Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

beschnitten ästhetischer?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Und solange immer noch einige Frauen sagen das es hygienischer ist oder weil er dann länger kann, wird man Beschneidung niemals bekämpfen können. Jedes Kind das beschnitten wird geht mit auf eure Kappe. Und zudem gibt es Männer die sich nur aus dem Grund für solche Frauen beschneiden lassen und es hinterher bereuen und Depressionen kommen, weil sie kaum noch was fühlen oder Erektionsprobleme bekommen.

    Kommentar


      #92
      @Rahsiel

      Wer sagt den, dass beschnittene Männer weniger sexuelle Lust haben?
      die haben genau so Lust wie alle andern auch, nur kommen sie eben nciht so schnell.
      Und dass es Hygienischer ist wenn sich nichts unter der vorhaut sammeln kann ist doch logisch.

      Das mit der Beschneidung von Kindern ist mal was ganz anderes. Wenn Kinder Beschnitten werden, dann haben die sich das nciht selbst ausgesucht. Aber das passiert eben in manchen religionen. Wenn du dagegen was hast müsstest du dich auch über die taufe so aufregen.

      Aber es gibt ebene auch genug Männer die sich beschneiden lassen, weil sie selbst wissen, dass es vorteile hat und die sich selbst dafür entscheiden.


      Den Müll den du hier erzählst, dass es Erektionsprobleme und Depressionen danach gibt ubnd dass das dan auf Unsere Kappe geht, den kannst du dir echt an den Hut stecken.
      Genau so könnte ich sagen das ihr "Männer" schuld seid an den ganzen esgestörten Mädchen die aussehen wollen wie die Photogeshopten Models auf die ihr euch einen runterholt.

      Kommentar


        #93
        Du hast doch selbst gesagt die spüren weniger und hast du nicht gelesen das die Vorhaut ein erogenes Organ ist. Hat eine Frau, der die Klitoris entfernt wird das gleiche Empfinden wie eine Frau mit. Warum denkst du den die können länger. Einfach nur so.

        Und es gibst ein Bescheidungsforum wo zig Männer von katastrophalen Auswirkungen nach der Beschneidung berichten.

        Und viele haben sich nur entschieden sich zu beschneiden, weil Leute wie du die achso tolle Hygiene anpreisen oder weil sie denken Frauen finden es besser. Die wissen meist nichts über ihre Vorhaut und die Funktion. Einer Menge der Männer bereuen es, haben kaum noch Empfinden, Erektionsprobleme und lebenslange Schmerzen der Narbe.

        Willst du sagen die bilden sich das nur ein. Wenn ich als Mann positive Aspekte einer weiblichen Beschneidung hervorheben würde, unterstütze ich dies und fördere es auch.

        Für mich ist Beschneidung von Kindern barbarisch.

        Und ja es gibst Schuldige für die essgesteuerten Mädchen. Die Modeindustrie und nicht Männer. Wir stehen bestimmt nicht auf sowas. Die Designer wollen solche Frauen für den Laufsteg, da so mehr ihre Mode als die Frau im Vordergrund steht.
        Zuletzt geändert von Rahsiel; 18.07.2016, 18:47.

        Kommentar


          #94
          Ich hatte mit beschnittenen Männern mehr Spaß im Bett als mit unbeschnittenen.
          Und die hatten auch irhen Spaß.
          Wenn dir das nciht passt, dann ist dqas alleine DEIN PROBLEM.

          SCHNIP SCHNIP SCHNIP

          Kommentar


            #95
            Du hast sehr viel von deinem Charakter Preis gegeben wie erwartet. Ob sie ihren Spaß hatten, wage ich zu bezweifeln.Du musst halt akzeptieren das deine Einstellung für viele emphatielos ist. Das du dich so stark angegriffen fühlst ist ein deutliches Zeichen, das ich Recht haben muss, was dich betrifft.
            Zuletzt geändert von Rahsiel; 18.07.2016, 20:07.

            Kommentar


              #96
              Zitat von NoraG Beitrag anzeigen
              @Rahsiel

              Wer sagt den, dass beschnittene Männer weniger sexuelle Lust haben?
              die haben genau so Lust wie alle andern auch, nur kommen sie eben nciht so schnell.
              Und dass es Hygienischer ist wenn sich nichts unter der vorhaut sammeln kann ist doch logisch.
              Ein Penis wird nicht durchs beschneiden hygienischer, sondern durchs waschen. Wenn überhaupt ist allenfalls richtig, dass ein ungewaschener Penis noch unhygienischer ist, wenn er eine Vorhaut hat. In sofern hatte das Beschneidungsritual bei einem Wüstenvolk in der Antike, wo es entstanden ist, auch tatsächlich Sinn. Bei uns hängt die Hygiene aber ausschließlich davon ab, wie oft und wie gründlich sich der Mann wäscht.

              Kommentar


                #97
                Zitat von NoraG Beitrag anzeigen
                @Rahsiel

                Das mit der Beschneidung von Kindern ist mal was ganz anderes. Wenn Kinder Beschnitten werden, dann haben die sich das nciht selbst ausgesucht. Aber das passiert eben in manchen religionen. Wenn du dagegen was hast müsstest du dich auch über die taufe so aufregen.
                Das ist ziemlich starker Unsinn. Ein Körperteil abzuschneiden ist eine Körperverletzung, juristisch ist es sogar eine gefährliche Körperverletzung, weil man ein Messer braucht. Etwas Weihwasser zu verspritzen ist doch damit nicht zu vergleichen!

                Kommentar


                  #98
                  Zitat von Rahsiel Beitrag anzeigen
                  Du hast doch selbst gesagt die spüren weniger und hast du nicht gelesen das die Vorhaut ein erogenes Organ ist. Hat eine Frau, der die Klitoris entfernt wird das gleiche Empfinden wie eine Frau mit. Warum denkst du den die können länger. Einfach nur so.
                  Das ist aber ebenfalls ziemlicher Unsinn. Die Klitoris zu entfernen hat natürlich weit drastischere Auswirkungen als wenn bei einem Mann die Vorhaut entfernt wird. Vergleichbar wäre das eher mit der Vorhaut der Klitoris. In manchen Gegenden Afrikas wird nur diese abgeschnitten, die Klitoris sonst aber in Ruhe gelassen.

                  Fast überall in Europa ist aber auch das strafbar. Es ist nicht einzusehen, warum es legal ist, wenn man bei einem kleinen Jungen das gleiche tut, wenn es keinen medizinischen Grund dafür gibt.

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von janjanine Beitrag anzeigen
                    Das ist ziemlich starker Unsinn. Ein Körperteil abzuschneiden ist eine Körperverletzung, juristisch ist es sogar eine gefährliche Körperverletzung, weil man ein Messer braucht. Etwas Weihwasser zu verspritzen ist doch damit nicht zu vergleichen!
                    Oh man, es war nur euin Beispiel für etwas das in der Kindheit gemacht wird und wo der jenige nicht selbst entscheiden konnte. Wird ein Kind beschitten ist es genau so falsch wie die Kindstaufe. Eben aus dem Grund das es nicht SELBER ENTSCHEIDEN KANN. Und nicht aus dem grund DAS ES VERLETZT WIRD.

                    @Rahsiel

                    Du hast auch viel von dir preisgegeben, eben dass du bei total schwachsinigen Tehmen total überziehen kannst.

                    Und Nochmal, für mich ist Beschnitten schöner und macht mehr Spaß.
                    Wenn das nciht eure Meinung ist, ist es doch ok, aber regt euch doch nicht so drüber auf.
                    Und schon garnicht aufregen über beispiele die einen ganz anderen Grund hatten als den zu dem ihr sie dann macht.

                    Kommentar


                      Zitat von janjanine Beitrag anzeigen
                      Das ist aber ebenfalls ziemlicher Unsinn. Die Klitoris zu entfernen hat natürlich weit drastischere Auswirkungen als wenn bei einem Mann die Vorhaut entfernt wird. Vergleichbar wäre das eher mit der Vorhaut der Klitoris. In manchen Gegenden Afrikas wird nur diese abgeschnitten, die Klitoris sonst aber in Ruhe gelassen.

                      Fast überall in Europa ist aber auch das strafbar. Es ist nicht einzusehen, warum es legal ist, wenn man bei einem kleinen Jungen das gleiche tut, wenn es keinen medizinischen Grund dafür gibt.
                      Ich hab die Klitoris nicht mit der Vorhaut veglichen. Nur das, das Entfernen der Vorhaut Auswirkungen auf das Empfinden hat genauso wie die Klitoris. Das beides gleichzusetzen ist, hab ich nicht gemeint. Theoretisch könnte ein Mann mit Vorhaut auch Lust empfinden, wenn seine Eichel gefühlstaub wär. Weil die 5 erogensten Stellen am männlichen Penis an der Vorhaut liegen.

                      Kommentar


                        Zitat von NoraG Beitrag anzeigen
                        Oh man, es war nur euin Beispiel für etwas das in der Kindheit gemacht wird und wo der jenige nicht selbst entscheiden konnte. Wird ein Kind beschitten ist es genau so falsch wie die Kindstaufe. Eben aus dem Grund das es nicht SELBER ENTSCHEIDEN KANN. Und nicht aus dem grund DAS ES VERLETZT WIRD.

                        @Rahsiel

                        Du hast auch viel von dir preisgegeben, eben dass du bei total schwachsinigen Tehmen total überziehen kannst.

                        Und Nochmal, für mich ist Beschnitten schöner und macht mehr Spaß.
                        Wenn das nciht eure Meinung ist, ist es doch ok, aber regt euch doch nicht so drüber auf.
                        Und schon garnicht aufregen über beispiele die einen ganz anderen Grund hatten als den zu dem ihr sie dann macht.
                        Ich finde das Thema Beschneidung nicht schwachsinnig und du hast dich aufgeregt nicht ich.

                        Kommentar


                          Zitat von Rahsiel Beitrag anzeigen
                          Ich finde das Thema Beschneidung nicht schwachsinnig und du hast dich aufgeregt nicht ich.
                          Dein 'Fehler' war wohl, ihr zu widersprechen.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X