Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Ich habe keine Lust mehr auf Rummachen/Petting

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich habe keine Lust mehr auf Rummachen/Petting

    Hey ihr!
    Ich bin mit meinem Freund 1 Jahr zusammen und es war immer total schön wenn wir halt Petting hatten und so ich bin immer gekommen und hab es vorallem TOTAL GENOSSSEN.

    DOch in letzter Zeit sehn wir uns nur noch 1 mal die Woche und alle zwei Wochen sind wir bei mir zuhause und wenn mein Freund dann lust hat bin ich immer total abgetörnt weil ich einfahc keine Lust hab und das verteh ich selbst nicht so ganz!! Hattet ihr das auch schonmal?

    Mein Freund leidet total darunter er hat das Gefühl,dass ers mir nicht mehr ' Besorgen' kann er tut mir auch leid. Gestern hat er mich halt gefingert und dann nach ner Zeit hab ich gemeint ,,, hey sorry aber es klappt heut irgendwie net bei mir lass es bitte"
    war das falsch? er war danach total enttäuscht von sich selbst und so..

    #2
    zu einer beziehung gehört nun mal mehr als petting. genausowichtig ist liebe, zärtlichkeit und vertrauen. und da du deinen freund ja nur einmal die woche siehst, vermisst du vllt mehr kuscheln als petting. als du ihn noch öfter gesehen hast, hattet ihr ja auch nicht jeden tag petting.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Dschoerklen Beitrag anzeigen
      zu einer beziehung gehört nun mal mehr als petting. genausowichtig ist liebe, zärtlichkeit und vertrauen. und da du deinen freund ja nur einmal die woche siehst, vermisst du vllt mehr kuscheln als petting. als du ihn noch öfter gesehen hast, hattet ihr ja auch nicht jeden tag petting.
      Das wollte ich auch antworten.

      Du könntest ja erstmal Petting zur Seite stellen und dich auf kuscheln und küssen konzentrieren. Schmuseabende eben. Das lenkt von dem " Druck" ab.

      Kommentar


        #4
        Ist doch logisch.

        Du siehst ihn einmal in der Woche, weißt genau dass er Petting will, und das ist natürlich von vornherein total abtörnend, weil man sich dadurch automatisch unter Druck gesetzt fühlt und jegliche Spontanität fehlt.

        Wo ich noch mit meinem Ex zusammen war (Fernbeziehung) ging es mir oft so, dass ich unter der Woche, wo ich ihn ne sehen konnte, total Lust auf ihn hatte, aber dann, wenn ich ihn endlich wieder gesehen hatte, schon vorher total lustlos war, weil ich den Ablauf des abends schon im Kopf hatte.

        Kommentar


          #5
          Zitat von kruemelmietz Beitrag anzeigen
          Ist doch logisch.

          Du siehst ihn einmal in der Woche, weißt genau dass er Petting will, und das ist natürlich von vornherein total abtörnend, weil man sich dadurch automatisch unter Druck gesetzt fühlt und jegliche Spontanität fehlt.

          Wo ich noch mit meinem Ex zusammen war (Fernbeziehung) ging es mir oft so, dass ich unter der Woche, wo ich ihn ne sehen konnte, total Lust auf ihn hatte, aber dann, wenn ich ihn endlich wieder gesehen hatte, schon vorher total lustlos war, weil ich den Ablauf des abends schon im Kopf hatte.
          boah hast du recht ...

          Kommentar


            #6
            Zitat von SkinnyKate Beitrag anzeigen
            boah hast du recht ...
            Dann erklär ihm das am besten auch mal ganz in Ruhe so. Sag ihm, dass du die Spontanität brauchst, selbst entscheiden zu können, wann du möchtest und wann nicht. Wenn er dann nicht jedesmal versucht, Petting mit dir zu haben, bekommst du auch wieder mehr Lust und ergreifst selbst die Initiative. Was natürlich für ihn nicht einfach sein wird, wenn ihr euch so selten seht, aber da muss er halt durch (musste mein Ex dann auch^^).

            Kommentar


              #7
              Zitat von kruemelmietz Beitrag anzeigen
              Ist doch logisch.

              Du siehst ihn einmal in der Woche, weißt genau dass er Petting will, und das ist natürlich von vornherein total abtörnend, weil man sich dadurch automatisch unter Druck gesetzt fühlt und jegliche Spontanität fehlt.

              Wo ich noch mit meinem Ex zusammen war (Fernbeziehung) ging es mir oft so, dass ich unter der Woche, wo ich ihn ne sehen konnte, total Lust auf ihn hatte, aber dann, wenn ich ihn endlich wieder gesehen hatte, schon vorher total lustlos war, weil ich den Ablauf des abends schon im Kopf hatte.
              Besser kann man das doch gar nicht aufschreiben =)

              Kommentar

              Lädt...
              X