Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

wieso tut es so weh ?? :(

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    wieso tut es so weh ?? :(

    hii,

    ich mach mir langsam wirklich sorgen... ich un mein freund haben nun schon 3 mal versucht miteinander zu schlafen und es hat nicht geklappt .

    also beim ersten mal wollte ich es so sehr...aber es war iwie ein total beschissener zeitpunkt und "er" ist iwie immer wieder schlaff geworden. mit dem eindringen hat das deswegen nicht geklappt, das kondom ist abgerutscht.
    naja erster versuch danebengegangen. nicht so schlimm.

    dann haben wir es beim nächsten mal wieder versucht. dieses mal ist er supersteif geworden, alles so wies sein sollte. aba als er in mich eingedrungen ist, hat es SSSOOOO WEH GETAN... ich musste mich zusammenreißen um nicht aufzuschrein. ich habe zwar gewusst, dass das erste mal in der regel wehtut, aber das hat so richtig gebrannt... ich weiß nicht wieso, aber solche schmerzen sind eig nicht normal, oder???
    naja, wir haben dann abgebrochen, und ich habe mir gedacht, dass das so war weil ich nicht feucht genug bin. kann doch sein.

    beim letzten mal habe ich schon abgebrochen bevor er in mich eingedrungen ist, da ich solche angst hatte... es belastet mich sehr iwie...ich habe auch angefangen zu weinen ich weiß nicht was mit mir los ist

    woran könnte das liegen und was soll ich tun???

    #2
    wenn du sagst das es brennt, is es zu 90% das du nich feucht genug warst, das kenne ich, weil wenn du da unten furztrocken bis und er mit einem richtig steifen in dich eindringt is es sehr schmerzhaft, wenn ihr euch noch kein gleitgel kaufen wollt oder so, mit viel spucke nachhelfen, vllt leckt er dich davor einfach mal und macht dich dann mit spucke etwas feucht, das muss helfen ^^
    sagen wirs so: es muss halt richtig flutschen ^^

    Kommentar


      #3
      Zitat von Erdbeeruschi Beitrag anzeigen
      wenn du sagst das es brennt, is es zu 90% das du nich feucht genug warst, das kenne ich, weil wenn du da unten furztrocken bis und er mit einem richtig steifen in dich eindringt is es sehr schmerzhaft, wenn ihr euch noch kein gleitgel kaufen wollt oder so, mit viel spucke nachhelfen, vllt leckt er dich davor einfach mal und macht dich dann mit spucke etwas feucht, das muss helfen ^^
      sagen wirs so: es muss halt richtig flutschen ^^
      also das mit dem lecken, das hat er währenddessen schon mal versucht so als vorspiel...hat nicht viel gebracht...
      es ist nicht nur ein brennen, sondern auch ein...naja...ein stechen iwie...

      wir haben schon oft darüber geredet und er kauft jez ein gleitgel... aber ich bin da etwas skeptisch ob das was bringt....

      Kommentar


        #4
        also wenn er ja eindringen KANN, kann es nur an der scheiden öffnung liegen, die wird sehr starkgereizt, wenn trocken auf trocken stöst, sein penis wird ja auch nicht feucht sein, ich mein man kennt das ja wenn man wunde haut hat und man dann darüber schürft tut es ja auch echt weh, da is es da unten genauso, das kann auch richtig anschwellen( das hatte ich auch schon) dann hast du mega dicke schamlippen weil die so gereizt wurden, ich hoffe das hattest du nicht, ansonsten warte ab auf das gleitgel, wenn du dann plötzlich woanders schmerzen hast, schreib einfach nochmal ^^

        Kommentar


          #5
          Zitat von Erdbeeruschi Beitrag anzeigen
          also wenn er ja eindringen KANN, kann es nur an der scheiden öffnung liegen, die wird sehr starkgereizt, wenn trocken auf trocken stöst, sein penis wird ja auch nicht feucht sein, ich mein man kennt das ja wenn man wunde haut hat und man dann darüber schürft tut es ja auch echt weh, da is es da unten genauso, das kann auch richtig anschwellen( das hatte ich auch schon) dann hast du mega dicke schamlippen weil die so gereizt wurden, ich hoffe das hattest du nicht, ansonsten warte ab auf das gleitgel, wenn du dann plötzlich woanders schmerzen hast, schreib einfach nochmal ^^
          oki dankeschön machen wir

          weiß wer ob das vllt mit was anderem zusammenhängen könnte??? vllt mit der anatomie, vllt bin ich ja zu eng oder etwas könnte nicht stimmen??

          Kommentar


            #6
            naja wenn du zu eng wärst, dann könntet ihr daran nichts ändern, außer dehnen, und das tut man in dem man es immer wieder versucht ^^

            Kommentar


              #7
              Wie lange ging denn das beim "2.Mal"? habt ihr mehrere stöße probiert oder nur diesen einen?! weil bei mir war es auch so, dass wirklich der erste stoß richtig wehgetan hat, dass ich mir dachte "Aua" und dann wurds mit jedem stoß besser.

              Kommentar


                #8
                versucht es doch mal mit gleitgel.
                dann tut es bestimmt nicht so weh und brennen sollte es dann auch nicht

                Kommentar


                  #9
                  bei uns ist das genauso. nur, dass wir das schon öfter probiert haben. war heute mal beim fa und hab der das mal erzählt. die meinte beim scheideneingang richtung beine sind muskeln. wenn man auf diese muskeln drückt, wenn sie angespannt sind, gibt das so nen stechenden schmerz. sie meinte dann, dass mein freund einfach mal leicht raufdrücken soll, damit ich merke, dass da nix wehtut, also ich mich gar nicht zu verkrampfen brauch.
                  werden das die tage mal ausprobieren. vllt hilfts bei dir ja.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Blondie Beitrag anzeigen
                    Wie lange ging denn das beim "2.Mal"? habt ihr mehrere stöße probiert oder nur diesen einen?! weil bei mir war es auch so, dass wirklich der erste stoß richtig wehgetan hat, dass ich mir dachte "Aua" und dann wurds mit jedem stoß besser.
                    also ein "richtiger" stoß war das nicht. er hat so die kuppe eingeführt naja schon ein bisschen mehr aba wie viel weiß ich nicht und er hats auch nicht gesehn...beim 2.mal (am selben abend dann) als ers versucht hat tat es auch sehr weh, war aba auch kein richtiger stoß. die schmerzen waren aber erträglicher als beim 1 versuch. tat aba trotzdem sehr weh....

                    weißt du (oder irgendwer anders) woran das liegen könnte, dass der 2. stoß und die darauffolgenden nicht mehr so wehtun???

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von SimoGirl92 Beitrag anzeigen
                      bei uns ist das genauso. nur, dass wir das schon öfter probiert haben. war heute mal beim fa und hab der das mal erzählt. die meinte beim scheideneingang richtung beine sind muskeln. wenn man auf diese muskeln drückt, wenn sie angespannt sind, gibt das so nen stechenden schmerz. sie meinte dann, dass mein freund einfach mal leicht raufdrücken soll, damit ich merke, dass da nix wehtut, also ich mich gar nicht zu verkrampfen brauch.
                      werden das die tage mal ausprobieren. vllt hilfts bei dir ja.
                      dankeschön werden wir mal ausprobieren. aba wo die liegen sollen habe ich nicht ganz verstanden. also unter dem scheideneinang, oder an den seiten des scheideneingangs? und in der scheide ein bisschen oder außerhalb??

                      und meinst du es bringt auch was wenn ich es selbst tue oder isses besser wenn der partner das tut?

                      Kommentar


                        #12
                        Ich hatte das gleiche Problem..
                        Iwie hatte es nie wirklich geklappt..
                        Dann hat er mir gesagt, dass ich viel zu viel Angst habe..
                        Dann hab ich mich mal versucht zu entspannen,
                        und einfach mal gar nicht nachgedacht.
                        Dann haben wirs noch zwei Mal probiert,

                        und jetzt gehts. : )

                        (Sex fängt im Kopf an )

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von pink-panther Beitrag anzeigen
                          dankeschön werden wir mal ausprobieren. aba wo die liegen sollen habe ich nicht ganz verstanden. also unter dem scheideneinang, oder an den seiten des scheideneingangs? und in der scheide ein bisschen oder außerhalb??

                          und meinst du es bringt auch was wenn ich es selbst tue oder isses besser wenn der partner das tut?
                          also die sollen wohl am scheideneingang in richtung der beine liegen. also iwie da so unten^^ könnt ja beides ausprobieren. aber ich denke es ist auch wichtig dass dein freund das macht, weil es dir ja im endeffekt durch ihn wehtut. du sollst ja merken, dass das eig nicht wehtut wenn er dich da anfasst.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von pink-panther Beitrag anzeigen
                            also ein "richtiger" stoß war das nicht. er hat so die kuppe eingeführt naja schon ein bisschen mehr aba wie viel weiß ich nicht und er hats auch nicht gesehn...beim 2.mal (am selben abend dann) als ers versucht hat tat es auch sehr weh, war aba auch kein richtiger stoß. die schmerzen waren aber erträglicher als beim 1 versuch. tat aba trotzdem sehr weh....

                            weißt du (oder irgendwer anders) woran das liegen könnte, dass der 2. stoß und die darauffolgenden nicht mehr so wehtun???
                            Ich hab mir damals daraus geschlossen, dass der "erste stoß" so wehtat und danach es besser wurde, dass da entweder das Jungfernhäutchen gerissen ist oder es gedehnt wurde, was zur folge hatte, dass es nach und nach weniger wehtat.

                            Kommentar


                              #15
                              heey

                              sei beruhigt

                              ich hatte genau das selbe problem ich hab auch zum weinen begonnen, weil ich verzweifelt war usw....
                              ich sag nur: gleitgel und viel übung

                              mehr kann man da nicht machen
                              da musst du durch

                              oder geh vielleicht zum frauenarzt

                              küüschen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X