Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist der Beitrag eures Partners zur Verhütung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Was ist der Beitrag eures Partners zur Verhütung?

    Verhütung sollte eine gemeinsame Aufgabe eines Pärchens sein, das miteinander Sex hat. Aber wie sieht die Realität aus? Tragen in eurer Beziehung beide gleichermaßen zur Verhütung bei, sei es finanziell oder sei es vom Aufwand? Oder ist es bei euch nur die Aufgabe der Frau, weil sie die Pille nimmt aber er sonst nichts tut, oder ist es seine Aufgabe, weil er ein Kondom benutzt aber ihr nicht mit Pille verhütet?
    Worin besteht konkret der Beitrag eures Partners zur Verhütung?
    24
    Er kümmert sich gar nichts um Verhütung und alles bleibt bei mir hängen.
    4,17%
    1
    Außer dass er einverstanden ist, dass ich es mache, tut er nichts.
    29,17%
    7
    Er diskutiert mit mir über unsere Verhütungsmethode.
    4,17%
    1
    Er trägt die Kosten für das Verhütungsmittel, das nur ich anwende.
    12,50%
    3
    Er benutzt ein Kondom und ich die Pille, also 50:50.
    29,17%
    7
    Er benutzt ein Kondom und ich mache gar nichts.
    25,00%
    6

    #2
    Also ich habe meine Freundin daran immer erinnert die Pille zu nehmen bzw. sie öfters gefragt ob sie diese schon genommen hat :O Und selbst halt ans Kondom gedacht aber da hat auch sie drauf geachtet...

    Kommentar


      #3
      Ich habe im Moment keinen Partner, also verhüte ich sowieso mit Kondom (zusätzlich zur Pille), da ich nur in einer Beziehung auf dieses verzichten möchte.
      Trotzdem habe ich immer Kondome vorrätig,weil man ja nie weiß, wen man so alles mit nachhause nimmt und besser ist es immer, wenn welche da sind.

      Kommentar


        #4
        Derzeit besteht unsere Verhütung darin, dass wir Kondome verwenden und aufgrund diverser Umstände hat er das auch meistens bezahlt, von daher ist mein Part bei dem Thema gering momentan.

        Kommentar


          #5
          Wir wechseln uns mit dem Kauf von Kondomen ab weil ich die Pille nicht vertrage und generell auf hormonelle Verhütungsmittel verzichte.

          Kommentar


            #6
            Wir verhüten mit der Pille und die zahle aktuell ich. Ich hätte allerdings auch kein Problem damit, ihn darum zu bitten, dass er die Hälfte übernimmt.

            Kommentar


              #7
              Er hat die Kondome.

              Kommentar


                #8
                Ich hab jetzt mal letzteres angeklickt, auch wenn 50:50 eher stimmt.
                Allerdings nehme (bzw. nahm) ich nicht die Pille oder sonstige Hormone zur Verhütung, weswegen ich diese Antwortmöglichkeit unpassend finde.

                Wir haben uns die Verantwortung geteilt: ich habe meine fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im jeweiligen Zyklus ermittelt und er hat an den fruchtbaren Tagen mit Kondom verhütet.

                Kommentar


                  #9
                  Ich benutze nur die Pille und selten benutzen wir Kondome. Er erinnert mich an die Pille. Dafür übernimmt er die Kosten für sontiges wie Gleitgel und ist dafür verantwortlich, hat aber nichts direkt mit der Verhütung zu tnu.

                  Kommentar


                    #10
                    In einer Beziehung ists bei mir immer so, dass er die Kondome übernimmt.
                    Ich hab eine Gynefix, daher weiß ich nicht, was ich bei der Umfrage anklicken soll

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Keks88 Beitrag anzeigen
                      Ich hab jetzt mal letzteres angeklickt, auch wenn 50:50 eher stimmt.
                      Allerdings nehme (bzw. nahm) ich nicht die Pille oder sonstige Hormone zur Verhütung, weswegen ich diese Antwortmöglichkeit unpassend finde.

                      Wir haben uns die Verantwortung geteilt: ich habe meine fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im jeweiligen Zyklus ermittelt und er hat an den fruchtbaren Tagen mit Kondom verhütet.
                      das heißt manchmal nimmt ihr gar nix ?? o.O

                      Kommentar


                        #12
                        Wir verhüten nur mit der Pille und bekomme die von der Krankenkasse finanziert.Wenn wir Kondome brauchen, kaufen wir die abwechselend bzw je nach dem wer in die Stadt kommt .

                        Kommentar


                          #13
                          Ich nehme die Pille, er übernimmt die Hälfte der Kosten.

                          Kommentar


                            #14
                            Mein Schatz kauft meistens die Kondome, ich nehm halt die Pille. Klare Sache.

                            Kommentar


                              #15
                              "Er benutzt ein Kondom und ich mache gar nichts."

                              Das klingt nach Unsinn. "Sie" macht dann nicht gar nichts, sondern überprüft halt, ob es auch gut sitzt!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X