Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Pornos-ab wann ok?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pornos-ab wann ok?

    Da es einen Thread gibt, ab welchem Alter man für Sex geeignet ist wird dieser als Ergänzung eröffnet.

    Ab wann findet ihr es ok? In welchem Alter keinesfalls?

    #2
    hm. pornos.

    Ich weiß ja nicht. mein bruder hat sicherlich mit 10 schon angefangen. Finde ich zu früh. Aber so ist das halt. kann man nichts machen. Ich schätze dass es meistens sowieso erst mal durch zufall passiert dass man eine pornoseite öffnet oder nachts durch die kanäle schlatet

    Kommentar


      #3
      hm, genau genommen ja erst ab 18. Aber dadurch was wir täglich im Fernsehen sehen, könnte man sie locker ab 16 machen. Ich persönlich habe mir meinen ersten Porno mit 13 angesehen. Einige finde ich wirklich ekelhaft & sehe mir sie dann auch nicht an, & Pornos sehen mache ich auch nur wenn ich alleine bin & es mir selbst mache :b Ich denke bei Jungs ab 13, & bei Mädchen vll. auch so um den Dreh,

      Kommentar


        #4
        Zitat von Cuteface Beitrag anzeigen
        hm. pornos.

        Ich weiß ja nicht. mein bruder hat sicherlich mit 10 schon angefangen. Finde ich zu früh. Aber so ist das halt. kann man nichts machen. Ich schätze dass es meistens sowieso erst mal durch zufall passiert dass man eine pornoseite öffnet oder nachts durch die kanäle schlatet
        10!? Und daw urde nichts dagegen unternommen? ALso 10 ist definitiv zu früh!

        Kommentar


          #5
          hab mit 14 den ersten porno gesehn...
          aber ich machs nich mehr...die IP-nummer
          des computers hinterlässt spuren im internet..
          und auch wenn ich nie auf verbotenen seiten war,
          shau ich keine pornos mehr

          ich komm mir einfach so...dreckig vor xD

          Kommentar


            #6
            Zitat von RnB_Junkie Beitrag anzeigen
            hab mit 14 den ersten porno gesehn...
            aber ich machs nich mehr...die IP-nummer
            des computers hinterlässt spuren im internet
            ..
            und auch wenn ich nie auf verbotenen seiten war,
            shau ich keine pornos mehr

            ich komm mir einfach so...dreckig vor xD
            Da musste ich unweigerlich an eine Art Bremsspur denken. Kennst du dich mit Netzwerktechnik aus oder wie stellst du dir diese Spuren vor?

            Bevor die ersten rumzicken, ich studiere Elektrotechnik und weiß sehr wohl was da passiert, aber das fand ich witzig.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
              Bevor die ersten rumzicken, ich studiere Elektrotechnik und weiß sehr wohl was da passiert, aber das fand ich witzig.
              Wenn Du das studierst, kannst Du mir dann bitte endlich mal beantworten: Kann das Internet Spuren von Erdnüssen enthalten?

              Kommentar


                #8
                Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                Da musste ich unweigerlich an eine Art Bremsspur denken. Kennst du dich mit Netzwerktechnik aus oder wie stellst du dir diese Spuren vor?

                Bevor die ersten rumzicken, ich studiere Elektrotechnik und weiß sehr wohl was da passiert, aber das fand ich witzig.

                ich kenn mich null damit aus
                habs nur von einer freundin gehört..und naja..geglaubt ^^
                wieso? was passiert da überhaupt??

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Der_Pate Beitrag anzeigen
                  Wenn Du das studierst, kannst Du mir dann bitte endlich mal beantworten: Kann das Internet Spuren von Erdnüssen enthalten?

                  Das müsste dann auf der Packung draufstehen, als Hinweis für Allergiker.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von RnB_Junkie Beitrag anzeigen
                    ich kenn mich null damit aus
                    habs nur von einer freundin gehört..und naja..geglaubt ^^
                    wieso? was passiert da überhaupt??
                    Erst einmal ist das keine kontinuierliche Spur, sondern nur einzelne Stationen mit Tabellen in denen deine Anwesenheit unter Umständen dokumentiert wird. Den meisten Seiten ist diese Speicherung allerdings zu lästig. Außerdem hast du spätestens alle 24h eine neue IP-Addresse. Hinzu kommt noch, dass nur dein Provider weiß zu welchem Anschluss diese Adresse am jeweiligen Tag gehört.

                    Diese Information sowie womöglich die Liste der besuchten Seiten darf nach deutschem Recht maximal 6 Monate gespeichert werden.

                    Die letzte Dokumentation des Surfens nimmt dein eigener Computer vor. Diese Speicherung nennt sich Chronik und kann problemlos selbst gelöscht werden.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                      Erst einmal ist das keine kontinuierliche Spur, sondern nur einzelne Stationen mit Tabellen in denen deine Anwesenheit unter Umständen dokumentiert wird. Den meisten Seiten ist diese Speicherung allerdings zu lästig. Außerdem hast du spätestens alle 24h eine neue IP-Addresse. Hinzu kommt noch, dass nur dein Provider weiß zu welchem Anschluss diese Adresse am jeweiligen Tag gehört.

                      Diese Information sowie womöglich die Liste der besuchten Seiten darf nach deutschem Recht maximal 6 Monate gespeichert werden.

                      Die letzte Dokumentation des Surfens nimmt dein eigener Computer vor. Diese Speicherung nennt sich Chronik und kann problemlos selbst gelöscht werden.

                      also kann herauskommen, dass der computer von
                      dem aus pornoseiten besucht werden einem minderjährigem oder
                      einer minderjährigen gehört?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von RnB_Junkie Beitrag anzeigen
                        also kann herauskommen, dass der computer von
                        dem aus pornoseiten besucht werden einem minderjährigem oder
                        einer minderjährigen gehört?
                        Wer ganz genau nachforscht, kann das sicher herausbekommen. Das wird aber niemand machen, weil der Aufwand im Vergleich zum Nutzen viel zu hoch liegt.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von RnB_Junkie Beitrag anzeigen
                          also kann herauskommen, dass der computer von
                          dem aus pornoseiten besucht werden einem minderjährigem oder
                          einer minderjährigen gehört?
                          Das ist fast ausgeschlossen. Der Provider speichert nur die Adresse eures Routers. Dabei handelt es sich um eine einzige "Class A" Adresse. Die Aufsplittung in die einzelnen Adressen eures "Class C" Heimnetzwerkes übernimmt eure FritzBox oder ähnliches und die führt darüber meist kein Protokoll.

                          Auf Deutsch: Sie könne rausfinden, dass es an eure Adresse ging, aber nicht wer den Computer bedient hat oder welcher es überhaupt war.

                          Kommentar


                            #14
                            pornos darf man erst ab 18 gucken !

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Cojack Beitrag anzeigen
                              Das ist fast ausgeschlossen. Der Provider speichert nur die Adresse eures Routers. Dabei handelt es sich um eine einzige "Class A" Adresse. Die Aufsplittung in die einzelnen Adressen eures "Class C" Heimnetzwerkes übernimmt eure FritzBox oder ähnliches und die führt darüber meist kein Protokoll.

                              Auf Deutsch: Sie könne rausfinden, dass es an eure Adresse ging, aber nicht wer den Computer bedient hat oder welcher es überhaupt war.
                              + die Daten dürfen meines Wissens auch nur auf Richterlichen Beschluss freigegeben werden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X