Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pille 2mal nacheinander nicht genommen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pille 2mal nacheinander nicht genommen...

    .
    Zuletzt geändert von Sesseli; 15.07.2015, 17:16.

    #2
    Du kannst sie dann einfach nehmen. Achte aber darauf, dass du erst nach 7 Pillen geschützt bist.

    Kommentar


      #3
      Hm, das ist natürlich blöd gelaufen jetzt. In Zukunft also früher um das neue Rezept kümmern. Das kann halt je nachdem schon mal was dauern, da die Frauenärztin ja nicht wissen kann, dass es so eilig ist.

      Ich würde an deiner Stelle einfach wieder anfangen, wenn du die Pille hast. Nichts nachnehmen (das wären ja über 3 auf einmal...) und einfach drauf achten, dass du erst ab 7 Einnahmen geschützt bist. Ich meine, sowas sollte man nicht ständig machen, weils den Körper natürlich ein bisschen durcheinander bringt, aber das eine Mal wird schon nicht so schlimm sein. Vielleicht gibts ein paar Schmierblutungen, aber mehr wirds nicht werden.

      Kommentar


        #4
        hattest du in der pillenpause sex?

        Kommentar


          #5
          Zitat von honigmond Beitrag anzeigen
          hattest du in der pillenpause sex?
          Der Drops ist doch jetzt sowieso gelutscht. Für die Pille danach wäre es so oder so zu spät.

          Kommentar


            #6
            .
            Zuletzt geändert von Sesseli; 15.07.2015, 17:16.

            Kommentar


              #7
              wie geht das denn per post? ich dachte immer man muss sich bei jedem mal untersuchen lassen, wenn man ein neues rezept holt.

              Kommentar


                #8
                .
                Zuletzt geändert von Sesseli; 15.07.2015, 17:17.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Sesseli Beitrag anzeigen
                  Ich schicke meine versicherungskarte und die 10 € für das quartal und dann bekomm ich ein rezept zurückgeschickt.
                  Da ich aufgrund meines Studiums umgezogen bin, meine Frauenärztin aber nicht wechseln wollte, gehts gar nicht anders aber jedes mal untersuchen lassen wenn man nur ein neues Rezept will ist mir neu, das hab ich noch nie gehört Ich muss nur jedes halbe Jahr mal so kommen...
                  ein Rezept gilt doch für ein halbes Jahr normalerweise. und alle sagen immer man muss sich jedes halbe jahr untersuchen lassen...

                  Kommentar


                    #10
                    .
                    Zuletzt geändert von Sesseli; 15.07.2015, 17:17.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Sesseli Beitrag anzeigen
                      Also meine Frauenärztin meinte sie kann mir erst wenn ich 21 bin das Rezept für die 6 Monats Packung ausstellen....
                      Das mit dem halbjährlichen Termin war bei mir einfach so, dachte das wär normal ?... nach dem allerersten Termin bei meiner Frauenärztin (wo ich auch die Pille bekommen habe) wurde gleich einen Termin in 6 Monate ausgemacht.
                      ich bin 17 und sie hat mir die pille für 6 monate verschrieben und sogar ohne untersuchung. wahrscheinlich ist das bei jedem arzt anders.

                      Kommentar


                        #12
                        Solang die Kasse die Pille bezahlt, bekommt man sie meist nur für 3 Monate. Ob das nun rechtlich nur so geht oder ob es einfach nur die meisten Frauenärzte so handhaben, weiß ich nicht. Da die Untersuchungen nur halbjährig sind, kommt es bei den meisten dann logischerweise zu "Zwischenrezepten".

                        Kommentar


                          #13
                          .
                          Zuletzt geändert von Sesseli; 15.07.2015, 17:26.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X