Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Nachfrage zur Beruhigung :)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nachfrage zur Beruhigung :)

    Hey ihr Lieben.

    Also erstmal finde ich es echt gut einen Forum gefunden zu haben, wo man anständige und ernste Antworten bekommt. Da traut man sich auch wenigstens mal etwas zu fragen.

    Aber nun zur eigentlichen Frage:

    Ich kann eigentlich keine Tabletten schlucken, aber z.B. die Pille ist ja so klein das schaffe sogar ich. Nur hab ich noch nicht angefangen die zu nehmen, wegen ein paar Problemen. Nur musste ich mir heute die 'Pille danach' verstreiben lassen (ganz blöder Unfall:/ ). Wollte sie als ich zu Hause war natürlich gleich nehmen und hab ein Schluck Wasser genommen die Pille eingeworfen, aber irgendwie wollte sie nicht runter. Hört sich blöd an, aber vielleicht haben andere ja auch das Problem.
    Es musste ja klappen und hat es dann zum Glück auch. Jetzt hab ich nur ein bisschen Angst das sie nicht wirken könnte, weil sie ja schon 1-2 Minuten so im Mund war.
    Hattet ihr schonmal so ein Problem oder könnt mir die Angst nehmen ?

    (Tut mir Leid, wenn es so einen Beitrag schon gibt, aber hab nichts gefunden :/ )

    #2
    hey...
    also mir ist das mit der "normalen" pille öfter passiert und schwanger bin ich nicht geworden ....also ich denke dass das nicht so ein problem sein sollte.
    wirklich auskennen tu ich mich aber leider auch nicht...schau vl mal auf google ob du infos dau findest oder ruf in einer apotheke oder bei fa an und frag nach.
    eig. sollte sie aber wirken und das keinen einfluss auf die wirkung haben...nach dem runterschlucken zersetzt sie sich in deinem magen schließlich auch .

    Kommentar


      #3
      Nein! Kann ich mir schwer vorstellung, dass die Pille ihre "Benutzung" (sry, mir fällt das richtige Wort grad nich ein - hoffe du weißt was ich mein ) durch ein paar Minuten im Mund verliert.

      Kommentar


        #4
        da kenn ich michn jetzt echt nicht mit aus, aber frag doch zur sicherheit mal deine frauenärztin, von der du die pille-danach hast..

        das problem keine tepletten schlucken zu können kenn ich von meinem cousin, der kann manche tabletten nichtm al schlucken wenn er die in i was "versteckt" wie n stück wurst käse oder so, aber der hat sonst auch keinen trick um die dinger runter zu bekommen..

        Kommentar


          #5
          Zitat von KissWhatEver Beitrag anzeigen
          Nein! Kann ich mir schwer vorstellung, dass die Pille ihre "Benutzung" (sry, mir fällt das richtige Wort grad nich ein - hoffe du weißt was ich mein ) durch ein paar Minuten im Mund verliert.
          wirkung?!

          Kommentar


            #6
            Nein, denk nicht, dass die Pille da ihre Wirkung verliert. Ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst, aber frag zur Sicherheit noch mal deine Frauenärztin.

            Kommentar


              #7
              vlt durchbrechen falls man das darf dann is die ja noch kleiner

              Kommentar


                #8
                Vielen Lieben Dank für die schnellen Antworten
                Ich werd erstmal abwarten. Nebenwirkungen hab ich schon etwas.
                Und wenn das was mein FA mir gesagt hat passiert, soll ich in 3 Wochen sowieso nochmal anrufen.
                Nur jetzt bin ich etwas beruhigter. Danke! Danke! Danke! )

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Sandymaus001 Beitrag anzeigen
                  vlt durchbrechen falls man das darf dann is die ja noch kleiner
                  Das mit dem kleiner stimmt wohl Aber denn ist sie ja eckig Naja sie ist ja runter

                  Kommentar


                    #10
                    Selbst wenn die tabletten magensäurefest ummantelt sein sollten, kann ich mir nicht vorstellen das es problematisch sein dürfte.

                    Als tipp kann ich dir noch mitgeben das ganze mit Nudeln zu üben und zu versuchen sie ganz runterzuschlucken (klingt blöd, hab ich aber hab ich als Kind oft gemacht und ich nehme Tabletten jeder Größe häufig sogar ohne flüssigkeit).
                    Und je nachdem ob die Tablette schwimmt oder absinkt hilft kopf leicht nach hinten bzw. nach vorne lehnen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Sintharia Beitrag anzeigen
                      Selbst wenn die tabletten magensäurefest ummantelt sein sollten, kann ich mir nicht vorstellen das es problematisch sein dürfte.

                      Als tipp kann ich dir noch mitgeben das ganze mit Nudeln zu üben und zu versuchen sie ganz runterzuschlucken (klingt blöd, hab ich aber hab ich als Kind oft gemacht und ich nehme Tabletten jeder Größe häufig sogar ohne flüssigkeit).
                      Und je nachdem ob die Tablette schwimmt oder absinkt hilft kopf leicht nach hinten bzw. nach vorne lehnen.

                      Hihi
                      So blöd klingt das gar nicht. Ich schluck auch so ab und zu mal ein ganzes Gummibärchen herunter (ohne Absicht) und das stört mich soweit nicht. Aber so bewusst. Das ist sicher alles nur Übungssache

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X