Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Blowjob und Kondom

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Blowjob und Kondom

    Mein Freund hat Kondome mit Geschmack gekauft und meinte ich könnte ja mal ausprobieren ihm einen Blowjob zu geben. Ich bin da aber volkommen unsicher. Ich habe das bei ihm schon immer ohne getan. Er meinte zu mir dann macht es mir an manchen tagen nichts aus ihm einen zu blasen. Damit meint er an tagen wo er z.b. knoblauch gegessen hat weil es dann einfach nur eckelig schneckt.
    Meine Frage:
    Wie ist es als Mädchen mit einen Kondom zu blasen und funktioniert es genauso wie ohne oder muss mann da aufpassen dass das Kondom reißt?
    Ist das für den Kerl auch gut oder eher nicht?
    Zuletzt geändert von DarkAng3l; 04.01.2016, 12:40.

    #2
    Zitat von DarkAng3l Beitrag anzeigen
    Mein Freund hat Kondome mit Geschmack gekauft und meinte ich könnte ja mal ausprobieren ihm einen Blowjob zu geben. Ich bin da aber volkommen unsicher. Ich habe das bei ihm schon immer ohne getan. Er meinte zu mir dann macht es mir an manchen tagen nichts aus ihm einen zu blasen. Damit meint er an tagen wo er z.b. knoblauch gegessen hat weil es dann einfach nur eckelig schneckt.
    Meine Frage:
    Wie ist es als Mädchen mit einen Kondom zu blasen und funktioniert es genauso wie ohne oder muss mann da aufpassen dass das Kondom reißt?
    Ist das für den Kerl auch gut oder eher nicht?
    Ausprobieren ^^
    Solange du deine Zähne nicht ins Kondom rammst, wird es auch nicht reißen.
    Und scheu dich nicht davor auch die Hände zum Einsatz zu bringen, mit Kondom spürt man nciht ganz so viel

    Kommentar


      #3
      Fühlt sich halt an als würde man an ner Plastiktüte/ nem Gummihandschuh rumnuckeln.
      Für mich ist das nix - dementsprechend blase ich auch nur dem einen, bei dem ich das Kondom auch getrost weglassen kann (beide warn vorher beim Test o.ä.).

      Kommentar


        #4
        Also ich hab noch nie einen richtigen Blowjob mit Kondom gegeben. Eben nur 'probiert'. Ich weiß nicht, ob das so geil ist. Die mit Geschmack schmecken meistens scheiße. Aber wenn er das möchte, kann man das ja mal ausprobieren. Wenn du mit den Zähnen aufpasst, passiert auch nichts.

        Kommentar


          #5
          Ich mag den Geruch schon nicht, egal ob mit oder ohne Geschmack. Blowjob nur ohne Gummi und bei Kerlen die clean sind (siehe Warheart). LG FlyMe
          LG FlyMe

          Kommentar


            #6
            Mit Kondom ist es widerlich. Also entweder ohne oder gar nicht.

            Kommentar


              #7
              Sag ihm einfach, entweder Knoblauch oder blasen. Beides geht nicht.

              Kommentar


                #8
                dann lass es lieber - der geruch und geschmack von kondomen is voll ätzend

                wart lieber und sag ihm er soll süsse fruchtsäfte trinken dann schmeckts nach ein paar tagen wieder ok

                Kommentar


                  #9
                  Auf der einen Seite finde ich es von deinem Freund ja ok, dass er sich Gedanken macht und es dir angenehmer machen will. Auf der anderen Seite sollte er auch ein Nein von dir aushalten und ertragen. Ich finde es schon grenzwertig von ihm die Dinger aus dem Grund ohne es vorher mit dir angesprochen zu haben. Jetzt kommt es so rüber als ob er dich und deine Bedürfnisse nicht wirklich ernst nimmt, nach dem Motto" so Alte, jetzt hast du keinen Grund mehr dich zu beschweren, also mach mal". Das würde mich an der Sache gewaltig stören.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Baluuuu Beitrag anzeigen
                    Auf der einen Seite finde ich es von deinem Freund ja ok, dass er sich Gedanken macht und es dir angenehmer machen will. Auf der anderen Seite sollte er auch ein Nein von dir aushalten und ertragen. Ich finde es schon grenzwertig von ihm die Dinger aus dem Grund ohne es vorher mit dir angesprochen zu haben. Jetzt kommt es so rüber als ob er dich und deine Bedürfnisse nicht wirklich ernst nimmt, nach dem Motto" so Alte, jetzt hast du keinen Grund mehr dich zu beschweren, also mach mal". Das würde mich an der Sache gewaltig stören.
                    Man kann es auch überdramatisieren
                    Der Junge wird sich einfach gedacht haben das er seiner Freundin einen Gefallen tut und hat die Dinger gekauft. Alleine anhand der Tatsache das er die Kondome gekauft hat, würde ich nicht gleich sagen das ihm ihre Bedürfnisse egal sind.
                    Wenn dem so wäre, würde er doch garnicht so weit denken und einfach sagen das sie es machen soll.

                    Ich nehme einfach mal an das er es ihr irgendwie angenehmer machen wollte. Also das Gegenteil von "so Alte, jetzt hast du keinen Grund mehr dich zu beschweren, also mach mal"

                    Kommentar


                      #11
                      Mal so: ist es denn wirklich so ultraeklig? Selbst bei meinem Freund der Raucher ist und der gelegentlich mal was trinkt schmeck ich da nichts wirklich unangenehmes - schmeckt halt nach Sperma und das ist ja nicktmal n Schluck und es ist weg ^^ würde glaub ich lieber schnell das bisschen Zeug runterschlucken als ne viertel Stunde an nem unangenehm riechenden und schmeckenden Kondom rumzusaugen. Man kann sich ja was zu trinken hinstellen und "nachspülen".

                      Kommentar


                        #12
                        Also ich hatte auch noch nie einen Mann, dessen Sperma mir nicht geschmeckt hätte.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von warheart Beitrag anzeigen
                          Fühlt sich halt an als würde man an ner Plastiktüte/ nem Gummihandschuh rumnuckeln. Für mich ist das nix -.....
                          Zitat von Lilly-96 Beitrag anzeigen
                          dann lass es lieber - der geruch und geschmack von kondomen is voll ätzend
                          Zitat von KathiJoki Beitrag anzeigen
                          Mit Kondom ist es widerlich. Also entweder ohne oder gar nicht.
                          Ich sehe das auch so. Aber das bedeutet dann auch, nicht jedem Unbekannten einen zu blasen.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von warheart Beitrag anzeigen
                            Mal so: ist es denn wirklich so ultraeklig? Selbst bei meinem Freund der Raucher ist und der gelegentlich mal was trinkt schmeck ich da nichts wirklich unangenehmes - schmeckt halt nach Sperma und das ist ja nicktmal n Schluck und es ist weg ^^ würde glaub ich lieber schnell das bisschen Zeug runterschlucken als ne viertel Stunde an nem unangenehm riechenden und schmeckenden Kondom rumzusaugen. Man kann sich ja was zu trinken hinstellen und "nachspülen".
                            Und warum muss sie blasen, wenn sie keinen Bock hat? Und warum muss man ihr das hier schön reden? Wenn sie nicht will, will sie nicht. Wenn ihr das nicht gefällt, gefällt ihr das nicht. Ist doch auch in Ordnung! Ich finde beim Sex sollten sich beide wohlfühlen und nicht ständig auf Dauer etwas machen, was einem nicht gefällt, nur um dem Partner zu gefallen.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Baluuuu Beitrag anzeigen
                              Und warum muss sie blasen, wenn sie keinen Bock hat? Und warum muss man ihr das hier schön reden? Wenn sie nicht will, will sie nicht. Wenn ihr das nicht gefällt, gefällt ihr das nicht. Ist doch auch in Ordnung! Ich finde beim Sex sollten sich beide wohlfühlen und nicht ständig auf Dauer etwas machen, was einem nicht gefällt, nur um dem Partner zu gefallen.
                              Hab nie gesagt dass sie das MUSS. Mich hätte lediglich interessiert ob sie persönlich es eben als so widerlich empfindet wenn er was spezifisches gegessen hat, weil ich da persönlich halt noch nie nen Unterschied feststellen konnte was den Konsum des Typen anging. Und dass das Problem, wenn es sich nur auf den Geschmack und nicht aufs Blasen an sich bezieht, meiner Ansicht nach (!!! wichtig, es ist MEINE Meinung und für sie lediglich als Vorschlag zu betrachten) besser gelöst ist, wenn man einfach was trinkt hinterher.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X