Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

freund will weniger sex.....

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    freund will weniger sex.....

    also ich hab jetzt seit ca 2 wochen einen neuen freund und wir haben auch sex. schon bei meinem alten freund war es so dass ich eig mehr lust hatte als er und das is jetzt mit dem neuen auch so....ich würde am liebsten jedes mal wenn wir uns sehn und dann auch mehrmals. ich steh auch nich so auf den braven blümchensex....jetzt is es aber so dass meinem neuen freund sex nich so wichtig is und er dementsprechend auch net so oft will. sex is jetzt auch nicht das wichtigste aber schon die wichtigste nebensache.
    wenn wir sex haben is er auch eig echt gut, aber es fehlt mir einfach auch oralverkehr...wie mit meinem ex.
    mein freund hat aber gesagt er findets eklig einen geblasen zu bekommen und er macht auch nich so gern orale sachen....ich war iwie voll geschockt, weil doch eig alle kerle drauf stehn einen geblasen zu bekommen.

    jetzt weiß ich iwie nich wie ich mich verhalten soll....
    und ich frag mich grad auch ob ein nich so erfüllendes sexleben ein trennungsgrund is?

    bitte um meinungen dazu, danke

    #2
    Seit 2 Wochen zusammen und schon nur an Sex denken ? Traurig...Armes Kind.Wie alt ?
    Zuletzt geändert von Vamp_Child; 14.07.2010, 16:08.

    Kommentar


      #3
      Hach das kenne ich , ich wollte auch immer viel mehr Sex als mein Ex
      wobei ich eigentlich immer dachte es wäre normalerweise andersrum ...

      Ich würde ihn warscheinlich ersteinmal in Ruhe lassen damit und ihn dann irgendwann wenn es mal gerade günstig ist nochmal fragen warum er denn keinen OV mag und ob ihr es nicht doch vll mal probieren wollt . Vll hat er schlechte Erfahrungen gemacht oder so ?

      Kommentar


        #4
        da müsst ihr einen kompromiss finden ,mit dem ihr beide klar kommt. weniger sex schadet auch nicht. ich denke ,dass auf beiden seiten nachgegeben werden muss und du durchaus mal rücksicht nehmen kannst. sex ist eh nicht toll ,wenn ein partner nicht wirklich lust hat.
        lg

        Kommentar


          #5
          Gegenfrage:

          Wenn du von nur einer Scheibe Brot nicht satt wirst, was würdest du logischerweise dann tun?

          Kommentar


            #6
            Zitat von Prototyp
            Zitat Entfernt, Annamaus91
            Deine Einträge sind nicht lustig. Nur weil sie mehr Sex haben möchte, als ihr Freund, ist sie keine Schlampe.


            Zum Thema: Rede mit ihm, anders lässt sich das nicht lösen. Mach ihm klar, dass dir Sex zwar auch nicht am wichtigen ist, es für dich aber einfach dazu gehört, das du es gerne öfters hättest. Ja, es kann ein Trennungsgrund sein. Frag ihm, was er am Blasen eklick findet, mach ihm klar, das auch Urinreste, nicht giftig sind und für dich nach nichts schmecken, das du es gerne machst. Wenn es ihm vom Gefühl her nicht gefällt, musst du das abzeptieren. Dafür kannst du dir ja was anderes einfallen lassen. Reden hilft. Vieleicht, hat er auch einfach schlechte erfahrungen oder so..
            Zuletzt geändert von Annamaus91; 14.07.2010, 16:24.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Prototyp
              Zitat entfernt, Annamaus91
              Nicht dein ernst? Du rätst ihr fremd zu gehen?
              Jungs machen oft einen auf hart, haben aber auch Gefühle, die man nicht mit sowas verletzen sollte.

              Mein Tipp für dich,
              sprich am besten so wie hier mit ihm persönlich. Mach ihm einen Vorschlag. Sprich ihn einfach darauf an, das du gerne Oral-Verkehr haben möchtest und was er genau daran nicht mag, vill einigt ihr euch ja in irgendeinerweiße.

              Wenn das dann wirklich nicht geht, könntest du es in Erwähnung ziehen, ihn zu verlassen was aber bei dem Thema echt doof ist, er denkt dann bestimmt er war nicht gut genug im Bett etc. und hat dann echte Selbstzweifel. Du solltest ihm genau schildern was dir nicht passt. Aber fremdgehen oder ihm etwas vorbehalten solltest du in einer Beziehung generell vermeiden!
              Zuletzt geändert von Annamaus91; 14.07.2010, 16:25.

              Kommentar


                #8
                Fremdgehen würde ich nicht raten. Ich würde mit deinem Freund Klartext reden wie du drüber denkst und was Sache ist. Aber langzeitig wird das sonst einfach nicht funktionieren, da Sex bei dir in der Beziehung einen sehr hohen Stellenwert hat.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Prototyp
                  sex hat in jeder beziehung einen hohen stellenwert ,sollte aber nie den höchsten einnehmen, das hat nichts mit der haarfarbe zu tun.

                  Kommentar


                    #10
                    Prototyp scheint wirklich nicht ganz richtig im Kopf zu sein./

                    Achja,ihr solltet ihren Beitrag etwas besser lesen bzw besser verstehen.Sie hat geschrieben,das sie erst seit ZWEI !! Wochen mit ihm zusammen ist.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von just_a_bit_crazy Beitrag anzeigen
                      weniger sex schadet auch nicht.
                      Ich bin schon der Meinung dass es der Beziehung schadet , wenn beide oder einer mit dem Sex unzufrieden ist , auch wenn es sich doof und oberflächlich anhört , dass es auf der sexuellen Ebene gut läuft ist glaube ich wichtiger als man denkt .

                      @Prototyp :
                      Nein , ich muss dich leider enttäuschen , ich habe dunkelbraune Haare

                      Kommentar


                        #12
                        Also wenn mein Freund nach 2 Wochen keinen/weniger Sex will, würde ich mir Sorgen machen ...

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Schokokex Beitrag anzeigen
                          Ich bin schon der Meinung dass es der Beziehung schadet , wenn beide oder einer mit dem Sex unzufrieden ist , auch wenn es sich doof und oberflächlich anhört , dass es auf der sexuellen Ebene gut läuft ist glaube ich wichtiger als man denkt .
                          deshalb habe ich ja auch den kompromiss vorgeschlagen. d.h. automatisch ,dass auch sie nachgeben muss. einzeln bekommt dieser satz eine andere bedeutung als im Kontext .

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von Vamp_Child Beitrag anzeigen
                            Seit 2 Wochen zusammen und schon nur an Sex denken ? Traurig...Armes Kind.Wie alt ?

                            erstensmal bin ich 19 und da is sex nach 2 wochen wohl kaum selten....du armes kind. wer sowas schreibt is meiner meinung nach eher noch unreif und hatte noch nich mal sex...

                            danke für die anderen beiträge, ich werd wohl erstmal noch abwarten und schaun ob sich was ändert und sonst mal mit ihm reden

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von just_a_bit_crazy Beitrag anzeigen
                              deshalb habe ich ja auch den kompromiss vorgeschlagen. d.h. automatisch ,dass auch sie nachgeben muss. einzeln bekommt dieser satz eine andere bedeutung als im Kontext .
                              Ja , aber sie werden trotzdem beide mit der Situation nicht zufrieden sein und ich weiß ja nicht , ob das auf Dauer dann funktioniert , wenn sie jetzt schon unzufrieden sind.
                              Es kann natürlich auch alles ganz anders kommen.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X