Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ellaone und bitte um Rat

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ellaone und bitte um Rat

    Hallo,
    Ich schreibe gerade voller Verzweiflung und hoffe um eine Antwort.

    Am 4.6 hatte ich mein GV, was leider extrem schief verlaufen ist. Am 5.6 (ca.20stunden danach) machte ich mich auf dem Weg zur Apotheke und holte mir die Pille danach "EllaOne".
    Ich hatte nach der Einnahme paar Tage später sehr starke Gelenkschmerzen + leichtes fieber (38,7°)und meine Brüste schwellten an.
    Es stand in dem Beipackzettel,dass man Blutungen bekommen würde, was bei mir nicht der Fall war.

    Dennoch hatte ich am 20.6 eine Schmierblutung, Tag 1 war das Blut sehr dunkel und schmierig, Tag 2 sah es so aus als hätte ich meine Periode bekommen und ab dem 3.Tag war keine Blutung mehr im Sicht. Aus dem Grund könnte ich es nicht einschätzen,ob es die Blutung von dem Nebenwirkung war oder doch meine Periode,

    Meine letzte Periode war am 26.5.

    Je länger die Zeit vergeht desto panischer bin ich doch Schwanger zu sein und hab den Mut zusammen gefasst meinen FA anzurufen, da meine FA keine Termine frei hatte,habe ich nur für den Schwangerschaftsbluttest einen Termin erhalten, dies war am 1.7.
    Das Ergebnis ist zum Glück Negativ ausgefallen.

    Seit ca. 1 Woche habe ich andere Symptome bekommen wie, unterleibschmerzen, was sehr druckempfindlich und sich hart anfühlt. Dazu noch einen sehr starken Ausfluss, sodass ich eine Binde tragen muss. Dies besorgt mich auch sehr.

    Kann ich den Test vertrauen und durchatmen dass ich nicht schwanger bin?

    War es vom Zeitraum her nicht früh? oder kann es sich da eine intakte Schwangerschaft entwickelt, dass ich am Ende doch SS bin?

    Meine größte Angst ist es doch Schwanger zu sein und man es nicht erkennen kann und alles dafür dann zu spät ist.

    Durch mein Kopf gehen sehr viele Fragen durch, die mich weder Tag noch Nacht in Ruhe lassen. Ich bin zur Zeit am Ende und weiß leider nicht weiter.

    Liebe Grüße
    Sara

    #2
    rein rechnerisch hast du den eisprung meist 14 wochen bevor du deine tage kommst, das heißt du musst deine zykluslänge grob nennen können und ob der 26.5. der erste oder letzte tag deiner periode gewesen ist
    bluttests sind bereits nach ca 6-9 tagen der zu erwartenden regelblutung aussagekräftig - bei dir wäre die regelblutung (außer du hast nen super langen zyklus) ca am 23.6. zu erwarten gewesen, also ist der 1.7. bisschen sehr knapp für nen test

    würde an deiner stelle einfach noch mal 1-2 wochen abwarten, pille danach hat nebenwirkungen wie verschiebung der blutung (wenn der eisprung verschoben wird), aber auch zwischenblutungen und ne leichtere (oder schmerzhaftere bzw mit mehr symptomen als normal) periode. nach ein paar wochen kannst du noch mal n urin test machen
    ihr wisst, wo ihr mich findet xx

    Kommentar


      #3
      Der 26.5 war mein erster Tage meiner Periode.

      Kommentar


        #4
        Geh zum Arzt

        Kommentar


          #5
          Zitat von Sara911 Beitrag anzeigen
          Der 26.5 war mein erster Tage meiner Periode.
          weißt du den abstand zwischen deiner periode in etwa? also vom ersten tag der blutung bis zur nächsten periode. solche angaben sind auch wichtig. geht halt auch darum, zu wissen, wann du deine fruchtbaren tage hast und wann mit deiner nächsten periode zu rechnen wäre. denn erst mindestens nachdem deine periode überfällig ist, macht ein schwangerschaftstest überhaupt sinn - und die pille danach kann deinen eisprung und demnach auch deine blutung um einige tage nach hinten verschieben.

          es kann sein, dass der bluttest bei dir zu früh durchgeführt wurde, aber du kannst in wenigen wochen noch mal den urintest machen, wenn du sicher gehen willst. denn ja, möglich ist es, dass der test zu früh durchgeführt wurde. würde dir auch empfehlen, nächstes mal nicht nach nem termin zu fragen, sondern direkt hinzufahren und wartezeit in kauf zu nehmen - aber eben erst, wenn deine periode mindestens 10-14 tage überfällig ist.

          was meinst du mit "und alles zu spät ist"?


          Zitat von Alpenluder Beitrag anzeigen
          Geh zum Arzt
          n arztbesuch bringt ihr nichts, wenn ne schwangerschaft noch nicht eindeutig ist.
          ihr wisst, wo ihr mich findet xx

          Kommentar


            #6
            Ich hab einen sehr ungeregelmäßigen Zyklus aus dem Grund weiß ich es nicht genau.

            Soll ich das SST in einer Woche oder Ehe in 2 Wochen durchführen? Kann ich mir dann sicher sein?

            Ich bin Seelisch sehr kaputt, weil das GV wirklich sehr unangenehm für mich war. Leider kann ich zur Zeit niemanden vertrauen.


            Kommentar


              #7
              Zitat von Sara911 Beitrag anzeigen
              Ich hab einen sehr ungeregelmäßigen Zyklus aus dem Grund weiß ich es nicht genau.

              Soll ich das SST in einer Woche oder Ehe in 2 Wochen durchführen? Kann ich mir dann sicher sein?

              Ich bin Seelisch sehr kaputt, weil das GV wirklich sehr unangenehm für mich war. Leider kann ich zur Zeit niemanden vertrauen.
              ich würde eher 2 wochen warten. je später du den test machst, desto aussagekräftiger wird er sein. und auf eine woche mehr wird es nicht ankommen, auch wenn ich deine angst vor der schwangerschaft nachvollziehen kann.
              ihr wisst, wo ihr mich findet xx

              Kommentar


                #8
                Na, eine andere Wahl habe ich leider nicht mehr. Augen zu und 2 Wochen abwarten.... hoffentlich vergehen diese Horror Tage so schnell wie möglich.
                Reicht da ein ganz normaler SST oder sollte ich lieber nochmal Blut abgeben ?

                Kommentar


                  #9
                  Um dich vielleicht ein bisschen zu beruhigen: die EllaOne ist sehr sicher und auch bis sehr kurz vor dem Eisprung noch wirksam...und ohne Pille danach etc. ist die wahrscheinlichkeit bei gerade mal 30%.
                  Außerdem sind viele der Nebenwirkungen halt immer ein "kann". Also keine Blutung heißt nicht gleich schwanger.

                  Da du aber sehr heftig reagiert hast, empfehle ich auch nochmal einen Test zur Sicherheit zu machen. Urintests haben eine sehr hohe Sicherheit, wenn man sich entsprechend Zeit lässt. wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, am besten Morgenurin verwenden, da ist die Hormonkonzentration am höchsten.
                  I am not crazy. My reality is just different than yours

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo liebe Scareow,

                    ich hoffe es auch sehr dass es die Nebenwirkungen sind. Ich hab gestern einen Test gemacht,weil ich es kaum aushalte,wobei mich diese Striche unsicher gemacht habe.
                    Angehängte Dateien

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Sara911 Beitrag anzeigen
                      Hallo liebe Scareow,

                      ich hoffe es auch sehr dass es die Nebenwirkungen sind. Ich hab gestern einen Test gemacht,weil ich es kaum aushalte,wobei mich diese Striche unsicher gemacht habe.
                      Nun müsstest du in der packungsbeilage lesen was die Striche bedeuten. Ich kenne es aus eigener Anwendung, von eimem Careblue Test folgendermaßen, ein Strich = Nicht schwanger zwei Striche (in Form eines Plus) = Schwanger. Ob deiner auch so funktioniert steht in der Packungsbeilage.

                      Kommentar


                        #12
                        Bei den meisten Tests ist es so, dass sich entweder in einem Feld ein "Plus" bildet für schwanger und ein einzelner strich für nicht schwanger. Bei den Tests mit den zwei Feldern sind die Striche bei einem positiven Ergebnis meist parallel, diese Linie kann z.B. einfach ein verschwimmen der Kontrolle sein. würde da mal in die Packungsbeilage schauen, da ist ja genau beschrieben, wann der Test als positiv zu werden ist. wenn eine vertikale Linie im linken Feld positiv heißt, dann seh ich da (zumindst bei der Beleuchtung) nichtmal den Hauch einer Linie.
                        I am not crazy. My reality is just different than yours

                        Kommentar


                          #13
                          Laut dem Beipackzettel sollte es vertikal anzeigen, was es auch beim Negativ zum Glück angezeigt hat. Dennoch ist es total komisch,weil es ein langer Linie ist.
                          ich glaube dass ich morgen oder nächste lieber einen komplett anderen Test machen werde.

                          Kommentar


                            #14
                            nimm den von clear blue , sind zwar etwas teurer , aber meiner meinung nach sehr zuverlässig ^^

                            Kommentar


                              #15
                              xXTrainmanXx, zur Zeit spielt Geld keine Rolle soweit es um das eigene Wohlbefinden geht. Ich werde eins auf jeden Fall gleich kaufen um zu sehen, wie dieses Test ausfällt.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X