Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

SB in der Beziehung.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SB in der Beziehung.

    Hallo ihr Lieben (:

    ich bin jetzt mit meinem Freund fast 10 Monate zusammen,wir reden wirklich über alles und letztens kamen wir irgendwie auf das Thema Selbstbefriedigung. Das man es tut ist für mich bei Männern wie bei Frauen recht normal und natürlich bin ich nie davon ausgegangen das mein Freund sich noch nie einen runter geholt hat.
    ...aber wie gesagt,wir kamen auf das Thema und er hat mir von seinen "schlimmen" Zeiten erzählt,wo er quasi jeden Tag diesen Kick gebraucht hat. Ich hab ihn darauf hin gefragt ob er es denn immer noch macht, seine Antwort: So 2 bis 3mal die Woche schon (Woche sind in diesem Fall 4 Schultage,weil Freitag bis Sonntag sehen wir uns meistens eh und haben Sex).
    Ich hatte ihm vorher gesagt das es mir schon nichts ausmachen wird wenn er mir ne ehrliche Antwort gibt...aber als er es dann gesagt hatte. ich muss schon sagen es hat mich unglaublich verletzt und gekränkt irgendwie auch wenn er sagt das es nicht an mir liegt,nicht an unserm sex und das er sich sogar mich im kopfkino dabei noch vorstellt. ich muss dazu sagen mein selbstbewusstsein ist nicht das beste und deswegen konnte ich ihm den letzten punkt irgendwie nicht abkaufen.
    naja,seitdem muss ich immer daran denken das er sich quasi immer wenn ich nicht da bin einen runter holt und es regt mich immer so tierisch auf das er seine gene und seine "männlichkeit" IMMER als ausrede dafür nimmt :/ mein ex hat sich auch selbst befriedigt,aber den hab ich nicht so geliebt wie meinen jetzigen freund und wie gesagt es verletzt mich einfach total. ich könnte immer heulen wenn ich daran denke,auch wenn ich weiß das ich selber nicht besser bin. aber er kommt ja auch jedes mal wenn wir sex haben,hätte es in meinen augen also "nicht mehr nötig",ich komme nicht,also "darf ich es" quasi. auch wenn ich weiß das man das so auch nicht sagen kann. ich brauche es aber auch nicht so wie er,ich muss es nicht haben und er hat dann wohl so ein unstillbares verlangen gegen das er nicht ankämpfen kann...
    was meint ihr dazu? wie könnte ich zb besser damit klar kommen? ich will es ihm ja auch nicht verbieten...habt ihr schon selber erfahrungen damit gemacht?
    danke schonmal für die antworten :*

    #2
    Ich kann dich überhaupt nicht verstehen.

    Du kannst doch viel eher froh sein, dass er sich auf dich einen runterholt. Selbst wenn er dabei Pornos gucken würde, fänd ich das nicht schlimm.

    Du hast doch am Anfang selbst geschrieben, dass es normal ist, wenn man sich selbstbefriedigt, auch in einer Beziehung. Deswegen verstehe ich echt nicht, wieso dich das so stört.

    Du kannst ihm schon glauben, dass es nichts mit eurem Sex zu tun hat. Er hat nun mal Lust und du bist nicht da, um ihn zu befriedigen, also macht er es sich eben selbst, ist doch echt nichts dabei.

    Kommentar


      #3
      Machst du es dir denn etwa nicht mehr selber???
      Das eine kann man mit dem anderen nicht verlgleichen... also sex und sb...

      Kommentar


        #4
        Freu dich doch einfach- und wenn nicht, schlag ihm vor, eine Woche "Pause" damit zu machen, sodass ihr euer Treffen richtig genießen könnt.

        Kommentar


          #5
          Ich versteh nicht, was dein Problem ist.
          SB ist was völlig Normales, das macht so gut wie jeder und das hat nichts damit zu tun, ob man einen Partner hat oder nicht. Vor allen Dingen, wenn ihr euch nur am WE seht, erwartest du ernsthaft, dass er, wenn er in der Woche Lust hat, darauf verzichtet? Warum sollte er? Es schadet doch niemanden. Er hat eben mehr Lust als du, das passiert. Jungs haben wirklich meist mehr Lust.

          Wenn er keine Lust auf Sex mit dir hätte, hättet ihr nicht so viel, wenn er bei dir ist, das solltest du dir immer wieder sagen.

          Außerdem finde ich es sowieso ein wenig fail, dem Partner die SB anzukreiden und es selbst zu machen. Dass du nicht kommst, ist keine Entschuldigung. Du willst ja auch nicht nur ein einziges Mal in deinem Leben kommen, oder?

          Kommentar


            #6
            SB und beziehung haben doch wirklich in KEINSTER WEISE was miteinander zu tun...
            ...koexistenzen, die sein müssen.


            easy

            Kommentar


              #7
              das ist ganz normal. nich schlimm,

              Kommentar


                #8
                Ungeachtet dessen, dass mich der Thread amüsiert hat, sollte sich die TS vlt. gewissen Tatsachen der männlichen Biologie stellen:

                1. Sein "Erbgut" wird nachproduziert, demnach ist diese Verschwendung harmlos.

                2. Es wird nicht immer eine gewisse Menger hergestellt und dann ist Schluss, sondern 24h am Tag produziert der männliche Körper Sperma.

                3. Wird Sperma nicht durch Befriedigung egal welcher Art abgegeben, dann findet der Körper Mittel und Wege, das Zeug loszuwerden. Die sogenannten "feuchten Träume" mit weniger ästhetischem Erwachen.

                4. Euer Sex befriedigt dich jetzt schon nicht. Wenn du ihn 5 Tage auf Entzug setzt, schießt der am Wochenende schneller als Lucky Luke.

                Kommentar


                  #9
                  Dein Freund verhält sich völlig normal.
                  Laß ihm doch seinen Spaß, solange er sich noch gut um dich und deine Bedürfnisse kümmert.

                  Gerade bei jungen Männern ist es normal, daß sie jeden Tag Druck ablassen müssen, manchmal auch mehrmals am Tag.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Maliarda Beitrag anzeigen
                    Ich kann dich überhaupt nicht verstehen.

                    Du kannst doch viel eher froh sein, dass er sich auf dich einen runterholt. Selbst wenn er dabei Pornos gucken würde, fänd ich das nicht schlimm.
                    Eben, deshalb finde ich auch das mit dem Selbstbewusstsein Quatsch.
                    Ich würd mich drüber freuen und es würde mein Selbstbewusstsein aufbessern, wenn mein Freund mir sagt er stellt sich unseren Sex dabei vor.
                    Das ist doch ein Zeichen, dass er es gut findet...

                    Kommentar


                      #11
                      Hätte auch ne kurzgeschichte gereicht und nicht wieder ein buch^^

                      Ist besser als fremdgehen.
                      Männer haben halt ötfers druck und müssen den loswerden.
                      Wo war dein problem nochmal ?

                      Kommentar


                        #12
                        Wo ist das Problem? SB macht man wenn man das Bedürfnis dazu hat - genauso wie man was isst wenn man das Bedürfnis, also Hunger hat. Du kämst wohl kaum auf die Idee deinem Freund das Essen nur zu erlauben wenn er bei dir ist, also wieso soll er den sexuellen Teil seiner Bedürfnisse nur mit dir bzw. ohne SB befriedigen dürfen?

                        verletzt bist du weil du glaubst, dass SB ein teil der beziehung und eures sexlebens ist und da er es quasi ohne dich macht dich hintergeht, betrügt oder du nicht gut genug bist.

                        das ist aber genauso unsinnig wie (um mal beim beispiel mit dem essen zu bleiben) wenn du verletzt wärst wenn dein freund nicht nur dein gekochtes essen zu sich nimmt, sondern sich 2-3mal die woche ne currywurst kauft. das würde ja auch nicht heißen, dass dein essen schlecht ist - sondern einfach, dass er lust auf essen hat während du nicht da bist. so wie er eben lust auf befriedigung hat wenn du nicht da bist.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                          4. Euer Sex befriedigt dich jetzt schon nicht. Wenn du ihn 5 Tage auf Entzug setzt, schießt der am Wochenende schneller als Lucky Luke.
                          Sehr schön

                          erst durch den Satz hat dieses Forum an Sympatie gewonnen xDD

                          Ich finde nicht, dass dies ein Problem ist. Sei doch glücklich dass er dir ehrlich sagt dass er sich die Palme ausdrückt und nicht sagt ich mache garkein sb ... aber schüttelt sich jeden Tag die Milch aus der Tüte

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von KleineLaura Beitrag anzeigen
                            Wo ist das Problem? SB macht man wenn man das Bedürfnis dazu hat - genauso wie man was isst wenn man das Bedürfnis, also Hunger hat. Du kämst wohl kaum auf die Idee deinem Freund das Essen nur zu erlauben wenn er bei dir ist, also wieso soll er den sexuellen Teil seiner Bedürfnisse nur mit dir bzw. ohne SB befriedigen dürfen?

                            verletzt bist du weil du glaubst, dass SB ein teil der beziehung und eures sexlebens ist und da er es quasi ohne dich macht dich hintergeht, betrügt oder du nicht gut genug bist.

                            das ist aber genauso unsinnig wie (um mal beim beispiel mit dem essen zu bleiben) wenn du verletzt wärst wenn dein freund nicht nur dein gekochtes essen zu sich nimmt, sondern sich 2-3mal die woche ne currywurst kauft. das würde ja auch nicht heißen, dass dein essen schlecht ist - sondern einfach, dass er lust auf essen hat während du nicht da bist. so wie er eben lust auf befriedigung hat wenn du nicht da bist.

                            Dass mit der Currywurst ist ein doofes beispiel, wenn mir hier das essen nicht schmekt bestelle ich mir meistens auch cryywurst oder piza....

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Struppi-112 Beitrag anzeigen
                              cryywurst

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X