Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mit 15 noch nie beim Gynäkologen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mit 15 noch nie beim Gynäkologen?

    Ist das schlimm?

    Wann sollte man da spätestens hin?

    LG,

    #2
    Also ich bin mit 14 hin.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Siraaa Beitrag anzeigen
      Ist das schlimm?
      Warum sollte das schlimm sein?

      Zitat von Siraaa Beitrag anzeigen
      Wann sollte man da spätestens hin?
      Spätestens dann, wenn man einen Grund dazu hat.

      Kommentar


        #4
        ich war auch relativ spät da. Würde aber ganz bestimm dann, wenn man vorhat sexuell aktiv zu werden, wenn nicht schon früher.
        I'm telling you, the government has a car that runs on water men!

        - Steven Hyde

        Kommentar


          #5
          War noch 13 beim ersten Besuch

          Kommentar


            #6
            Als Erstbeitrag so eine Frage? Wirkt schon irgendwie dubios

            Kommentar


              #7
              Zitat von Imagician Beitrag anzeigen
              Als Erstbeitrag so eine Frage? Wirkt schon irgendwie dubios
              Und spätestens jetzt wird sie keine Lust mehr haben, sich weiter an ihrem eigenen Thread zu beteiligen

              Kommentar


                #8
                Zitat von Schlumpfxxx Beitrag anzeigen
                Und spätestens jetzt wird sie keine Lust mehr haben, sich weiter an ihrem eigenen Thread zu beteiligen
                Ich denke, ihr Diskussionsbedarf hielt sich bereits um 20 Uhr in sehr engen Grenzen.

                Kommentar


                  #9
                  Es wird empfohlen, nach der ersten Periode (vielleicht so 2-12 Monate danach) mal zum Gynäkologen zu gehen (oder mit 16, wenn du bis dahin noch nie die Regel bekommen hast). Die meisten Mädchen wünschen sich auch früher oder später, etwaige Unsicherheiten und Fragen darüber mit einem Arzt besprechen zu können. Außerdem sollte man ab dem Zeitpunkt einmal im Jahr eine Vorsorgeuntersuchung machen lassen, aber beim ersten Termin wird normalerweise keine Untersuchung gemacht (es sei denn, es gibt einen konkreten Grund, z.B. Beschwerden).
                  Es ist jetzt nicht "schlimm", falls du erst mehrere Jahre nach der ersten Periode hingehst, wenn du keine Beschwerden hast - das ist bloß eine Empfehlung. Allerdings solltest du spätestens dann mal einen Termin machen, wenn du vorhast, sexuell aktiv zu werden.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Jenny10August Beitrag anzeigen
                    Also ich bin mit 14 hin.
                    bei mir ähnlich

                    Kommentar


                      #11
                      Ich habe mal gehört, man sollte, wenn man sich die Pille verschreiben lässt auch untersucht werden. Wurde ich aber nicht.

                      Die Pille nahm ich bereits mit 13, fast 14 und Sex hatte ich mit 14, auch da war ich nicht dort.

                      Drei Jahre später, mit 17, wurde ich erstmals untersucht, weil ich eine Spirale wollte. Nach Gesprächen und Untersuchungen habe ich sie letztendlich bekommen. Den nachsorge Termin (ein Jahr später) habe ich allerdings auch wieder versäumt. Na ja.

                      Kurz: natürlich ist es nicht gut, nicht zum Gynäkologen zu gehen, allerdings, wenn man keine Probleme hat und gesund ist, ist es nicht dramatisch.

                      Ich hatte nie Frauenprobleme, über die ich nicht mit der Familie (meistens meine Tante) reden konnte, deswegen war der Punkt bei mir nicht zutreffend.

                      Dazu muss ich sagen dass ich weder oft Sex habe, noch irgendwann eigene Kinder will. Dementsprechend ist mir das da unten relativ egal.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X