Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Beschnitten od. Nicht beschnitten?!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mir ist unbeschnitten deutlich lieber.
    Einer meiner Exfreunde war beschnitten, was es nahezu unmöglich gemacht hat, ihm ohne Gleitgel einen Handjob zu verpassen. Und ich hasse Gleitgel.

    Mal ganz abgesehen davon, dass ich es hin und wieder mag, wenn ein Mann ein bisschen "animalisch" aussieht.

    Kommentar


      Zitat von Aspartame Beitrag anzeigen
      Mir ist unbeschnitten deutlich lieber.
      Einer meiner Exfreunde war beschnitten, was es nahezu unmöglich gemacht hat, ihm ohne Gleitgel einen Handjob zu verpassen. Und ich hasse Gleitgel.

      Mal ganz abgesehen davon, dass ich es hin und wieder mag, wenn ein Mann ein bisschen "animalisch" aussieht.
      Kommt ja aber auf den Kerl an sich an. Ich hatte bisher Erfahrung mit zwei beschnittenen Kerlen und keiner von beiden brauchte Gleitgel.

      Kommentar


        Zitat von Black_Rose_J Beitrag anzeigen
        Kommt ja aber auf den Kerl an sich an. Ich hatte bisher Erfahrung mit zwei beschnittenen Kerlen und keiner von beiden brauchte Gleitgel.
        Wirklich? Wie hast du das angestellt? Man "rutscht" ja dann nicht richtig.
        wenn kein Gleitgel zur Hand war, hab ich manchmal mit Spucke nachgeholfen, aber das war auf Dauer auch nicht ganz das Wahre.

        Kommentar


          Zitat von Aspartame Beitrag anzeigen
          Wirklich? Wie hast du das angestellt? Man "rutscht" ja dann nicht richtig.
          wenn kein Gleitgel zur Hand war, hab ich manchmal mit Spucke nachgeholfen, aber das war auf Dauer auch nicht ganz das Wahre.
          Ähm, keine Ahnung. Hab's ganz normal gemacht, würde ich sagen. Aber da ich noch keine Erfahrung mit einem Unbeschnittenen hatte, kann ich keinen Vergleich ziehen.

          Meine Vermutung wäre, dass es auch auf die Art der Beschneidung ankommt. Allerdings kann ich bei den beiden keine näheren Angaben dazu machen.

          Kommentar


            Es ist doch trotzdem noch Haut da, die beim HJ hin und herrutscht. Nur eben an der Eichel nicht. Und die scheint bei Beschnittenen eh nicht sonderlich empfindsam zu sein.

            Kommentar


              Zitat von Black_Rose_J Beitrag anzeigen
              Kommt ja aber auf den Kerl an sich an. Ich hatte bisher Erfahrung mit zwei beschnittenen Kerlen und keiner von beiden brauchte Gleitgel.
              Jap, es gibt verschiedene Beschneidungsformen. Lockere und Straffe. Bei den (sehr) straffen bewegt sich da garnichts mehr. Da hilft oft nur Gleitgel.

              Kommentar


                Mir ist unbeschnitten auch lieber, da kann man halt einfach malso dran rumspielen :-D
                Hatte nämlich auch das Problem, dass es bei dem Beschnittenen ohne Gleitgel beim HJ sehr unangenehm war 😅

                Kommentar


                  Zitat von warheart Beitrag anzeigen
                  Jap, es gibt verschiedene Beschneidungsformen. Lockere und Straffe. Bei den (sehr) straffen bewegt sich da garnichts mehr. Da hilft oft nur Gleitgel.
                  Naja, so würde ich das nicht sagen. Es kann die ganze Vorhaut entfernt werden oder nur ein Teil. Aber auch wenn die ganze entfernt wird, was der Regelfall ist, bewegt sich die Haut genau wie eben am Arm oder so. Sie kann dann halt nur ein Stück rauf und runter, nicht die ganze länge wichsen und die Haut geht halt nicht über die Eichel. Ich finde es dann ganz nett, wenn sie die dann mit dem Daumen, der zweiten Hand oder der Zunge bearbeitet.

                  Kommentar


                    Zitat von -Jeffsshow- Beitrag anzeigen
                    Naja, so würde ich das nicht sagen. Es kann die ganze Vorhaut entfernt werden oder nur ein Teil. Aber auch wenn die ganze entfernt wird, was der Regelfall ist, bewegt sich die Haut genau wie eben am Arm oder so. Sie kann dann halt nur ein Stück rauf und runter, nicht die ganze länge wichsen und die Haut geht halt nicht über die Eichel. Ich finde es dann ganz nett, wenn sie die dann mit dem Daumen, der zweiten Hand oder der Zunge bearbeitet.
                    Dessen bin ich mir bewusst, dass es nicht bei jedem der komplett/straff bescnitten ist so sein muss, aber meine Güte ich werd es doch wohl besser wissen, wenn ich schon nen Schwanz vor mit hatte bei dem es ohne Gleitgel nicht ging? Der Kerl hat auch gesagt er braucht das auch bei SB eigentlich meistens, weil es ohne einfach zu wenig Stimulation ist oder unangenehm wenn man versucht den Bewegungsrahmen auszureizen. Also kann man sehr wohl behaupten, dass bei sehr straffer Beschneidung das ganze ohne Gel zumindest problematisch, wenn auch nicht unmöglich ist.

                    Kommentar


                      Zitat von warheart Beitrag anzeigen
                      Jap, es gibt verschiedene Beschneidungsformen. Lockere und Straffe. Bei den (sehr) straffen bewegt sich da garnichts mehr. Da hilft oft nur Gleitgel.
                      Verstehe, dann war das wohl bei mir der Fall.
                      Zitat von -Jeffsshow- Beitrag anzeigen
                      auch wenn die ganze entfernt wird, was der Regelfall ist, bewegt sich die Haut genau wie eben am Arm oder so. Sie kann dann halt nur ein Stück rauf und runter, nicht die ganze länge wichsen
                      Aber genau das will ich doch, nicht nur ein biscchen die Haut hin-und herschieben.

                      Kommentar


                        Zitat von warheart Beitrag anzeigen
                        Der Kerl hat auch gesagt er braucht das auch bei SB eigentlich meistens, weil es ohne einfach zu wenig Stimulation ist oder unangenehm wenn man versucht den Bewegungsrahmen auszureizen. Also kann man sehr wohl behaupten, dass bei sehr straffer Beschneidung das ganze ohne Gel zumindest problematisch, wenn auch nicht unmöglich ist.
                        Es ist ja gerade der Sinn der medizinisch nicht indizierten Beschneidungen das zu unterbinden.

                        Kommentar


                          Zitat von SweetLadyFromNY Beitrag anzeigen
                          Es ist ja gerade der Sinn der medizinisch nicht indizierten Beschneidungen das zu unterbinden.
                          Vor 100 Jahren vielleicht, aber heute?

                          Kommentar


                            Zitat von Inca Beitrag anzeigen
                            Vor 100 Jahren vielleicht, aber heute?
                            Heute wird das natürlich nicht mehr so begründet. Aber es ist offensichtlich schwer solche "lieb gewonnenen" Traditionen abzulegen. Es ist zwar nur eine Vermutung von mir, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass solche extrem straffen Beschneidungen aus medizinischen Gründen unbedingt sein müssen.

                            Kommentar


                              Zitat von Aspartame Beitrag anzeigen

                              Aber genau das will ich doch, nicht nur ein biscchen die Haut hin-und herschieben.

                              Das geht natürlich ohne Vorhaut nicht. Was nicht da ist, kannst du halt auch nicht drüber schieben. Die Frage ist halt was er will, oder. Wenn die Hand von ganz unten bis oben gleiten soll braucht es halt erst etwas Spucke. Später wird ja eh zumindest die Eichel feucht.

                              Kommentar


                                Zitat von SweetLadyFromNY Beitrag anzeigen
                                Es ist zwar nur eine Vermutung von mir, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass solche extrem straffen Beschneidungen aus medizinischen Gründen unbedingt sein müssen.
                                Es kommt auch auf die Art des Penis an. Nicht selten ist er steif deutlich länger, als im schlaffen Zustand. Wenn die Beschneidung locker ist, dann faltet sich die Haut beim schlaffen Penis und bedeckt dabei manchmal noch teilweise die Eichel. Hygienischer ist es, wenn die Eichel auch dann ganz frei liegt, wenn er nicht steif ist. Dann muss aber mehr Haut entfernt werden und dann ist es natürlich straffer, wenn der Penis erigiert ist.

                                Unbedingt sein muss das natürlich nicht, nur wenn man sehr viel Wert auf Hygiene legt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X