Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pille immer falsch eingenommen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pille immer falsch eingenommen

    Hallo ich habe bemerkt und meine Mum und mein Arzt hat es mir auch
    nicht gesagt das ich die Pille gleichen Uhrzeit nehmen muss. Meine Mutter hat nur gesagt nimm sie einfach am am Abend hab ich auch gemacht nur nicht zur gleiche Uhrzeit. Ich habe heute die zufällig die Verpackungsbeilage gelesen und da stand das dummer weise ich nehme die Pille seit 4 Monaten tja und jetzt wie bemerkt falsch eingenommen ich habe kein Geschlechtsverkehr aber ich will sicher sein das ich die Pille richtig einnehme.

    Ich muss sie noch 4 tage nehmen da hab ich wieder Pause ich nehme Asumate 20
    meine Frage an euch wann sollte ich die Pille am besten zur welcher Uhrzeit nehmen
    bin total unsicher.
    das ist halt dass doofe wenn man nicht richtig nachschaut.

    #2
    Warum nimmst du die Pille, wenn du keinen Sex hast? Und liest dir dann noch nicht mal die Packungsbeilage durch?
    Die Pille ist ein starkes Medikament und kein Bonbon.

    Bei Mikropillen hat man ein 12 Stunden Zeitfenster und muss sie nicht exakt zur gleichen Uhrzeit immer nehmen, in so einem Fall wäre es ok, wenn du sie immer zb zwischen 18 und 21 Uhr abends nehmen würdest.
    Bei Minipillen ist das Zeitfenster nur 3 Stunden, die sollte man schon immer um die gleiche Zeit nehmen.
    Was deine Pille für eine Pille ist, was du für ein Zeitfenster hast etc findest du in der Packungsbeilage

    Kommentar


      #3
      Danke ^^
      Ich nehme die Pille wegen
      meiner starken Perioden schmerzen.

      Kommentar


        #4
        Meine Fraunärztin hat zu mir gesagt, ich soll sie einfach nehmen, bevor ich schlafen gehe. Und da wäre es egal, ob ich um 21:00 Uhr ins Bett geh, oder um halb 2. Sie meinte, das man sich so besser daran erinnert, so als Teil der täglichen-ins-Bett-geh-Routine xD und zweitens weil man, wenn man schläft, die Nebenwirkungen nicht bemerkt ^^

        Kommentar


          #5
          Zitat von xStarshinex Beitrag anzeigen
          und zweitens weil man, wenn man schläft, die Nebenwirkungen nicht bemerkt ^^
          Weil die Nebenwirkungen ja auch direkt nach der Einnahme auftreten und nach ein paar Stunden weg sind
          Bei manchen Ärzten muss ich mir echt an den Kopf fassen...

          Kommentar


            #6
            Zitat von _Lotusblume_ Beitrag anzeigen
            Weil die Nebenwirkungen ja auch direkt nach der Einnahme auftreten und nach ein paar Stunden weg sind
            Bei manchen Ärzten muss ich mir echt an den Kopf fassen...
            Ich denke sie meinte da eher Kopfschmerzen oder sowas

            Kommentar


              #7
              Zitat von xStarshinex Beitrag anzeigen
              Ich denke sie meinte da eher Kopfschmerzen oder sowas
              Auch die kommen nicht direkt nach der Einnahme...

              Kommentar


                #8
                Zitat von _Lotusblume_ Beitrag anzeigen
                Auch die kommen nicht direkt nach der Einnahme...
                Okay, hmm

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von xStarshinex Beitrag anzeigen
                  und zweitens weil man, wenn man schläft, die Nebenwirkungen nicht bemerkt ^^
                  Oh Mann, so einen Mist hab ich ja schon lange nicht gehört

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von sweetykitty Beitrag anzeigen
                    Danke ^^
                    Ich nehme die Pille wegen
                    meiner starken Perioden schmerzen.
                    und das hilft? ich habe gerade weil ich die pille nehme, schmerzen bei der periode. davor hatte ich nie welche.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von _Lotusblume_ Beitrag anzeigen
                      Weil die Nebenwirkungen ja auch direkt nach der Einnahme auftreten und nach ein paar Stunden weg sind
                      Bei manchen Ärzten muss ich mir echt an den Kopf fassen...
                      hahaha schon witzig

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von sweetykitty Beitrag anzeigen
                        Ich habe heute die zufällig die Verpackungsbeilage gelesen
                        wie schön, dass du zufällig mal in die packungsbeilage gesehen hast

                        informier dich bitte über die pille, das ist ein hochwirksames medikament, welche schwere nebenwirkungen haben kann.

                        hast du vor der pille mal versucht, ob die schmerzen nicht auch mit magnesium und schmerztabletten in den griff zu kriegen sind?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von _Lotusblume_ Beitrag anzeigen
                          Weil die Nebenwirkungen ja auch direkt nach der Einnahme auftreten und nach ein paar Stunden weg sind
                          Bei manchen Ärzten muss ich mir echt an den Kopf fassen...
                          manchen wird nach der pilleneinnahme übel und so würden sie dies u.u. einfach verschlafen. ich denke, dass meint sie.
                          Zuletzt geändert von honigmond; 30.04.2012, 17:25.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von honigmond Beitrag anzeigen
                            manchen wird nach der pilleneinnahme übel und so würden sie dies u.u. einfach verschlafen. ich denke, dass meint sie.
                            Aber dann sollte man daraus den Schluss ziehen, dass es die falsche Pille ist. Nebenwirkungen verschlafen ist da nicht unbedingt die Lösung.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von xStarshinex Beitrag anzeigen
                              Meine Fraunärztin hat zu mir gesagt, ich soll sie einfach nehmen, bevor ich schlafen gehe. Und da wäre es egal, ob ich um 21:00 Uhr ins Bett geh, oder um halb 2. Sie meinte, das man sich so besser daran erinnert, so als Teil der täglichen-ins-Bett-geh-Routine xD und zweitens weil man, wenn man schläft, die Nebenwirkungen nicht bemerkt ^^
                              Da hat meine Frauenärztin auch von gesprochen...Mist hin oder her. Scheint doch was dran zu sein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X