Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Erstes Mal im Urlaub!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Erstes Mal im Urlaub!

    Ich habe mir schon seit ich angefangen habe über mein erstes mal nachzudenken, so mit 12 oder 13 Jahren, vorgenommen, dass ich von dem, mit dem ich es haben werde, auf keinen fall verletzt werden will. Meine Freundinnen geben alle soviel darauf, dass es perfekt wird. Mit dem richtigen. Zur richtigen Zeit. Am richtigen Ort. .. Mir war nur wichtig, dass es mir danach nicht irgendwann schlecht geht. Weil er mich ausnutzt, belügt oder betrügt. Dieses Jahr im Urlaub habe ich dann sozusagen spontan mit einem Jungen geschlafen, den ich schon seit 4 Jahren insgesamt kenne. Natürlich nicht allzugut, da wir uns immer nur im Urlaub getroffen haben.
    Mein jetziger Freund hat damit ein großes Problem, und bezeichnet mein Verhalten als schlampig. Vielleicht war es das auch. Mittlerweile bereue ich es auch. Aber er zeigt wirklich gar kein Verständnis. Er versteht einfach meine Denkensweise nicht.
    Jetzt würde ich gerne wissen, wie es bei euch so ist. Gibt es jemanden der genauso denkt oder gedacht hat wie ich ?

    #2
    Ehrlich? Deine weise zu denken ist echt komisch.

    Du hast einen wundervollen freund. Warum hast du nicht einfach mit ihm Sex?
    Warum hast du nicht über deine wünsche mit ihm gesprochen und dann hätte
    er sich darauf einstellen können und wüsste, wass du dir wünschst.

    ich versteh deinen freund, ehrlich gesgat.

    Kommentar


      #3
      Ich kapier ehrlich gesagt nicht, was alle immer fürn Problem mit dem ersten Mal haben..

      Kommentar


        #4
        Er ist wunderbar, ich schlafe ja auch mit ihm.
        Aber das Problem ist, dass er tierisch eifersüchtig ist, und selbst wenn ich ihm sage, wie schön es ist mit ihm zu schlafen, macht er sich zu viele Gedanken darüber, was in meiner Vergangenheit passiert ist. Ich kann echt sagen was ich will, ich habe das Gefühl es hilft nicht.
        Er hat mal gesagt, er kann den Gedanken nicht ertragen, dass das was er jetzt mit mir haben darf, auch mal andere hatten. :/

        Kommentar


          #5
          Ändern kannst du's sowieso nicht, und es war deine sache und er hat sich eigentlich gar nicht wegen dem Thema zu melden, vorallem weil ihr zu dem Zeitpunkt nicht zusammen wart und es die Vergangenheit ist.
          und vorallem.. schlampig ist was anderes ;D
          er soll einfach mal nicht so rumheulen =D

          Kommentar


            #6
            Wenn du noch nicht mit ihm in einer Beziehung warst, kann er dir gar nichts "vorwerfen".
            Deine Denkweise ist vielleicht etwas ungewöhnlich, aber wenn du und der damals Beteiligte damit klar gekommen sind, wüsste ich nicht, was daran schlimm sein sollte!
            Und wenn dein Freund dir deswegen die Hölle heiß macht, ist er ein Idiot. Er kann nicht erwarten, dass du die Zeit vor ihm däumchendrehend mit Warten auf ihn verbracht hast.

            Kommentar


              #7
              Ich kann deine Denkweise schon nachvollziehen,aber die deines Freundes nicht.Was ist daran denn schlampig?
              Wie schon gesagt,ihr wart zu dem Zeitpunkt noch nicht zusammen,deshalb geht es ihn doch streng genommen eigentlich nicht mal was an?Ich versteh irgendwie sein Problem nicht.Dass das erste Mal immer von allen so überbewertet wird...

              Kommentar


                #8
                Dein Freund ist ein Idiot. Vermutlich ist er selbst eine Schlampe, aber als Freundin will er eine Klosterfrau.
                Außerdem kanntest du ihn seit 4 Jahren, ich bezweifle, dass die meisten Mädchen den Typen, mit dem sie ihr 1. Mal haben so lange kannten. Wenn er das schon schlampig ("schlampig" ist im Österreichischen übrigens ein anderer Ausdruck für unordentlich. Die Schlampe gibt es bei uns nur als Hauptwort) nennt, dann weiß ich auch nicht.
                Also scheiß drauf, hauptsache für dich ist es in Ordnung.
                Zitat von Isabella1994 Beitrag anzeigen
                Er hat mal gesagt, er kann den Gedanken nicht ertragen, dass das was er jetzt mit mir haben darf, auch mal andere hatten. :/
                Ähm, wie alt ist dein Freund denn? Ich schätze, in allerspätestens 4, 5 Jahren wird er größere Probleme haben, noch eine Jungfrau zu finden. Er sollte sich also schon mal dran gewöhnen. btw, war er denn noch jungfräulich zu Beginn eurer Beziehung? Ansonsten könntest du ja einfach mal zurückzicken.
                Zuletzt geändert von Mohnstrudel; 14.02.2011, 17:29.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Mohnstrudel Beitrag anzeigen
                  Ich schätze, in allerspätestens 4, 5 Jahren wird er größere Probleme haben, noch eine Jungfrau zu finden.
                  Was 'ne krasse Denkweise bitte.. LOL
                  Wer macht sich IN einer Beziehung an eine die evtl. danach kommt.. mal gar nicht irgendwie verletztend? °__°~

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Djale Beitrag anzeigen
                    Was 'ne krasse Denkweise bitte.. LOL
                    Wer macht sich IN einer Beziehung an eine die evtl. danach kommt.. mal gar nicht irgendwie verletztend? °__°~
                    Gott, stell dich nicht so an.

                    Sie hat schließlich Recht, dass die Denkweise ihres Freundes sinnlos ist und man kann von einer Teeniebeziehung nicht erwarten, dass sie ewig hält und dann wird er ja doch eine Nicht-Jungfrau nehmen müssen.

                    LG

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von flutterby Beitrag anzeigen
                      Ich kapier ehrlich gesagt nicht, was alle immer fürn Problem mit dem ersten Mal haben..

                      Wirklich. Da ist weder was besondres dran noch sonst was.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                        Gott, stell dich nicht so an.

                        Sie hat schließlich Recht, dass die Denkweise ihres Freundes sinnlos ist und man kann von einer Teeniebeziehung nicht erwarten, dass sie ewig hält und dann wird er ja doch eine Nicht-Jungfrau nehmen müssen.

                        LG
                        Sicher, kann/muss man das nicht erwarten aber da irgendwie von auszugehen.. naja, ist ja irgendwie "hier" schon bekannt, dass ich da erzkonservatives Gedankengut pflege LOL
                        STEINIGT MICH!!!11

                        Kommentar


                          #13
                          also ich finde das du ganz normal bist.
                          als ich mein erstes mal hatte wusste ich, das ist zwar nicht die liebe meines lebens aber ein mensch auf den ich mich verlassen kann und es wird mir nicht leid tun. und so war es auch.
                          dein freund ist ja anscheinend deiner offenheit ziemlich abgeneigt, meiner versteht das nähmlich schon.
                          mach dir einfach kein kopf drüber, wen es dir nicht geschädigt hat und du mit guten gewissen weiter leben kannst, dan kann es ihm doch eigendlich egal sein, und dir sollte siene meinung egal sein.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Djale Beitrag anzeigen
                            Sicher, kann/muss man das nicht erwarten aber da irgendwie von auszugehen.. naja, ist ja irgendwie "hier" schon bekannt, dass ich da erzkonservatives Gedankengut pflege LOL
                            STEINIGT MICH!!!11
                            Ach komm, ich hab ihnen immerhin 4-5 Jahre gegeben. Gibt Ehen, die nicht so lange halten.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von flutterby Beitrag anzeigen
                              Ich kapier ehrlich gesagt nicht, was alle immer fürn Problem mit dem ersten Mal haben..
                              Genau das hab ich auch gerade gedacht. Mein Gott, das erste Mal ist doch eh meistens schlecht und so super besonders finde ich das echt nicht.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X