Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frauenarzt?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frauenarzt?!

    hey leute,
    ich hab mal ein paar fragen an euch, also an die mädchen natürlich. wart ihr schon beim frauenarzt? wenn ja, was wurde dort gemacht? wann denkt ihr muss man dort zum ersten mal hingehen? danke und bis bald

    #2
    Ja, war schon dort.
    Naja, der Arzt hat halt einfach mit mir geredet, weil ich die Pille haben wollte und mehr nicht.
    Klar hatte ich am Anfang mega Angst dorthin zu gehen, doch jetzt hab ich eigentlich keine mehr!
    Allerdings finde ich es wichtig, darauf zu achten, dass dir der Arzt symphatisch ist und nicht irgendwie so komisch. Dann würde ich wechseln, war bei mir am Anfang auch so, deswegen bin ich jetzt bei einem anderen. Muss halt mit'n Zug fahren und dann noch paar Meter laufen, aber die 7€ sind es mir wert und danach treff ich mit halt mit einer Freundin, die dort in der Stadt wohnt und geh mit ihr shoppen
    Aber du brauchst keine Angst zu haben, er macht nix was du nicht willst!

    Kommentar


      #3
      Zitat von schokogoldbraun Beitrag anzeigen
      Ja, war schon dort.
      Naja, der Arzt hat halt einfach mit mir geredet, weil ich die Pille haben wollte und mehr nicht.
      Klar hatte ich am Anfang mega Angst dorthin zu gehen, doch jetzt hab ich eigentlich keine mehr!
      Allerdings finde ich es wichtig, darauf zu achten, dass dir der Arzt symphatisch ist und nicht irgendwie so komisch. Dann würde ich wechseln, war bei mir am Anfang auch so, deswegen bin ich jetzt bei einem anderen. Muss halt mit'n Zug fahren und dann noch paar Meter laufen, aber die 7€ sind es mir wert und danach treff ich mit halt mit einer Freundin, die dort in der Stadt wohnt und geh mit ihr shoppen
      Aber du brauchst keine Angst zu haben, er macht nix was du nicht willst!
      wie alt warst du als du zum ersten mal da warst? und denkst du es gibt ein alter ab dem man unbedingt dort hingehen muss?

      Kommentar


        #5
        Zitat von jacksgap Beitrag anzeigen
        wie alt warst du als du zum ersten mal da warst? und denkst du es gibt ein alter ab dem man unbedingt dort hingehen muss?
        also das erste mal war ich dort mit 15 wegen dieser Gebärmutterhalskrebs-Impfung und seit April so alle 3 Monate allerdings auch nur wegen dem Rezept und bei jedem zweiten Mal (aber auch nur wenn Mama drauf besteht) zum durchchecken.
        Das Alter ab wann man dahin gehen sollte, ist bei jedem verschieden denke ich. Andere fangen halt schon früher mit Sex und so an, andere erst später. Ich würde aber sagen, wenn man die Pille will, sollte man auf jeden Fall hingehen. Denn nur der Frauenarzt weiß bescheid, welche Pille zu dir und deinem Körper am besten passt!

        Kommentar


          #7
          Zitat von schokogoldbraun Beitrag anzeigen
          also das erste mal war ich dort mit 15 wegen dieser Gebärmutterhalskrebs-Impfung und seit April so alle 3 Monate allerdings auch nur wegen dem Rezept und bei jedem zweiten Mal (aber auch nur wenn Mama drauf besteht) zum durchchecken.
          Das Alter ab wann man dahin gehen sollte, ist bei jedem verschieden denke ich. Andere fangen halt schon früher mit Sex und so an, andere erst später. Ich würde aber sagen, wenn man die Pille will, sollte man auf jeden Fall hingehen. Denn nur der Frauenarzt weiß bescheid, welche Pille zu dir und deinem Körper am besten passt!
          okay, naja ich bin jetzt 16 geworden und hab keine beschwerden bzw. will die pille nicht und kann denk ich auch noch warten bis ich das erste mal dort hingehe.

          Kommentar


            #8
            Zitat von jacksgap Beitrag anzeigen
            okay, naja ich bin jetzt 16 geworden und hab keine beschwerden bzw. will die pille nicht und kann denk ich auch noch warten bis ich das erste mal dort hingehe.
            Also wenn du keines von beiden hast, musst du auch nicht hin. Das wäre doch blödsinn. Außer du willst dich untersuchen lassen, ob alles mit deinem Körper in Ordnung ist.

            Kommentar


              #9
              Zitat von warheart Beitrag anzeigen
              http://www.presse.dak.de/ps.nsf/RefU...Stuhl1_500.jpg
              Das hier ist der Stuhl. Da setzt du dich drauf, und links und rechts kannst du deine Beine ablegen. Wenn du dich unwohl fühlst, zieh ein Kleidchen oder ein langes Oberteil an, dann bist du nicht so nackt. Mir hat mein Frauenarzt dann erklärt was er macht.
              Das mit dem Spekulum ist richtig,
              http://www.medical-highlights.com/im...9148150a_5.jpg
              das wird eingeführt (nicht komplett!!!! nur vorne!) und ein bisschen geöffnet (minimal, gerade bei Jungfrauen halte ich es für unwahrscheinlich dass er es benutzt...), so dass er sehen kann ob alles ok ist, und dann berührt er dich noch kurz mit einem Wattestäbchen um deine Scheidenflüssigkeit zu untersuchen, ob alles gesund ist, kein Pilz o.ä., manchmal wird noch ein Ultraschall gemacht (äußerlich wenn du Jungfrau bist), aber nicht immer, und man wird auch noch kurz mit dem Finger abgetastet, allerdings kann ich das auch nur von mir sagen, ich war keine Jungfrau mehr bei der Untersuchung. Das wars dann schon, und du kannst dich anziehen, während er/sie mit dem Mikroskop das von dem Wattestäbchen anschaut^^
              Das ganze ist eine Sache von 2-3 Minuten, und dann ist es auch schon vorbei.
              Die Brust wird bei so jungen Mädchen oft nicht gleich abgetastet, du kannst natürlich danach fragen, wenn du dich durchchecken lassen willst, aber mein Frauenarzt macht das erst regelmäßig seit ich volljährig bin.
              Die Untersuchung ist vermutlich von Arzt zu Arzt etwas verschieden, aber wenn du vorher fragst, ob sie dir erst erklären kann was gemacht wird, kannst du ja selbst noch entscheiden, was du vielleicht nicht willst, weil du noch zu viel Bammel davor hast.
              Es ist natürlich erstmal ungewohnt, seltsam, unangenehm...aber es tut nichts davon weh, soviel ist sicher. Man schämt sich halt anfangs, aber man muss sich auch sagen, das die Ärzte wohl pro Tag 20 verschiedene Geschlechtsorgane von Frauen allen Alters sehen, und das gewohnt sind.
              Ich finds jedenfalls angenehmer als Zahnarzt oder so Und es ist ein gutes Gefühl wenn alles ok ist.

              Kommentar

              Lädt...
              X