Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

"Fantasien" mit bester Freundin :/ wie bekomm ich die aus meinem Kopf?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    "Fantasien" mit bester Freundin :/ wie bekomm ich die aus meinem Kopf?

    Huhu!
    Habe seit einigen Wochen, das dringende Bedürfnis, mit meiner besten Freundin sexuelle Erfahrungen zu machen- also küssen und eben auch mehr. Mich beschäftigt das total, jedes mal wenn ichs mir selbst mache muss ich dabei an sie denken und stell mir vor, dass es ihre Finger wären.
    Ansich wäre es ja sicher nicht so schwer, das mal mit seiner besten Freundin anzufangen wenn sie bei mir übernachtet, aber sie ist 9 1/2 Jahre älter als ich (ich 17, sie 26) und schon verheiratet und macht eben auch absolut keine Anstalten dass sich da mal ein Kuss ergeben könnte. Sie weiß allerdings, dass ich früher - so mit 11/12 - mit einer Freundin gefummelt hab und weiß, dass ich auch nicht wirklich abgeneigt bin, es mit einer Frau zu machen (bin jedoch nicht lesbisch). Nur, ich mag halt die Gedanken nicht mehr haben, es ausgerechnet mit ihr tun zu wollen und ich würd ihr am liebsten mitteilen, dass ich mir mit ihr mehr vorstellen könnte, aber nicht verliebt bin. Aber ich glaub, dass würde uns total auseinander werfen, aber eben nur vielleicht. Ich bin mir echt unsicher und hab halt Angst, dass es zwischen uns anders wird wenn sie das weiß. Ich bekomm nur diese Fantasien/Wünsche einfach nicht aus meinem Kopf, dazu ist das Verlangen zu groß. Ich hatte auch schonmal überlegt, ob ich ihr einfach mal nen Kuss auf die Wange geb wenn ich mich von ihr verabschiede (da umarmen wir uns immer). Aber ich trau mich nicht, ich trau mich auch nicht, wenn wir gemeinsam TV schauen mich an sie zu kuscheln.... Was soll ich denn jetzt machen? So kanns ja nicht weiter gehen und ausm Weg gehen kann ich ihr auch nicht, also ich seh sie in der Regel jeden Tag bzw. wenn wir uns nicht sehen telefonieren wir.
    Habt ihr Tipps wie ich das aus meinem Kopf bekomme?!

    #2
    Wenn sie deine beste Freundin ist, sag ihr doch, dass du seit längeren Fantasien mit Frauen hast und die nicht aufhören... Ich glaube mit ihr zu reden hilft auch schon.

    Kommentar


      #3
      Nunja, nachdem sie schon verheiratet ist, wird sich da wahrscheinlich tatsächlich nichts ergeben...
      Aber wenn du sie darauf ansprechen willst, erzähl' ihr einfach, dass du seit kurzem wieder Fantasien von Intimitäten mit Frauen hast, von ihr insbesonders. Achte einfach darauf, wie sie reagiert, dann weißt du ja sowieso sofort, wie sie dazu steht.

      Viel Glück

      Kommentar


        #4
        Was willst du? Erfahrungen mit einer Frau sammeln oder deine beste Freundin als deine feste Freundin haben? Letzteres ist wohl unwahrscheinlich wenn sie verheiratet ist und ihr beide vielleicht bi aber nicht lesbisch seid. Mein Tip: Versuch es mal mit einem anderen Mädchen und schau wie es ist. Vielleicht sind deine früheren Erinnerungen zwar noch in deinen Fantasien da aber vielleicht spürst du wenn du dann mit einer im Bett bist körperlich nichts mehr. Dann würde sich das mit deiner Freundin erübrigen und eure Freundschaft ist gerettet.

        Kommentar


          #5
          erst mal danke.
          Aber, ich will meine beste Freundin nicht als feste Freundin, ich bin auch nich verliebt in sie. Ich hab einfach nur das Verlangen, mit ihr in die sexuelle Richtung Spaß zu haben, sie kommt halt in meinen Fantasien immer vor, aber ich bin keineswegs verliebt in sie, sie reizt mich halt einfach nur extrem

          Kommentar


            #6
            Na ja, Fantasien kannst du viele haben, die müssen nicht zwingend Realität werden. In wieweit du das aber möchtest, musst du selbst beurteilen. Wenn du auch in ihrer Gegenwart ständig daran denkst, solltest du vielleicht mit ihr darüber sprechen, du kannst ja nichts dafür. Ich glaube nicht, dass sie dir böse wäre.
            Und wegen den Küsschen oder dem An-sie-kuscheln: Das machen viele Mädchen, die einfach nur befreundet sind, also mach dir keine Sorgen, dass sie es komisch finden könnte.

            Kommentar


              #7
              Du musst deine Phantasien ausleben, dann kriegst du sie auch aus dem Kopf

              Kommentar


                #8
                Zitat von StrawberryFieldsForever Beitrag anzeigen
                Und wegen den Küsschen oder dem An-sie-kuscheln: Das machen viele Mädchen, die einfach nur befreundet sind, also mach dir keine Sorgen, dass sie es komisch finden könnte.
                finde ich auch, ist total normal!
                :-*

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von SchnullerPulli Beitrag anzeigen
                  erst mal danke.
                  Aber, ich will meine beste Freundin nicht als feste Freundin, ich bin auch nich verliebt in sie. Ich hab einfach nur das Verlangen, mit ihr in die sexuelle Richtung Spaß zu haben, sie kommt halt in meinen Fantasien immer vor, aber ich bin keineswegs verliebt in sie, sie reizt mich halt einfach nur extrem
                  Also geht es dann gar nicht darum etwas mit einer Frau zu haben sondern um sie? Tja, das wird natürlich schwierig weil wenn sie nicht will und den Gedanken gar nicht teilen kann kannst du viel kaputt machen.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Markopia Beitrag anzeigen
                    Also geht es dann gar nicht darum etwas mit einer Frau zu haben sondern um sie? Tja, das wird natürlich schwierig weil wenn sie nicht will und den Gedanken gar nicht teilen kann kannst du viel kaputt machen.
                    naja, das eine greift irgendwie ins andere, wobei ich ja auch nich unbedingt abgeneigt bin mit ihr was zu haben.... wenn ich was mit ner freu haben wollte, hätte ich schon die möglichkeit, aber mit der frau will ichs nicht. weiß nicht wie ichs erklärn soll..... ist irgendwie ein wenig verzwickt.

                    werde wahrscheinlich wenn wir mal wieder abends in ruhe zusammensitzen, versuchen das thema anzusprechen und werd ihr dann erst mal in abgeschwächter form erzählen, dass ich mir in letzter zeit öfter vorstelle wie es ist so richtig zu küssen(mit zunge und so halt) und dass ich das in den fantasien oftmals mit ihr mache... ich denke das küssen ist noch mal abgeschwächter als gleich zu sagen "ja, ich stell mir schon oft vor wie ich mit dir im bett lande"

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X