Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Körperhygiene wärend der Krise

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Körperhygiene wärend der Krise

    Wie sieht es bei euch mit der Körper Hygiene wärend dieser krise aus? Morgens und abends Zähne Putzen, regelmäßiges Duschen e.t.c?

    Ich habe bei mir gemerkt, dass ich durch das späte aufstehen und extrem späte ins Bett gehen vernachlässige ich hin und wieder das Zähne putzen und Dusche teils unregelmäßig..

    #2
    Ja mir geht es auch so hab mal einfach keine Lust gehabt zu duschen am we

    Kommentar


      #3
      Was ist Körperhygiene?

      Kommentar


        #4
        Zitat von S.A.M Beitrag anzeigen
        Was ist Körperhygiene?

        Kommentar


          #5
          Zitat von S.A.M Beitrag anzeigen
          Was ist Körperhygiene?
          Glaub deo reicht dafür

          Kommentar


            #6
            Zitat von danmz&& Beitrag anzeigen

            Glaub deo reicht dafür
            Eine 24/7 türkendusche ist aber nicht optimal

            Kommentar


              #7
              Zur Zeit gehe ich noch ganz normal arbeiten.
              Davon abgesehen, ändert sich auch jetzt nichts an meiner Körperhygiene. Ich habe schon immer sehr darauf geachtet und sehe auch jetzt keinen Grund, dies zu ändern.

              Kommentar


                #8
                Seit ich kein Deo mehr benutze reagieren die Menschen mehr und intensiver auf mich.

                Kommentar


                  #9
                  putze nach wie vor regelmäßig meine zähne, gehe ganz normal duschen, rasiere meine beine und pflege mein gesicht. mache das alles ja nicht für andere, sondern vor allem für mich selbst. und es gehört für mich auch einfach zu meiner routine dazu.
                  ihr wisst, wo ihr mich findet xx

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von PurpleHeart Beitrag anzeigen

                    Eine 24/7 türkendusche ist aber nicht optimal
                    Ja ich kann mich spätestens nach einem Tag nicht mehr riechen und gehe freiwillig duschen außer ich wahr so faul wie am we und Haare müssen ja auch mal gekürzt werden

                    Kommentar


                      #11
                      Die Routine im Bad ist immer noch die gleiche.
                      Habe für einige Sachen eher etwas mehr Zeit, bzw. nehme mir da mehr Zeit für als sonst, weil es normalerweise gerade morgens eher etwas hektisch ist.
                      Ich schlafe morgens auch nicht lange, einfach weil ich so im Rhythmus drin bin, und bin da auch ganz froh drüber.
                      Durch jede Antwort entstehen neue Fragen...

                      Kommentar


                        #12
                        ich putze immer egal was los ist minimum 2x täglich die zähne ich krieg sonst die krise ich mach das eh morgens immer noch vor dem ersten kaffee ich finde das unerträglich sonst, ich bin da wahnsinnig empfindlich. ich verstehe niemanden der das auch nur einen tag vernachlässigen kann. wenn ich abends im bett liege und mit der zunge merke dass nur ein winziger fleck nicht optimal gereinigt ist dann dreh ich durch und kann nicht schlafen bis ich aufgestanden bin und das behoben hab.

                        was duschen und haare waschen angeht nutz ich die zeit um das nicht ganz so oft zu machen wie sonst. ich hab wahnsinnig trockene haut und es tut wirklich gut das mal nicht jeden oder jeden zweiten tag tun zu müssen. im alltag hab ich zu große angst zu riechen, wahrscheinlich unbegründet,denn jetzt tu ichs eben auch nicht. jetzt grade bessert sich meine haut so sehr, die ganzen trockenen stellen sind alle besser geworden und mein letzter hartnäckiger neurodermitisherd ist nur noch ein blasser rose fleck thx corona

                        Kommentar


                          #13
                          Pflege mich genauso wie sonst auch und das wird sich auch nicht ändern.
                          Socializing is hard

                          Kommentar


                            #14
                            Ich mache alles genauso wie immer, da ich mich sonst auch nicht für Schule, Leute auf der Straße oder so pflege, sondern weil ich es selbst eklig fände, wenn nicht. Im Gegenteil, ich denke normalerweise nie an andere Leute, wenn ich mich dusche oder Ähnliches. Ich benutze auch jetzt, während ich nur zu Hause bin, wie sonst regelmäßig Nagellack, bürste meine Haare und so. Meine Familie und ich sebst gucken mich schließlich weiterhin an, und jemand anders muss mich nicht sehen.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Banana-Brain Beitrag anzeigen
                              Pflege mich genauso wie sonst auch und das wird sich auch nicht ändern.
                              Und daran wird nichts gerüttelt. Ob du hier bist und nicht!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X