Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Beule in der Hose - peinlich?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Beule in der Hose - peinlich?

    Hey,
    mein Freund beginnt nächste Woche sein Jahrespraktikum in einem Fitnesscenter und soll logischerweise sportlich gekleidet sein. Da sportliche Sachen meist etwas lockerer sind, (nicht schlabber) werden "Körpermerkmale" besser dargestellt.

    Mein Freund hat einen, ich sage mal "leichten Fleischpenis", also geschätzt 10-11 cm und dazu noch 4 cm Breite. Seine Hoden sind zwar nicht groß, aber lassen ihn etwas abstehen. Deswegen sieht man bei solchen Klamotten immer, was er in der Hose hat.

    Ihm ist das nicht peinlich, aber ich empfinde es so. Wenn ich nur daran denke, wenn er einen anderen Frau bei einer Übung hilft und sie die ganze Zeit diese Beule anstarrt oder versucht nicht zu starren.

    Wie soll ich damit umgehen? Würdet ihr das auch peinlich finden?

    #2
    Ich fänd das,ehrlich gesagt,ziemlich geil
    Und ich denke den Meisten Jungs/Männer die das kennen,finden das gar nicht so schlecht.Weil Frauen ja gern Spähen

    Wie du damit umgehen sollst...bleib einfach locker und sonst,sieht doch schön aus

    Kommentar


      #3
      Ich würde es nicht peinlich finden. Manche Frauen haben auch riesen Brüste und können die auch ohne Ausschnitt nicht verstecken, sollen die sich etwa auch schämen? Mein Gott ich hab die meiste Zeit andere Dinge zu tun als dass mir sowas überhaupt auffallen würde, ich schau den Leuten meistens ins Gesicht, und nicht zwischen die Beine - und so wirds den meisten anderen auch gehen. Es ist ja wohl eher peinlich für einen selbst da hinzuglotzen, und im Schwimmbad sieht mans auch bei einigen und trotzdem starren die anwesenden Frauen nicht nur selbigen Männern in den Schritt. Sind doch nur Beulen/Pimmel, meine Güte die Häfte der Menschheit hat einen. Und wenn mal eine hinschaut - mein Gott...sie wird ihm seinen Schwanz schon nicht weggucken.

      Kommentar


        #4
        Da sieht man doch bei fast allen Männern eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Beule...
        Gehört da nun mal hin. Oder meinst du, ihm ist es peinlich, dass Menschen sehen, dass deine Brust nicht völlig flach ist, sondern sich da etwas abzeichnet? Aber genau so wenig wie dir den ganzen Tag all und jeder männliche Bewohner dieses Planeten auf die Brüste starrt, werden die Frauen im Fitnesscenter nur noch die Beule zwischen seinen Beinen anstarren.
        Du hast ja nen seltsames Bild von deinen Geschlechtsgenossinnen. Nicht wirklich schmeichelhaft.

        Kommentar


          #5
          Zitat von Jenny1994Theo Beitrag anzeigen
          Mein Freund hat einen, ich sage mal "leichten Fleischpenis", also geschätzt 10-11 cm und dazu noch 4 cm Breite. Seine Hoden sind zwar nicht groß, aber lassen ihn etwas abstehen.
          Soso... Also wenn ich mir die anderen Beiträge so anschaue, würde ich sagen, eher Theo als Jenny...

          Kommentar


            #6
            Zitat von Jenny1994Theo Beitrag anzeigen
            Mein Freund hat einen, ich sage mal "leichten Fleischpenis",
            Es gibt keinen leichten Fleischpenis, entweder Fleischpenis oder Blutpenis.

            Starst Du denn anderen Jungs auf die Hosenbeulen? Warum erwartest Du, dass andere Frauen sowas generell tun? Und wenn, dann lass sie doch, vom starren ist noch keiner gestorben...

            Kommentar


              #7
              Das ist Natur & dafür muss und soll ma sich nicht schämen..

              Kommentar


                #8
                Wenn es ihn stört (klingt eher so, dass es dich stört), kann er ja auch etwas schlabbrigere Klamotten anziehen. Finde, dass man im Sport eher weniger sieht, als jetzt z.B. beim Schwimmen. Außer jetzt bei so Radlerhosen vielleicht.

                Mir wäre das auch eher unangenehm, wenn sich da was abzeichnet. Aber hab zum Glück weniger. Und zur Not gibt es weitere Shorts und längere Shirts.

                Kommentar


                  #9
                  Ist das nicht ziemlich egal eigentlich?
                  Aber bei uns im Fitnesstudio haben die Männer immer eher so lockere lange Trainingshosen an, ich finde das schaut auch besser aus als so was hautenges bei Männern.

                  Kommentar


                    #10
                    Daran ist nichts peinlich.

                    Kommentar


                      #11
                      Das ist nicht wofür man sich schämen sollte. Wir wissen doch alle wie das andere Geschlecht aussieht.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X