Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Er kann nicht eindringen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Er kann nicht eindringen

    Hey Leute,
    Ich hab folgendes Problem.
    Vor kurzem hatte ich mit meinem Freund den Versuch mein erstes Mal zu haben. Dieses schmerzte so das wirabbrachen, doch geblutet hab ich danach.Wir dachten es würde daran liegen das ich einfach verkrampft war. Also versuchten wir es Nne Woche später noch mal. Doch es tat wieder weh und brachen ab

    Nach ein paar Versuchen bemerkten wir immer wenn er ein Stück tiefer eindringt blute ich danach und das nächste Mal kommt er wieder ein Stück tiefer rein ohne das es weh tut. Wir haben es auch schon mit anderen Stellungwen ausprobiert doch dieses macht kein Unterschied. Was kann das sein? Was machen wir falsch?

    #2
    Schätze mal du bist nicht feucht genug und verkrampfst zudem, weil du halt schon Schmerzen erwartest.
    Würde es mal mit ausgiebigerem Vorspiel und evtl Gleitgel versuchen.

    Kommentar


      #3
      Das Jungfernhäutchen kann auch nur teilweise einreißen. Bis es komplett durchtrennt ist kann es mehrere Anläufe brauchen und dementsprechend auch öfter bluten. Ansonsten gebe ich Warheart recht.
      LG FlyMe

      Kommentar


        #4
        Wir haben immer gleitgel zur Hilfe vergessen zu sagen

        Kommentar


          #5
          Dann liegt es wirklich entweder daran, dass du verkrampft bist oder den Kopf nicht frei kriegst, oder dass dein Hymen wirklich recht robust ist, und es mehrere Anläufe braucht, bis es "durch" ist.

          Kommentar


            #6
            das nächste Mal kommt er wieder ein Stück tiefer rein ohne das es weh tut.
            Dann sieht es doch langfristig gut aus

            Kommentar


              #7
              Zitat von warheart Beitrag anzeigen
              oder dass dein Hymen wirklich recht robust ist, und es mehrere Anläufe braucht, bis es "durch" ist.
              Kann durchaus so fest sein, dass es aufgeschnitten werden sollte. Sollte eventuell mit dem Fa abgeklärt werden.

              Kommentar


                #8
                Zitat von Vanda Beitrag anzeigen
                Dann sieht es doch langfristig gut aus
                Ja das schon nur wäre schon interessant zu wissen was das ist

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Shaco Beitrag anzeigen
                  Kann durchaus so fest sein, dass es aufgeschnitten werden sollte. Sollte eventuell mit dem Fa abgeklärt werden.
                  Hatten wir auch schon überlegt ob ich zum fa gehe

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von nana96 Beitrag anzeigen
                    Hatten wir auch schon überlegt ob ich zum fa gehe
                    Schaden kann das nie, gerade wenn man Schmerzen hat und/oder schon sexuell aktiv ist.
                    LG FlyMe

                    Kommentar


                      #11
                      Ich denke mal das wir alle große Schmerzen beim 1. Mal hatten aber zöhne Zsm beissen und durch. Esser einmal Schmerzen anstatt andauernd

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Kev-Love-You Beitrag anzeigen
                        Ich denke mal das wir alle große Schmerzen beim 1. Mal hatten aber zöhne Zsm beissen und durch. Esser einmal Schmerzen anstatt andauernd

                        bitte was? also ich für meinen teil hatte keine schmerzen bei meinem ersten mal.
                        und ich musste beim sex noch nie die zähne zusammen beißen... also wenn es jetzt um schmerzen geht....

                        Wie gesagt, einfach entspannen und wirklich nur soweit eindringen wie es geht... den schmerzen soll der sex nicht! und wenn es wirklich zu schmerzhaft sein sollte, am besten mit dem fa abklären die wissen am besten was man tun kann

                        Kommentar


                          #13
                          das is von Mädchen zu Mädchen unterschiedlich, ich für meinen Teil hatte mit meinem 3. Freund mehr Probleme als beim ersten mal, aber das lag auch daran dass er einen extrem grossen Penis hatte und das eindringen sehr mühselig war. also einfach locker lassen eintspannen und mit der Zeit, wohoo

                          Kommentar


                            #14
                            Keine Sorge!

                            So war es bei meinem ersten mal auch, wir haben es sicher fünf mal versucht, es hat jedes mal wehgetan und geblutet, haben dann auch immer abgebrochen

                            lasst euch zeit, stresst euch nicht, und probiert es wenn euch danach ist,

                            irgendwann hat es bei uns auch geklappt und dann letzendlich hat es auch kein stück mehr geblutet oder weh getan

                            Bei manchen ist das nunmal nicht so schnell erledigt

                            Kommentar


                              #15
                              Jetzt hab ich festgestellt es ist von Stellung zu Stellung unterschiedlich.
                              Das eindringen tut immer weh
                              Danach tut es immer nur am Anfang also am Eingang weh als ob da ne Entzündung währe.

                              Hab Donnerstag ein fa Termin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X