskommt, sondern aus dem After ist das ein noch dringenderes Signal da sollte man IMMER zum Doc.

    Kommentar


      #3
      Zitat von warheart Beitrag anzeigen
      Klingt für mich nach ner Blasenentzündung oder zu trockenem Sex vorher? Jedenfalls musst du damit zum Arzt, wenn das Blut nicht "vorne" rauskommt, sondern aus dem After ist das ein noch dringenderes Signal da sollte man IMMER zum Doc.
      erstmal danke für deine Antwort
      Ich bin noch Jungfrau, also kann es an zu trockenem Sex nicht liegen und anfangs dachte ich auch an eine Blasenentzündung, aber ich dachte, dass bei einer Blasenentzündung das Wasserlassen am meisten weh tut, aber damit habe ich eig. am wenigsten Probleme.
      Das Blut kommt nicht direkt "raus", ich denke eher, dass es ein paar "Wunden" gibt, von zu engen Jeans oder Kratzen (es ist nämlich nicht nur am After).

      Ja, wenn es nicht besser wird, dann muss ich ja wohl oder übel zu FA.
      LG

      Kommentar

      Lädt...
      X