Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

freund will weniger sex.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Ich kann mir gar nicht vorstellenm wie ein Mann mal keine Lust auf Sex mit seiner Freundin haben kann...

    Kommentar


      #47
      Zitat von RyaReisender Beitrag anzeigen
      Ich kann mir gar nicht vorstellenm wie ein Mann mal keine Lust auf Sex mit seiner Freundin haben kann...
      Das gibts leider sehr oft.

      Mit Kompromissen ists bei dem Thema nicht getan. Entweder der Jenige, der mehr Sex will kann seine Lust so kontrollieren, dass es nur Sex gibt, wenn Beide wollen, oder er kann es eben nicht und dann sollte man sich Trennen. Wenn man nach 2 Wochen schon so unzufrieden ist, dann würde ich mich trennen, da Sex -mMn- ein sehr wichtiger Bestandteil einer Beziehung ist...

      Kommentar


        #48
        Zitat von Vamp_Child Beitrag anzeigen
        Traurig...Armes Kind.Wie alt ?
        Guckst du in ihr Profil?!

        Zitat von Vamp_Child Beitrag anzeigen
        Mir ist es scheissegal wie alt du bist.


        Ein echter "Vamp-Child". Völlig sinnfrei, aber Hauptsache negativ.

        Kommentar


          #49
          Zitat von Max_17 Beitrag anzeigen
          Guckst du in ihr Profil?!





          Ein echter "Vamp-Child". Völlig sinnfrei, aber Hauptsache negativ.
          Mein Internet war einfach zu langsam,um mal eben in das Profil von i-welchen Personen zu gucken.
          Wie gesagt,lies im Kontext und such dir nicht i-welche Saetze aus,die ausserhalb des Beitrages einen anderen Sinn ergeben.

          Kommentar


            #50
            Zitat von RyaReisender Beitrag anzeigen
            Ich kann mir gar nicht vorstellenm wie ein Mann mal keine Lust auf Sex mit seiner Freundin haben kann...
            Ebenfalls.
            Also ich hatte schon viele Bez.. und DAS ist mir noch nie passiert.
            Umgekehrt aber auch nicht da ich mit all meinen Ex-Freunden im schnitt 1-5mal am Tag Sex hatte(Nicht nur Sex auch mal Oralsex .. usw.).
            Allerdings muss ich lalumiere kurz widersprechen: "Viele tun es nur 2x pro Woche auf Grund von Zeitmangel" ich finde das ist völliger Blödsinn,da man meiner Meinung nach,für etwas,dass einem wichtig ist,immer Zeit findet.
            Auch das mit der Lust ist so eine Sache..klar ist am Anfang mehr Lust da.
            Aber ich war mal mit einem Jungen zusammen(2 1/2 Jahre) ... wir hatten von Anfang bis zum Ende jeden Tag Sex. Voran das lag weiß ich nicht^^ Aber die Lust darauf war nie weg.. da der Sex einfach extrem gut war
            Aber in einem Punkt muss ich dir Recht geben(Wenn ich so darüber nachdenke^^): "Es gibt beim Thema Sex kein Kompromiss" das stimmt eig... wie du schon sagtest man kann nicht sagen "Du willst 10x ich 2x machen wirs einfach 5x) da Sex eine Sache ist die nur gut ist wenn beide Seiten Lust darauf haben.

            Nochwas: Vll. liegt es auch an dem Wetter?? Weil ich habe echt keine Lust noch mehr zu schwitzen ... habe mit meinen Freund zwar immer noch jeden Tag Sex,aber ausschließlich in der Dusche

            Kommentar


              #51
              Zitat von DaynaPolanyi1993 Beitrag anzeigen
              Allerdings muss ich lalumiere kurz widersprechen: "Viele tun es nur 2x pro Woche auf Grund von Zeitmangel" ich finde das ist völliger Blödsinn,da man meiner Meinung nach,für etwas,dass einem wichtig ist,immer Zeit findet.

              Wenn man den ganzen Tag arbeitet, vl. noch Kinder zuhause hat, Haushalt, Kochen und sonstige Dinge zu erledigen hat, dann noch bei DEM Wetter - beim besten Willen nicht.

              Kommentar


                #52
                Zitat von lalumiere21 Beitrag anzeigen
                Wenn man den ganzen Tag arbeitet, vl. noch Kinder zuhause hat, Haushalt, Kochen und sonstige Dinge zu erledigen hat, dann noch bei DEM Wetter - beim besten Willen nicht.
                Sobald man Kinder hat ist das Leben eh vorbei.


                Aber mal im Ernst, ich hatte zum Teil mit meinen Freundinnen ziemlich oft Sex und nie irgendwie Zeitprobleme gehabt...

                Werktags hat man etwa 10 Stunden verbrauch für Arbeit. Dazu kommen dann 9 Stunden für Lebenswichtige Dinge (z.B. essen und schlafen). Dann fällt pro Tag etwa 4 Stunden Haushaltsarbeit an (ohne Kinder). Gehen beiden arbeiten, kann man sich den Haushalt teilen, dann hat man aber immernoch 24-10-9-2 = 3 Stunden Freizeit. Genug um ein paar Mal Sex zu haben. Geht nur ein Part arbeiten und der andere Übernimmt dafür den Haushalt, ist es sogar noch mehr Freizeit. ^^

                Und am Wochenende hat man nochmal deutlich mehr Freizeit.

                Also bei mir war immer so 1-2 Mal Sex werktags und 3-11 Mal Sex an Wochenenden locker möglich. Meine Freundinnen hatten zum Glück genauso oft Lust wie ich. :3

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von RyaReisender Beitrag anzeigen
                  Sobald man Kinder hat ist das Leben eh vorbei.


                  Aber mal im Ernst, ich hatte zum Teil mit meinen Freundinnen ziemlich oft Sex und nie irgendwie Zeitprobleme gehabt...

                  Werktags hat man etwa 10 Stunden verbrauch für Arbeit. Dazu kommen dann 9 Stunden für Lebenswichtige Dinge (z.B. essen und schlafen). Dann fällt pro Tag etwa 4 Stunden Haushaltsarbeit an (ohne Kinder). Gehen beiden arbeiten, kann man sich den Haushalt teilen, dann hat man aber immernoch 24-10-9-2 = 3 Stunden Freizeit. Genug um ein paar Mal Sex zu haben. Geht nur ein Part arbeiten und der andere Übernimmt dafür den Haushalt, ist es sogar noch mehr Freizeit. ^^

                  Und am Wochenende hat man nochmal deutlich mehr Freizeit.

                  Also bei mir war immer so 1-2 Mal Sex werktags und 3-11 Mal Sex an Wochenenden locker möglich. Meine Freundinnen hatten zum Glück genauso oft Lust wie ich. :3
                  Scheisse,dann sind meine Eltern ja Untote

                  Kommentar


                    #54
                    Es wäre sicher nicht verkehrt noch herauszufinden, was er für Vorlieben und Phantasien hat, da kommt man ja doch meist auf einen Nenner über Umwege. Und warum er blasen nun eklig findet, kann man ja auch nachfragen. Man entwickelt sich ja auch weiter mit der Zeit und probiert neue Dinge aus.

                    Naja und was die Häufigkeit angeht, bei mir ist Arbeitsstreß immer son Killer. Je länger ich nichts tue, desto mehr sammel ich wieder mein Mojo!

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von Vamp_Child Beitrag anzeigen
                      Scheisse,dann sind meine Eltern ja Untote
                      Das wusstet du doch schon vorher. *auf nick zeig*

                      Kommentar


                        #56
                        Zitat von RyaReisender Beitrag anzeigen
                        Sobald man Kinder hat ist das Leben eh vorbei.
                        Sag sowas nicht. Aber du hast sicher Recht, es stresst, belastet die Paarbeziehung und man verliert durch den Stress einfach die Lust am Sex, auch, wenn man gerne Lust hätte.

                        So einfach mit "Für wichtige Dinge nimmt man sich Zeit" ist es halt nicht. Manche Menschen sind von der Arbeit so geschlaucht, dass sie froh sind, nach der Arbeit das Nötigste im Haushalt hinter sich zu bringen und sich dann halbtot auf die Couch legen zu können. Das kann ich wirklich gut nachvollziehen, solche Arbeitstage habe ich auch schon hinter mir und ich bin noch jung und fit.

                        Vielleicht hätte ich nicht Zeitmangel sagen sollen, sondern Unlust durch Stress oder so.

                        Also bei mir war immer so 1-2 Mal Sex werktags und 3-11 Mal Sex an Wochenenden locker möglich.
                        Also das wäre mir eindeutig zu viel. Ich hab auch noch anderes zu tun als Sex zu haben.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X