Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freund: Vorzeitige Ejakulation hinauszögern?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von Unimatrix001 Beitrag anzeigen
    Ich rate Dir dringend, mal ein paar Kondome mit Gleitbeschichtung, wie auch mit "Betäubungsmittel" zu kaufen. Dann bitte auspacken und überprüfen. Solltest Du die hier dargestellt Meinung dann immer noch haben ... tja, dann weiß ich auch nicht ...
    hat da jemand Erfahrung damit?

    Kommentar


      #17
      Zitat von Max_Power Beitrag anzeigen
      hat da jemand Erfahrung damit?
      Ja, warum auch nicht. Jeder, der Kondome zur Verhütung benutzt, sollte so Dinger mal auspacken, in die Hand nehmen und sich genau anschauen.

      Ach ja ... und auch die Packungsbeilage lesen ... da steht z.B. bei den Dingern mit dem Betäubungsmitteln drin, das man die "richtig" benutzen sollte. Denn die Seite mit dem Mittel gehört über den Penis, weil das sonst nicht wie gewünscht funktioniert.

      Kommentar


        #18
        Habt ihr schon andere Stellungen versucht? Vielleicht findet ihr eine die ihn weniger dafür dich mehr reizt

        Kommentar


          #19
          mein ex war schon erfahren im sex und er konnte es ganz gut steuern
          aber ich glaub wenn mal ein bestimmter punkt überschritten ist kann man es nicht mehr zurückhalten
          blas ihm einfach vorher einen dann kommt er dannach bestimmt nicht so früh

          Kommentar


            #20
            Zitat von juli-juli Beitrag anzeigen
            dann kommt er dannach bestimmt nicht so früh
            Oder gar nicht...

            Kommentar


              #21
              Zitat von Angel_and_Demon Beitrag anzeigen
              Es ist nun mal so, dass Jungs in solchen Belangen wesentlich "emfindlicher" als Mädchen sind. Gerade bei den ersten Malen, wenn alles noch neu ist, kommen Jungs sehr früh zum Orgasmus, was dann mitunter auch ein Grund dafür ist, weshalb "sie" nicht auf ihre Kosten kommt. Aber das ist ja kein Beinbruch, denn man kann etwas dagegen tun:

              Zum Beispiel das Vorspiel ausdehnen. Sex ist nicht nur das simple "rein, raus, rein raus, ...", sondern man kann noch viel mehr machen, etwa die Hände oder den Mund einsetzen. Das klappt auch, wenn er doch zu früh kommt, dann kann er dich zum Beispiel noch zum Orgasmus lecken.

              Mit der Zeit lernen Jungs auch, ihren Orgasmus beim Sex hinauszuzögern, etwa durch gezieltes An- und Entspannen der Muskulatur, durch kurze Pausen beim Sex oder durch simples Variieren der Geschwindigkeit. Es kann auch hilfreich sein, wenn der Junge sich geistig auf etwas anderes konzentriert, sobald er den Orgasmus kommen spürt. Dann hilft es meist, an etwas total Unerotisches zu denken. Die Rechenaufgaben sind schon genannt worden.

              Es gibt auch die Möglichkeit, medikamentös einzugreifen. Im Handel gibt es spezielle Kondome, die extra für Jungs gemacht sind, die zu früh kommen. Die enthalten im Flüssigkeitsfilm Lidocain, das als Lokalanästhetikum normalerweise vor allem im Bereich der Mundschleimhäute eingesetzt wird. Für rund eine Viertelstunde wird bei diesen Kondomen die Emfpindlichkeit der Eichel herabgesetzt und es wird schwerer "zu kommen". Allerdings muss man sich wirklich fragen, ob man tatsächlich die chemische Keule auspacken will oder es lieber doch anders probiert.
              Das hast Du schön erklärt.

              Mir hat mal einer erzählt, wenn er Sex mit seiner Freundin hat, stellt er sich sehr unerotische Dinge vor, denkt an seine Steuererklärung oder an Frauen wie Alice Schwarzer oder Angela Merkel.

              Fragt sich nur, ob er manchmal so stark an sowas denkt, dass er seine Erektion verliert ..

              Kommentar


                #22
                Zitat von LisaHee Beitrag anzeigen
                Habt ihr schon andere Stellungen versucht? Vielleicht findet ihr eine die ihn weniger dafür dich mehr reizt
                Das halte ich für durchaus zielführend ... ist bei mir jedenfalls so. Die meisten Stellungen sind ganz in Ordnung, aber ich habe auch eine, da bin ich sehr schnell "soweit".

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von Unimatrix001 Beitrag anzeigen
                  Ja, warum auch nicht. Jeder, der Kondome zur Verhütung benutzt, sollte so Dinger mal auspacken, in die Hand nehmen und sich genau anschauen.

                  Ach ja ... und auch die Packungsbeilage lesen ... da steht z.B. bei den Dingern mit dem Betäubungsmitteln drin, das man die "richtig" benutzen sollte. Denn die Seite mit dem Mittel gehört über den Penis, weil das sonst nicht wie gewünscht funktioniert.
                  Ich kenn solche Dinger mit Betäubungsmittel nicht. Aber ich denke, das Zeugs muss ja nur die Eichel betäuben. Dann kann es einfach an der Innenseite der Spitze dran sein. Die wird dann ja auch nicht mehr aufgerollt...

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X