Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tampon läßt sich nach Sex nicht mehr entfernen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tampon läßt sich nach Sex nicht mehr entfernen

    Meiner Freundin ist gestern abend etwas ganz blödes passiert. Sie hatte Sex mit ihrem Freund und nicht mehr daran gedacht, dass sie noch einen Tampon drin hatte.
    Der hat sich natürlich nach hinten verschoben. Sie erwischt weder den Tampon noch das Bändchen mit den Fingern. Heute morgen hat sich mich gebeten ihr zu helfen. Mir hat das echt Überwindung gekostet einem Mädchen in die Scheide zu greifen, aber auch bei mir ging nichts. Da hilft dann nur noch der Frauenarzt oder? Sie hat den Tampon jetzt etwa 13 Stunden drin und es ist der dritte Tag der Periode. Da sie die Pille nimmt, ist die Blutung ziemlich schwach. Wenn euch eine andere Lösung einfällt, bitte bald antworten

    #2
    Sofort zum Frauenarzt bevor sich im Tampon Bakterien tummeln, die eine Infektion oder TSS auslösen können.

    Kommentar


      #3
      Falls sie noch nicht da war: (evtl alles mit Gleitgel einschmieren) stark pressen wie beim pinkeln und dabei versuchen, irgendwas zu fassen zu kriegen. Wenn er dann immernoch nicht raus ist, dringendst!!!! zum Arzt. Schon länger als 8h Tragezeit können bedenklich sein.

      Kommentar


        #4
        vielen Dank, sie war beim Frauenarzt und er hat das Teil entfernt.

        Kommentar


          #5
          wtf

          Kommentar

          Lädt...
          X