Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anzahl der Sexpartner

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ja stimmt, mit dem Vergleichen hast du wohl recht. Die Anzahl sagt natürlich nichts über die Qualität aus, aber naja

    Kommentar


      Zitat von SimaU Beitrag anzeigen
      Die Anzahl sagt natürlich nichts über die Qualität aus, .....
      Nein, natürlich nicht. Ich habe sicherlich gute Chancec, bin aber beruflich stark eingespannt, so dass ich wenig unter die Leute komme. Ich arbeite oft auch abends. Also tut sich da z.Z. wenig.
      Zuletzt geändert von sanddorn; 23.11.2017, 11:48.

      Kommentar


        Zitat von SimaU Beitrag anzeigen
        Anzahl der Partner, haha? ...waren vielleicht so 20 bis 30
        Es ist von Partnern die Rede, nicht von Fummelbeziehungen und nicht von ONS.
        Bevor ich das Wort Partner in den Mund nehme, sollten schon ein paar Monate vergehen.

        Kommentar


          Zitat von Inca Beitrag anzeigen
          Es ist von Partnern die Rede, nicht von Fummelbeziehungen und nicht von ONS.
          Bevor ich das Wort Partner in den Mund nehme, sollten schon ein paar Monate vergehen.
          Ja sicher, verstehe ich. Hatte jetzt für mich persönlich mehr die Auslegung (Sex)Partner.

          Kommentar


            Zitat von Inca Beitrag anzeigen
            Es ist von Partnern die Rede, nicht von Fummelbeziehungen und nicht von ONS.
            Bevor ich das Wort Partner in den Mund nehme, sollten schon ein paar Monate vergehen.
            Sexpartner sehe ich jetzt eigentlich als alle Menschen mit denen ich sexuellen Kontakt hatte. Sonst kann man auch gleich nach Anzahl Beziehungen fragen. Oder reden wir da gerade aneinander vorbei?

            Kommentar


              Zitat von Natanja Beitrag anzeigen
              Wieso kommen denn alle ausgesprochen freundliche Menschen auf die Idee, dass das einzig Wahre und Spannende ist, sich wild durch alle Betten zu vöglen? Wieso ist das Sexleben denn automatisch langweilig wenn man seinen Traumkerl gefunden hat und es nur noch mit ihm macht?
              Hat hier jemand behauptet es wäre "das einzig Wahre" und alles andere wäre "Langweilig"? Sehe ich jedenfalls nicht so. Wenn jemand eine offene Beziehung führt darf man das doch hier auch erwähnen ohne dass einem gleich unterstellt wird, man wolle damit irgendwie angeben oder sowas? Oder andere Leute als verklemmt/langweilig bezeichnen?

              Kommentar


                Zitat von warheart Beitrag anzeigen
                Sexpartner sehe ich jetzt eigentlich als alle Menschen mit denen ich sexuellen Kontakt hatte. Sonst kann man auch gleich nach Anzahl Beziehungen fragen. Oder reden wir da gerade aneinander vorbei?
                Kann sein, hab mich wohl zu sehr auf das Wort Partner konzentriert. Aber ein anderes Wort für jemanden, mit dem man einfach nur Sex hat, gibts evtl. gar nicht.

                Kommentar


                  Zitat von Inca Beitrag anzeigen

                  Kann sein, hab mich wohl zu sehr auf das Wort Partner konzentriert. Aber ein anderes Wort für jemanden, mit dem man einfach nur Sex hat, gibts evtl. gar nicht.
                  https://de.wikipedia.org/wiki/Sexualpartner

                  "Als Sexualpartner (auch: Geschlechtspartner) wird ein Lebewesen (Mensch oder Tier) bezeichnet, das mit einem anderen Lebewesen eine sexuelle Beziehung eingeht. Der sexuelle Kontakt kann ein- oder mehrmalig sein. Es muss zwischen den beteiligten Individuen nicht zwingend eine Zuneigung oder Liebesbeziehung bestehen."

                  Gibt es schon, nämlich "Sexpartner"

                  Kommentar


                    Zitat von warheart Beitrag anzeigen

                    https://de.wikipedia.org/wiki/Sexualpartner

                    "Als Sexualpartner (auch: Geschlechtspartner) wird ein Lebewesen (Mensch oder Tier) bezeichnet, das mit einem anderen Lebewesen eine sexuelle Beziehung eingeht. Der sexuelle Kontakt kann ein- oder mehrmalig sein. Es muss zwischen den beteiligten Individuen nicht zwingend eine Zuneigung oder Liebesbeziehung bestehen."

                    Gibt es schon, nämlich "Sexpartner"
                    Die Definition finde ich toll. Sehr allumfassend. Mensch oder Tier^^

                    Kommentar


                      Zitat von Lindwurm Beitrag anzeigen
                      Die Definition finde ich toll. Sehr allumfassend. Mensch oder Tier^^
                      Solange es keine Dinge sind...

                      Kommentar


                        Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                        Solange es keine Dinge sind...
                        Dinge sind ja kein Problem, aber wenn man sie als Partner bezeichnet

                        Kommentar


                          Zählen Stofftiere dazu?

                          Kommentar


                            Zitat von Leonniee1 Beitrag anzeigen
                            Zählen Stofftiere dazu?
                            Aber unbedingt!

                            Alles nur eine Frage des Alters (oder eine der Reife).

                            Kommentar


                              Zitat von Die_Lotta Beitrag anzeigen
                              Aber unbedingt! Alles nur eine Frage des Alters (oder eine der Reife).
                              Ich komme ins Grübeln. Wie alt muss denn das Kuscheltier sein? Gibt es da ein Schutzalter?

                              Kommentar


                                Nachdem die Terminologie jetzt ausreichend besprochen wurde denke ich wäre es themengerechter wieder zur Anzahl zurückzukehren

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X