Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

reine Fickbeziehung?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von sorty Beitrag anzeigen
    ja kenne das eine reine beziehung nur zum sex. es war mein trainer der mich dazu gebracht hat. er hat mir damals dinge gezeigt und beigebracht die ich nie vergessen werde. beim duschen hat er mich mal ab und an nackt gesehen. nach eine freier am saisonende habenwir noch zusammen gesessen. hatte ein wenig viel sekt getrunken und er sagte ganz offen, das ich ein schönen körper hätte ferner bewundert er, dass ich im intimbereich immer rasiert wäre. seine frau mache das nicht und und und. wir haben dann viel miteinander sex gehabt nur des sex weges bis seine frau dahinter gekommen ist. daher finde ich es nicht schlecht und habe gerne solche beziehungen.

    Ist das dein Ernst?
    Du weisst aber schon, dass ein Trainer / Lehrer oder was auch immer so was nicht machen darf und auch wenn ihr beide das wollt, könnte er dadurch seinen Job verlieren...
    Da das aber sowieso nur deine Fantasie ist, gibt es auch kein Problem

    Kommentar


      #17
      ich bezweifle, dass sowas auf dauer überhaupt funktionieren kann. sex hat unter egal welchen voraussetzungen immer etwas mit vertrauen und sich fallen lassen zu tun. deswegen glaube ich nicht, dass man auch bei einer fickbeziehung, in der die fronten vorher geklärt waren, immer seine gefühle ausklammern kann. irgendwann werden gefühle für den anderen auftauchen und dann hat man den salat. man kann sich nämlich nicht sicher sein, dass der andere die gefühle in gleicher weise entwickelt wie man selber.
      wer spaß an selbstzerstörung hat, bitte sehr, für mich wäre das nichts, weil ich keinen bock auf die probleme, die aus so etwas resultieren, habe.

      Kommentar


        #18
        So und nun noch zum Thema.
        Bin im Moment gerade dabei einen Typen zu treffen und dabei geht es hauptsächlich um Sex. Früher dachte ich auch immer, dass das nichts für mich wäre, aber im Moment passt es mir ganz gut so.
        Angefangen hat es mit einem ONS und weil der toll war, sind wir wieder im Bett gelandet. Eigentlich müsste es ja mit der Zeit immer besser werden, weil man die Vorlieben des anderen dann schon ein wenig kennt. Der zweite Sex war dann im Vergleich zum ersten Mal (ONS) leider ein wenig krampfig. Irgendwie kam es mir so vor, als ob er sich dachte, er müsste sich jetzt weniger Mühe geben, da wir sowieso Sex haben werden oder so. War dann aber zum Glück nicht so und das nächste Mal war wieder sehr gut. Wird wohl daran gelegen haben, dass der übergang von ONS zu Fickbeziehung / Affäre (gibts da einen Unterschied?) etwas verkrampfter ist als ein ONS bei dem man zuerst denkt, man sehe den anderen nie wieder.
        Wenn der Sex nicht mehr gut wäre, dann würde ich das ganze aber beenden, denn darum geht es ja. Ich versuche auch irgendwie ihm das Gefühl zu geben, dass er sich nicht sicher sein kann, wie lange das ganze geht und ich ihm nicht sowieso irgendwie zur Verfügung stehe. Tönt jetzt wahrscheinlich arrogant, aber ich will halt auch meinen Spass haben.

        Kommentar


          #19
          Ich hatte so eine reine Fickbeziehung über einige Monate. Ich war gerade weg von meinem Freund damals und wieder solo. Der andere, einer aus meiner Klasse, mit dem ich schon im Kindergarten war und mich sehr gut verstehe so auf der Kumpel-Ebene, war auch gerade eben wieder frei. Wir waren und sind immer noch gut befreundet.

          Wir haben uns getroffen, meist bei ihm. Wir haben etwas getrunken, über alles geredet, über Beziehungen, Liebe, haben Probleme besprochen. und am ende lagen wir immer im Bett und hatten Sex. Den Sex hatten wohl beide fest mit eingeplant.

          Wir waren uns immer beide bewusst, dass wir nicht eine feste Freundschaft oder Partnerschaft eingehen wollten. Wir mochten uns schon immer und mögen uns noch immer, wir sind sehr gute Freunde.

          Er hat dann die Schule abgebrochen. Wir haben uns eine Weile nicht sehen können. Und als wir uns nach Monaten wieder einmal gesehen haben, hatten er und ich wieder einen Freund bzw. er eine Freundin.
          Zuletzt geändert von luckylady; 15.04.2010, 10:01.

          Kommentar


            #20
            nein das ist genauso gewesen. ich spiele handball und bin über 20 jahre alt. daher ist es nicht strafbar. es war genaso wie ich es berichtet habe. sorry aber spiele nicht mehr dort, weil ich das vertrauen meiner mitspielerinnen verspielt habe.
            aber ich würde es immer wieder so machen, da ich es nicht bereue.

            Kommentar


              #21
              Bin kein Fan davon und hatte auch noch nie eine.

              Kommentar


                #22
                Ich bin überrascht wieviele junge Frauen sich das doch schon vorstellen bzw. schon gemacht haben. Find ich toll.

                Ich finde es schade das manche Frauen krampfhaft auf Sex verzichten bis sie ihn dann endlich in einer Beziehung ausleben können. Manchmal kommt es mir so vor dass manche Frauen auch nur Beziehungen eingehen damit sie sich nicht schmutzig fühlen müssen wenn sie Sex haben wollen. Schreckliche Einstellung.

                Wie hier schon jemand so schön geschrieben hat soll man doch Spass haben wenn man möchte. Ich kann gut verstehen dass gerade für sehr junge Leute Sex etwas "heiliges" hat. Aber mit zunehmender Reiffe wird Sex zu dem was es ist. Wundervoller Spass mit einem anderen Menschen.


                Da ich schon sehr sehr lange ein gewollter Singel bin hatte ich schon einige bzw. habe ich so einige Sexbeziehungen. Ich muss aber zu der Person mit der ich Sex habe schon eine gewisse, emotionale Bindung aufbauen können. Ich bin kein Fan von ONS. Das ist mir doch zu unpersönlich. Und ich mag es eigentlich auch nicht schnell bei einer Frau vorbei zu fahren, schnell zu rammeln und dann gleich wieder zu verschwinden. Ich möchte gerne Zeit mit der Frau verbringen weil es für mich in der regel auch gute Freundschaften sind die sich mit dem Sex noch verstärkt haben.

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Alassar Beitrag anzeigen

                  Da ich schon sehr sehr lange ein gewollter Singel bin hatte ich schon einige bzw. habe ich so einige Sexbeziehungen. Ich muss aber zu der Person mit der ich Sex habe schon eine gewisse, emotionale Bindung aufbauen können. Ich bin kein Fan von ONS. Das ist mir doch zu unpersönlich. Und ich mag es eigentlich auch nicht schnell bei einer Frau vorbei zu fahren, schnell zu rammeln und dann gleich wieder zu verschwinden. Ich möchte gerne Zeit mit der Frau verbringen weil es für mich in der regel auch gute Freundschaften sind die sich mit dem Sex noch verstärkt haben.

                  Finde ich eine gute Einstellung. Was macht ihr denn so, ausser eben Sex?

                  Ich finde es daneben, dass man als Mädel halt schnell mal als Schlampe gilt, wenn man auch ausserhalb einer Beziehung Sex hat. Darum können das viele Mädels nicht so locker sehen. Da mir auch nicht egal ist, was über mich geredet wird, halte ich das so gut wie möglich geheim.

                  Kommentar


                    #24
                    Kaffee trinken, Kino gehen, DVD und TV schauen. Vieeel zusammen reden (nicht nur über Sex *zwinker*). Ich sags als Mann sehr ungern, aber kuscheln gehört manchmal auch dazu *griiins*. In schlechten Zeiten zuhören und beistehen. Über mögliche zukünftige Partner sprechen. Freundschaft eben.



                    Komischerweise habe ich mich erst gerad letzte Woche mit einer meiner Sexpartnerinen über dieses Thema unterhalten. Ich finde es halt wirklich sehr schade dass viele Frauen sich selbst einschärnken weil es ihnen wichtiger ist was andere von ihnen denken als ihr eigenes Wohl zu beachten.

                    Kommentar


                      #25
                      Also ich finde daran jetzt auch nichts verwerfliches, soalnge es beiden gefällt und könnte es mir auch gut verstellen.
                      Man kann Sex und emotionale Beziehungen voneinander trennen, aber nur solange wie es auch klappt für beide.
                      Wichtig finde ich es auch, das die Umwelt, Bekannte und Familie es vielleicht nicht so mitbekommen sollten, da es doch recht anstößig in der Gesellschaft is. Das sollte man vllt beachten oder was denkt ihr?

                      Kommentar


                        #26
                        Aber geht das wirklich nur Fickbeziehung und Freundschaft ? wie kamt ihr überhaupt dazu mit einer Freundin (nur freundschaftlich) Sex zu haben?

                        Kommentar


                          #27
                          Halte ich nichts von.

                          Kommentar


                            #28
                            Jedem das seine, meins ists nicht

                            Kommentar


                              #29
                              Da für mich Liebe unverzichtbare Voraussetzung für Sex (GV) ist, kommt für mich eine reine Fickbeziehung genauso wenig in Frage wie ein ONS.
                              Wenn ichs so nötig habe, mach ichs entweder mit meiner Freundin oder allein (Sb). Da hab ich viel weniger Aufwand und es ist mit Sicherheit auch noch um vieles besser!

                              Kommentar


                                #30
                                hab es und das schon seit einem jahr ^^
                                das is echt praktisch wenn man keinen festen freund hat und nähe braucht .

                                funktioniert - kein gefühlschaos oder so

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X