Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

orgasmus unangenehm?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    orgasmus unangenehm?

    hey mädels
    also das ist mir jetzt schon echt peinlich...aber ich muss einfach mal drüber reden...
    also ok...ihc habs vor kurzem mal mit sb probiert und schäm mich jetzt auch voll dafür (jaja ich weiß jetzt kommt wieder ist doch nicht so schlimm das ist normal und so aber ich hatte noch nie einen freund (15!!) und deshalb...jaaa ich bin auch christlich erzogen und weiß deshalb nicht so wie ich dazu stehen soll...aber ich war halt neugierig und habs probiert...ich glaub ich hatte einen orgasmus...also ich bin mir hziemlich sicher...aber ich fand das gefühl eher unangenehm ich hab einfach nur gehofft dass es schnell vorbei geht ich hab es kaum ausgehalten...was ist los mit mir? vertrag ich das vllt nicht? oder liegt es vllt daran dass ich im grunde eig nciht gut fand was ich mache ? und unterscheidet sich ein orgasmus bei der sb von dem beim normalen sex?
    ojee tut mir echt leid dass ich euch mit sowas nerven muss...aber ich wäre echt froh wenn ihr mri antwortet...

    #2
    klingt zwar doof, aber machs einfach noch mal. entspann dich, leg dich ganz ruhig hin und stell dir was schönes vor. nicht verkrampfen und wenn du dann noch einen hattest, sag obs besser war

    Kommentar


      #3
      Orgasmus nicht vertragen? Glaub eher dass du einfach verkrampft warst, weil du das selber nicht gut findest.

      Ratschlag s. post übe rmir.

      Kommentar


        #4
        Zitat von keksiiii Beitrag anzeigen
        hey mädels
        also das ist mir jetzt schon echt peinlich...aber ich muss einfach mal drüber reden...
        also ok...ihc habs vor kurzem mal mit sb probiert und schäm mich jetzt auch voll dafür (jaja ich weiß jetzt kommt wieder ist doch nicht so schlimm das ist normal und so aber ich hatte noch nie einen freund (15!!) und deshalb...jaaa ich bin auch christlich erzogen und weiß deshalb nicht so wie ich dazu stehen soll...aber ich war halt neugierig und habs probiert...ich glaub ich hatte einen orgasmus...also ich bin mir hziemlich sicher...aber ich fand das gefühl eher unangenehm ich hab einfach nur gehofft dass es schnell vorbei geht ich hab es kaum ausgehalten...was ist los mit mir? vertrag ich das vllt nicht? oder liegt es vllt daran dass ich im grunde eig nciht gut fand was ich mache ? und unterscheidet sich ein orgasmus bei der sb von dem beim normalen sex?
        ojee tut mir echt leid dass ich euch mit sowas nerven muss...aber ich wäre echt froh wenn ihr mri antwortet...
        Was hat Selbstbefriedigung denn mit christlicher Erziehung zu tun? In unserer heutigen Zeit ist das doch eigentlich kein Thema mehr. Außer du wurdest wirklich fundamentalistisch erzogen. Selbstbefriedigung ist völlig natürlich und keinesfalls schädlich oder ungesund (eher im Gegenteil). Versuch dir das mal klar zu machen, eventuell nimmt dir das etwas die Hemmungen.

        Ich glaube, dass du viel zu verkrampft an die Sache rangegangen bist um es eben "hinter dich zu bringen". Dabei kann man gar nicht genießen und dann ist es auch nicht schön.

        Versuch es einfach, wie benutzerdefiniert es vorgeschlagen hat. Und versuch dabei deine Gedanken auszuschalten bzw. an etwas Schönes / Erregendes zu denken. Auch das ist okay und nichts Schlimmes.

        Kommentar


          #5
          Zitat von keksiiii Beitrag anzeigen
          jaja ich weiß jetzt kommt wieder ist doch nicht so schlimm das ist normal und so aber ich hatte noch nie einen freund (15!!) und deshalb...
          Was hat das denn damit zu tun, ob du schon mal einen Freund hattest?

          Sonst kann ich meinen Vorpostern nur zustimmen.

          Kommentar


            #6
            Man merkt schon wie viele Gedanken du dir über alles machst, das du dich nicht wohl dabei fühlst was du gemacht hast. Ich würde dir den Rat geben lass es einfach wenn du es eigentlich garnicht willst. Soll ja was schönes sein und nicht weil du hier vllt. gelesen hast wie viele das machen. ich denke auch nicht das mit dir was nicht stimmt oder so, sondern das ist einfach weil du es selber garnicht willst.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Seesternknospe Beitrag anzeigen
              Was hat Selbstbefriedigung denn mit christlicher Erziehung zu tun? In unserer heutigen Zeit ist das doch eigentlich kein Thema mehr. Außer du wurdest wirklich fundamentalistisch erzogen. Selbstbefriedigung ist völlig natürlich und keinesfalls schädlich oder ungesund (eher im Gegenteil). Versuch dir das mal klar zu machen, eventuell nimmt dir das etwas die Hemmungen.

              Ich glaube, dass du viel zu verkrampft an die Sache rangegangen bist um es eben "hinter dich zu bringen". Dabei kann man gar nicht genießen und dann ist es auch nicht schön.

              Versuch es einfach, wie benutzerdefiniert es vorgeschlagen hat. Und versuch dabei deine Gedanken auszuschalten bzw. an etwas Schönes / Erregendes zu denken. Auch das ist okay und nichts Schlimmes.
              es ist nicht so dass ich voll christlich erzogen bin das hält sich schon in grenzen und ich bin auch nicht für kein sex vor der ehe und so...aber ich fühl mich einfach nciht so wohl dabei, ich weiß nicht..vielleicht schon weil ich sowas lieber mal irgendwann mit einem jungen den ich liebe erleben will..ich weiß dass klingt jetzt komisch vllt bin ich da generell etwas zu verklemmt aber zu dem "hinter mich bringen" das war ja eigentlich gar nciht geplant ich wollt ja gar nciht so weit kommen..eig...aber danke für eure antworten...ist beruhigend dass ich warscheinlich keine störung oder sowas hab

              Kommentar


                #8
                Zitat von keksiiii Beitrag anzeigen
                es ist nicht so dass ich voll christlich erzogen bin das hält sich schon in grenzen und ich bin auch nicht für kein sex vor der ehe und so...aber ich fühl mich einfach nciht so wohl dabei, ich weiß nicht..vielleicht schon weil ich sowas lieber mal irgendwann mit einem jungen den ich liebe erleben will..ich weiß dass klingt jetzt komisch vllt bin ich da generell etwas zu verklemmt aber zu dem "hinter mich bringen" das war ja eigentlich gar nciht geplant ich wollt ja gar nciht so weit kommen..eig...aber danke für eure antworten...ist beruhigend dass ich warscheinlich keine störung oder sowas hab
                selbstbefriedigung ist völlig normal.ich persönlich halte sie sogar für sehr wichtig,weil man so seinen körper und dessen reaktionen richtig kennen lernt und herausfindet,was dir am besten gefällt und das dann auch später deinem partner zeigen
                ich denke mal,dass es dir gerade wegen deiner schlechten gedanken darüber unangenehm war.wenn du es noch mal versuchst,hab keine angst oder schlechtes gewissen dabei.

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von keksiiii Beitrag anzeigen
                  hey mädels
                  also das ist mir jetzt schon echt peinlich...aber ich muss einfach mal drüber reden...
                  also ok...ihc habs vor kurzem mal mit sb probiert und schäm mich jetzt auch voll dafür (jaja ich weiß jetzt kommt wieder ist doch nicht so schlimm das ist normal und so aber ich hatte noch nie einen freund (15!!) und deshalb...jaaa ich bin auch christlich erzogen und weiß deshalb nicht so wie ich dazu stehen soll...aber ich war halt neugierig und habs probiert...ich glaub ich hatte einen orgasmus...also ich bin mir hziemlich sicher...aber ich fand das gefühl eher unangenehm ich hab einfach nur gehofft dass es schnell vorbei geht ich hab es kaum ausgehalten...was ist los mit mir? vertrag ich das vllt nicht? oder liegt es vllt daran dass ich im grunde eig nciht gut fand was ich mache ? und unterscheidet sich ein orgasmus bei der sb von dem beim normalen sex?
                  ojee tut mir echt leid dass ich euch mit sowas nerven muss...aber ich wäre echt froh wenn ihr mri antwortet...
                  Du musst es einfach öfter machen Dann wirds erst richtig gut!

                  Kommentar


                    #10
                    Jeder Orgasmus ist anders.
                    Ich glaube, du hast dir einfach zu viel Stress gemacht.
                    Dir eingeredet, dass du es nicht schön finden darfst, weil du "so erzogen bist".
                    Ich stimme benutzerdefiniert zu, wenn du es willst, entspann dich einfach und versuch es nochmal.

                    Kommentar


                      #11
                      also ich denke das du viel zu verkrampft warst und dir darüber zu sehr den kopf zerbrochen hast.
                      ich mein ausprobieren muss es eigentlich jeder mal .
                      dem einen gefällt es, dem anderen nicht.
                      vielleicht warst du für die sache auch einfach noch nich "reif" genug dafür .
                      auf jeden fall solltest du dich jetz nich so darauf versteifen das ein orgasmus unangenehm is . denn das is er nich ;D

                      Kommentar


                        #12
                        Du musst dich gar nicht schämen, Orgasmus ist gar nicht Schlimmes.

                        Kommentar


                          #13
                          .

                          Also der sb- und der sexorgasmus unterscheidet sich eig. kaum! machs nochmal, vllt. auch mit sextoys oder such dir einen geilen typen und lass dich ein paar mal nageln, dann wirds das schon schön wenn man das nächste mal alleine ist und keinen geilen hengst neben sich / in sich hat

                          Kommentar


                            #14
                            Du solltest es wieder machen, beim ersten mal findet es, glaube ich, ersmal jeder ein bisschen merkwürdig, vielleicht sogar unangenehm. Übung macht's

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X