Ankündigung

Einklappen

Einstellung des Forum

Liebe Mädchen-User*innen,

leider werden wir am 17.5. das Mädchen.de-Forum aufgrund von Sicherheitsbedenken abstellen.
Die Mädchen.de-Redaktion möchte sich auf diesem Wege von unseren treuen Useri*innen verabschieden und für all die gemeinsamen Jahre herzlich bedanken.

Doch wie sagt man so schön: niemals geht man so ganz!
Und Mädchen.de ist nach wie vor für dich da – außerdem erreichst du uns über unsere Social Kanäle, wie Facebook, Instagram und Pinterest.
Oder melde dich doch gleich für unseren Newsletter an und verpasse keine News mehr rund um die Themen Love, Beauty, Fashion und Gewinnspiele! Gehe dafür einfach auf www.maedchen.de/newsletter und trage dich direkt ein. Freue dich auf die spannendsten Artikel – gesammelt in deinem Postfach. Alles auf einen Blick.

Wir danken dir für dein Verständnis – see you
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

14 und 23. Wie rede ich ihm das aus?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    14 und 23. Wie rede ich ihm das aus?

    Hi erst mal.

    Mein Problem: Er ist 14, ich 23.

    Mal abgesehen davon, dass es einen Gesetzgeber gibt der was dagegen hat, denke ich, dass er sich lieber mal in seiner eigenen altersklasse umsehen sollte. Nicht weil ich ihn nicht mag, sondern weil er einfach viel zu jung ist und das glaube ich noch nicht so ganz einschätzen kann.

    Aber wie mache ich ihm das klar ohne ihn zu verletzen? Es sagen scheint nicht zu reichen, das habe ich schon versucht. Keinen Kontakt mehr will ich aber auch nicht.

    Zu dem gegenteiligen Thema, sie jung und er schon älter, hab ich ja einiges gelesen, aber so rum bisher noch nicht. Ich hoffe ihr könnt mir dazu was sagen.

    LG

    #2
    Ich denke die "keine-Kontakt-mehr-Variante" wäre aber dennoch erstmal das beste. Ich weiß nicht, was er genau für dich empfindet, aber wenn er ernsthaft in dich verliebt ist, du ihm zwar sagst, dass zwischen euch nichts laufen wird und du aber immer wieder mit ihm in Kontakt trittst, lässt du ihn ja garnicht "zur Ruhe kommen." Ich denke, du machst ihm damit damit immer wieder ungewollt Hoffnung und gibst ihm keine Gelegenheit mit dir abzuschliesen.

    Ehrlich, lass den Kontakt wenigstens vorerst ruhen.

    Kommentar


      #3
      Zitat von milchmaedchen Beitrag anzeigen
      Ich denke die "keine-Kontakt-mehr-Variante" wäre aber dennoch erstmal das beste. Ich weiß nicht, was er genau für dich empfindet, aber wenn er ernsthaft in dich verliebt ist, du ihm zwar sagst, dass zwischen euch nichts laufen wird und du aber immer wieder mit ihm in Kontakt trittst, lässt du ihn ja garnicht "zur Ruhe kommen." Ich denke, du machst ihm damit damit immer wieder ungewollt Hoffnung und gibst ihm keine Gelegenheit mit dir abzuschliesen.

      Ehrlich, lass den Kontakt wenigstens vorerst ruhen.
      das gleiche würde ich auch sagen, weil ich selber weiß,dass es schwer fällt, wenn es heißt:ja tut mir leid,liebe ist nicht,aber ich hätte gerne weiterhin kontakt-
      ich hatte das auch mal.
      also zumindes war ein junge in mich verliebt&wir waren auch im gelichen alter&so.
      aber ich wollte halt nur"normalen" kontakt mit ihm haben,aber keine Beziehung-
      wir haben es dann erst mal so ganz normal weiterversucht,also das wir uns weiter treffen&soo.
      aber im nachhhinein hat er mir auch erzählt, dass es für ihn umso schwere ist loszukommen,weil er seine gründe hat,dass er mich liebt&wenn er mich dann jeden Tag sieht,ist es umso härter.
      also hatten wir dann erst mal gar keinen Kontakt,auch wenn es für mich auhc nicht soo leicht war, denn er lag&liegt mir sehr am herzen!!
      aber mittlerweile ist bei uns echt alles bestens

      geholfen hat also ein gutes gespräch&eine zeit lang gar keinen kontakt.

      Kommentar


        #4
        Wenn reden nicht hilft, dann musst du es wohl oder übel die "Keine Kontakt Variante" versuchen. Sprich keine Treffen mehr, keine Telefonate, etc.
        Du kannst ja nach einiger Zeit wieder Kontakt mit ihm haben, aber vorerst eben nicht. Sonst macht er sich ja immer wieder Hoffnungen. Ist zwar krass, aber in deinem Falle das einzige was zu einer Lösung führen könnte.
        Manchmal geht es eben nicht anders.

        Kommentar


          #5
          willst du denn was von ihm??
          es is scho a bissl hart der altersunterschied...sag ihn halt einfach, dass du dir nix mit ihm vorstellen kannst, wenn du es nicht willst!
          Dann frag ihn, ob er damit klar kommt nur mit dir befreundet zu sein und wenn ers net is oda du merkst, dass er nicht auf gibt, is es wirklich für beide seiten besser, dass ihr keinen kontakt mehr habt!is anfangs hart, aba auf dauer doch besser..
          lg

          Kommentar


            #6
            Also erst mal danke das ihr geschrieben habt.

            Ich finde "den Kleinen" schon echt sehr nett aber ich muss immer an den Altersunterschied denken. Wenn er zumindest so 17-18 wäre. Dann hätte ich zwar immer noch bedenken, aber nicht mehr so.

            Meine größte Sorge ist, dass er garnicht weis was er da so sagt, weil ihm ganz einfach die Erfahrung fehlt und sich einiges vielleicht einfach nur einredet.

            Kommentar


              #7
              Zitat von Lailey Beitrag anzeigen
              Wenn reden nicht hilft, dann musst du es wohl oder übel die "Keine Kontakt Variante" versuchen. Sprich keine Treffen mehr, keine Telefonate, etc.
              Du kannst ja nach einiger Zeit wieder Kontakt mit ihm haben, aber vorerst eben nicht. Sonst macht er sich ja immer wieder Hoffnungen. Ist zwar krass, aber in deinem Falle das einzige was zu einer Lösung führen könnte.
              Manchmal geht es eben nicht anders.
              Seh ich genauso

              Kommentar


                #8
                Zitat von BlackWing Beitrag anzeigen

                Ich finde "den Kleinen" schon echt sehr nett aber ich muss immer an den Altersunterschied denken. Wenn er zumindest so 17-18 wäre. Dann hätte ich zwar immer noch bedenken, aber nicht mehr so.
                Aber jetzt mal ganz ehrlich, was macht man denn mit nem 14jährigen in deinem Alter? Aber irgendwie habe ich so ein bißchen die Vermutung, dass was ihn angeht -es soll ja auch 14jährige geben, die ziemlich reif sind- die Fantasie ein wenig mit dir durchgeht Wenn es nicht stimmt, nehme ich es sofort zurück.

                Kommentar


                  #9
                  Ich würde dir raten den Kontakt erstmal abzubrechen, er muss
                  es ja langsam begreifen, dass es so nie klappen kann.
                  Der Rest entwickelt sich von selbst.

                  Lg.
                  Klara.

                  Kommentar


                    #10
                    so hart es für ihn vielleicht sein mag,ich würde den kontakt auch erstmal komplett abbrechen.so begreift er es am ehesten.
                    LG

                    Kommentar


                      #11
                      jetzt sind 10 Jahren viel
                      in 10 Jahren sind 10 Jahren nix!

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von dasha Beitrag anzeigen
                        jetzt sind 10 Jahren viel
                        in 10 Jahren sind 10 Jahren nix!
                        Das stimmt schon, aber das hilft ihr ja jetzt nicht weiter.

                        Kommentar


                          #13
                          Frag ihn, ob er es verantworten könnte, wenn du wegen ihm eine Anklage wegen Verführung Minderjähriger bekommen würdest.
                          Wenn er es immer noch nicht einsieht, dann würde ich auch die Sendepause Variante anwenden.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X