Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Als Durchschnittsfrau/Mädchen überhaupt noch eine Chance?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von snowlover Beitrag anzeigen
    jetzt untertreibst du aber

    ich glaub nicht dass du deine beruflichen gesprächspartner nur durch deine (unbestrittene) fachliche kompetenz zur konfusion treibst

    ich weiss wie hübsch du bist und ein mädchne/eine frau wie du kann jeden/jede haben
    Kerle sind ja auch alle gleich.

    Pass auf, dass du nicht auf deiner eigenen Schleimspur ausrutschst.

    Kommentar


      #47
      Zitat von Malefiscent Beitrag anzeigen
      Kerle sind ja auch alle gleich.

      Pass auf, dass du nicht auf deiner eigenen Schleimspur ausrutschst.
      haha - hat nix mit schleimen zu tun

      ist einfach nur die wahrheit

      Kommentar


        #48
        Zitat von snowlover Beitrag anzeigen
        ich glaub nicht dass du deine beruflichen gesprächspartner nur durch deine (unbestrittene) fachliche kompetenz zur konfusion treibst
        Die Konfusion kommt wohl in erster Linie daher, dass sie ein Frau erwarten, die mindestens 15 Jahre älter ist als ich.

        Das führt natürlich auch (für mich) lustige Situationen, wenn dann Gesprächspartner so etwas in der Art sagten wie "Ihr Chefin kommt dann sicherlich auch gleich?". Das ist mir nicht nur einmal passiert

        Kommentar


          #49
          Zitat von snowlover Beitrag anzeigen
          haha - hat nix mit schleimen zu tun

          ist einfach nur die wahrheit
          Ich finde Aussagen wie "Frauen wie du könnten jeden haben" ziemlich unrealistisch.
          Zuletzt geändert von Malefiscent; 10.05.2014, 13:56.

          Kommentar


            #50
            Zitat von Malefiscent Beitrag anzeigen
            Ich finde Aussagen wie "Frauen wie du könnten jeden haben" ziemlich unrealistisch.
            Genau,sowas gibs nicht,schließlich ist es ziemlich unrealistisch eine allgemeingültige Aussage auf ein solch großes Kollektiv zu beziehen.

            Und natürlich hat man als Durchschnittsfrau eine Chance und ganz objektiv rational gedacht ist,wäre es doch extremst kontraproduktiv mit der äußeren Erscheinung sich attraktiv zu machen??

            Oder ist hier jemand der Meinung,dass eine auf der äußeren Erscheinung entstandene Beziehung langfristig anhalten kann?


            Auch wenn ich keine meiner Aussagen durch Studien oder ähnliches bewiesen habe,müsste man doch ganz logisch betrachtet keinen Sinn ergeben sich "aufzupushen" nur um dem anderen Geschlecht zu gefallen,was aber wiederrum nicht bedeuten soll,dass das Aussehen überhaupt gar keine Rolle spielt.

            Von daher an alle Mädchen/Frauen,die ernsthaft an einer langfristigen,kann ich euch nur den Rat geben,sich höchstens dezent zu schminken und naja natürlich auch dementsprechend einen Jungen zu suchen,der das wertschätzt und nicht nur auf das äußere achtet.

            Kommentar


              #51
              Zitat von Malefiscent Beitrag anzeigen
              Ich finde Aussagen wie "Frauen wie du könnten jeden haben" ziemlich unrealistisch.
              Das ist zutreffend.
              Schönheit ist ansonsten subjektiv. Jede Frau - von extremen Ausnahmen mal abgesehen - ist auf ihre Art schön.

              Kommentar


                #52
                Was ist für dich ,,durchschnitt'' ?
                Von 100 Mädchen die ich am Tag sehe haben höchstens 5 von denen super Model Niveau.
                Abgesehen davon, Charakter zählt wohl überhaupt nicht mehr?

                Kommentar


                  #53
                  Ist schon krass, dass man in den Medien eigentlich immer nur perfekt gestylte Menschen sieht. Dadurch ändert sich wahrscheinlich auch das Schönheitsideal und immer mehr Leute eifern dem nach.
                  Aber glaube nicht, dass "normale" Mädchen (und übrigens auch Jungs!) keine Chance beim anderen Geschlecht mehr haben. Man brauch sich ja nur mal umzusehen...bei den meisten Paaren die ich kenne sehen die Mädels ganz normal aus und nicht wie Topmodels...

                  Kommentar


                    #54
                    Zitat von Webby Beitrag anzeigen
                    Ist schon krass, dass man in den Medien eigentlich immer nur perfekt gestylte Menschen sieht. Dadurch ändert sich wahrscheinlich auch das Schönheitsideal und immer mehr Leute eifern dem nach.
                    Aber glaube nicht, dass "normale" Mädchen (und übrigens auch Jungs!) keine Chance beim anderen Geschlecht mehr haben. Man brauch sich ja nur mal umzusehen...bei den meisten Paaren die ich kenne sehen die Mädels ganz normal aus und nicht wie Topmodels...

                    Und wenn man genau hinschaut dann erkennt man, das diese Leute alle langweilig gleich aussehen und nichts an sich haben, was irgendwie interessant ist.
                    Am allerschlimmsten ist jedoch TAFF, der wohl Oberflaechlichste Sender aller Zeiten. Weis gar nicht, wo der seine Einschaltqouten herhat.

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von ColaProthese_2000 Beitrag anzeigen
                      Und wenn man genau hinschaut dann erkennt man, das diese Leute alle langweilig gleich aussehen und nichts an sich haben, was irgendwie interessant ist.
                      Schaut Euch die Titelblätter der zahlreichen Fernsehzeitschriften an. Erdrückend viele Blondinen in einem roten Kleid - Woche für Woche. Wie langweilig.

                      Kommentar


                        #56
                        Zitat von sanddorn Beitrag anzeigen
                        Das ist zutreffend.
                        Danke für den Lacher am Morgen.

                        Kommentar


                          #57
                          Ich muss immer wieder schmunzeln.
                          Jeder behauptet wie unwichtig die Optik usw. doch sei, der Charakter ist doch das wichtigste, bla bla

                          Wenn ich dann aber einige meiner Freundinnen ansehe das diese immer nur auf gewisse Typen von Kerlen stehen, muss ich mir immer wieder an den Kopf fassen.

                          Mein Freund ist weder Brad Pitt noch Quasimodo der Glöckner.
                          Hat sein kleines "Wohlstandsbäuchlein" und gut ist.
                          Dafür hat er aber einiges was diese Muskelbepackten Schränke oft nicht haben, was im Kopf.

                          Ich sage nicht das es bei allen so ist, aber leider viel zu oft bei vielen Kerlen.
                          Schrank und toller Body, aber dann so ne richtige Luftblase im Kopf.

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von Purzelchen1986 Beitrag anzeigen
                            Wenn ich dann aber einige meiner Freundinnen ansehe das diese immer nur auf gewisse Typen von Kerlen stehen, muss ich mir immer wieder an den Kopf fassen.......
                            Ich sage nicht das es bei allen so ist, aber leider viel zu oft bei vielen Kerlen.
                            Schrank und toller Body, aber dann so ne richtige Luftblase im Kopf.
                            Ist es nicht so, dass einige Deiner Freundinnen auch die genannte Luftblase im Kopf haben? Bekanntlich gilt doch "gleich zu gleich gesellt sich gern".

                            Kommentar


                              #59
                              Na das könnte auch ein Argument sein

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X