Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schmerzen bei Sex

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Schmerzen bei Sex

    Hallo! Ich hatte vor 2 Wochen ca das erste mal mit meinen freund. Es hat echt extrem weh getan, hab auch ziemlich geblutet, und wir haben dann aufgehört weil ich es nicht ausgehalten habe. Danach haben wir es noch einmal versucht, am nächsten tag, und dann war es schon ein wenig besser. Ich hatte dann meine Tage und gestern haben wir es nochmal probiert. Ich hätte genauso schmerzen wie beim ersten mal. Kann das daran liegen, dass ich mich Vllt ein bisschen verkrampfe? Und wird das bald besser? Zur Zeit hab ich einfach nur Angst, dass das nie bessert wird. Ich verstehe auch nicht, warum es gestern mehr weh tat als beim zweiten mal. Kann mir jemand helfen? Danke!

    #2
    Entspannen, zeit lassen, langsam angehen, aufhoeren wenns wehtut

    Kommentar


      #3
      Mein erstes mal hat mir persönlich auch extrem weh getan, geblutet hat es bei mir jedoch nicht. Wenn es nach mehreren Malen immer noch schmerzt, würde ich dir raten mal eine andere Stellung auszuprobieren, bei der Reiterstellung zum Beispiel kannst du selbst bestimmen wie schnell er eindringt etc. Wenn das nicht hilft, kann es vielleicht sein das du zu sehr verkrampfst oder nicht feucht genug bist, in dem Fall einfach Gleitgel benutzen Und mach dir nicht so sehr einen Kopf, entspann dich einfach und genieße die Zeit mit ihm.

      Kommentar


        #4
        Aber wenn wir aufhören wenns weh tut, dann wird es doch nie besser oder?

        das mit dem entspannen muss ich noch irgendwie schaffen .. Aber probieren wir aus, danke!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Glaumorfreak Beitrag anzeigen
          Aber wenn wir aufhören wenns weh tut, dann wird es doch nie besser oder?

          das mit dem entspannen muss ich noch irgendwie schaffen .. Aber probieren wir aus, danke!
          Wenn ihr weiter macht, wenn es eh schon unangenehm ist, dann verkrampfst du dich nur noch mehr und es wird vermutlich richtig schmerzen. Lasst es einfach langsamer angehen, geht zur Not noch mal einen Schritt zurück und bleibt noch eine Weile beim Petting. Wenn du wirklich bereit dafür bist weiter zu gehen, dann machst du dir um mögliche Schmerzen keinen Kopf mehr Allein der Gedankengang "Was wenn es wieder nicht klappt"/"Hoffentlich tut es diesmal nicht weh" sorgt schon dafür, dass du dich unterbewusst anspannst. LG FlyMe
          LG FlyMe

          Kommentar


            #6
            Der Meinung von FlyMe schliesse ich mich an.
            Vieleicht hilft ja ein längeres Vorspiel.
            Ansonsten sich mehr Zeit lassen.

            Kommentar


              #7
              Aber mit der Zeit sollte der Schmerz besser werden, oder?

              Kommentar


                #8
                Zitat von Glaumorfreak Beitrag anzeigen
                Aber mit der Zeit sollte der Schmerz besser werden, oder?
                Wenn es daran liegt, dass du verkrampfst wird es mit der Zeit nicht besser, solange du nicht lockerer wirst. Sage deinem Freund, dass er dich erstmal auf andere Arten verwöhnen soll und auch mit einem und dann zwei Fingern rein soll. Wenn du dann richtig geil und feucht bist und du dann andere Gedanken hast als daran zu denken, dass es schmerzen könnte, dann klappt es garantiert. Bei meiner Ex-Freundin wars so.

                Kommentar


                  #9
                  Dass es geblutet hat, liegt wahrscheinlich einfach darabm dass dein Jungfernhäutchen gerissen ist.
                  Dass es beim zweiten Mal schon besser ging, würde auch dazu passen. Benutzt einfach Gleitgel, entspanne dich und lass deinen Freund dafür sorgen, dass du feucht wirst.
                  LG
                  VivianDarkbloom

                  Kommentar


                    #10
                    Danke !!

                    Kommentar


                      #11
                      dass es nach der regel mehr weh getan hat als beim zweiten mal liegt wahrscheinlich auch einfach daran, dass direkt nach der mens die scheidenflora recht trocken und dadurch empfindlich ist. deine vagina muss sich auch einfach erst mal an den "eindringling" gewöhnen
                      aber das geht recht schnell. aber ich würde dir empfehlen der scheidenflora am anfang dazwischen auch immer ein bisschen zeit zum erholen zu lassen sonst wird es weh tun weil du wund leichter wund wirst

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X