Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

...... Blasen/ runterholen..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Littlelooveggirl99
    hat ein Thema erstellt ...... Blasen/ runterholen...

    ...... Blasen/ runterholen..

    Heai leutis,
    ich (14) mein Freund(15) hatten jetzt schon öfters sex.Da ist auch alles supper.
    Nur das einzisgte Problem ist mein freund will endlich das ich ihm einen blase und einen runterhole. Nur ich hab angst ihn irgendwie zu verletzten oder das ich irgendwas Falsch mache und das mein Freund mich dann hasst und ich will ihn nicht verlierne könnt ihr mir tipps geben wie ich am besten 1. meine angst überwinde und 2. wie ich anfangen soll?! und ich will meinem freund halt auch mal was gutes tun weil er sonst nur alles macht als er verwöhnt mich sexuell ^^ was wirklich toll ist aber ich kann ihn auch verstehn das er auch mal will... also bitte ich brauch eure hilfe.....
    Bitte HELFT mir !!!!

  • linsensuppe
    antwortet
    ich hatte am anfang megaaaaa angst !!
    aber er hat sie mir genommen....er meinte ich würde es schaffen und er macht die augen zu und ich soll sie auch zumachen und dann hat er mein kopf genommen und auf seinen penis gemacht und ja dann hat er meinen kopf hoch und runter bewegt und ich musst eigentlich nichts machen nur meinen mund auf das war ganz einfach aber der anfang ist schwer das schaffst du aber wenn du deinem freund das sagst das du angst hast und das er dir sagen soll was ihm gefällt schaffst du das! viel glück

    Einen Kommentar schreiben:


  • babytuctuc
    antwortet
    mach dir nicht so viele gedanken darum... und von wegen "hassen" weil du evtl. was falsch machen könntst ... das ist vollkommen falsch. dein freund wird dich nicht hassen. im gegenteil, jeder "kerl" ist froh, wenn er überhaupt da angefasst wird. spiel ein bisschen damit herum und du kriegst schon sehr schnell mit was ihm besonders gefällt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • hesso
    antwortet
    Also das angenehmste ist wenn du ihn beim Hals küsst und dann langsam weiter nach unten küsst. Kannst auch bei den Nippeln einen Stopp einlegen. Dann aber nicht direkt zum Penis sondern die Innenschenkel dann zum Penis. WICHTIG NICHT DIE ZÄHNE BENUTZEN

    Einen Kommentar schreiben:


  • butterfly2014
    antwortet
    Zitat von ChokingOnTheHalo Beitrag anzeigen
    Ihr hattet Sex, aber du traust dich nicht ihm einen runterzuholen?
    Oder hab ich da was falsch gelesen.
    Nur weil man Sex hat muss man nicht gleich auch Oralsex haben oder einen runterholen.

    Zu deinem Problem:
    Wenn es sich für dich noch nicht richtig anfühlt ihm einen zu blasen bzw runterzuholen, dann lass es am besten sein. Irgendwann kommt der Punkt an dem du merkst, dass du es willst. Dann machst du es automatisch und denkst nicht so viel darüber nach. Wenn du es trotzdem machen möchtest, dann bitte deinen Freund einfach dir zu sagen, wie es es gerne haben möchte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ChokingOnTheHalo
    antwortet
    Ihr hattet Sex, aber du traust dich nicht ihm einen runterzuholen?
    Oder hab ich da was falsch gelesen.


    Na ja. Zum Blasen:
    Du kannst anfangen ihn den Hals zu küssen, über die Brust zum Bauch und dann weiter runter, bis du dann am "besten Stück" angekommen bist.
    Bleib dabei ruhig zärtlich.

    Aber ein kleiner Tipp am Rande: Nimm dir nicht alles vor, was du hier liest. Keine genaue Reihenfolge oder sowas wie "das muss ich jetzt machen, sonst ist's nicht gut"
    Mach es nach deinem Gefühl.
    Viel Glück!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Little_Stars
    antwortet
    Zitat von SheLovesMusic Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen das Ganze läuft nach Gefühl solange du sanft mit seinem Penis umgehst und er dir sagt wenn ihm was nicht gefällt, sollte da eigentlich nicht viel schief laufen können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lisabolkart
    antwortet
    ich hatte davor auch immer ziemlich angst, aber irgendwann hab ich es dann einfach versucht und dein freund wird dir sicherlich sagen wie er es am liebsten mag

    Einen Kommentar schreiben:


  • Agnieska18
    antwortet
    Zitat von SheLovesMusic Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen das Ganze läuft nach Gefühl solange du sanft mit seinem Penis umgehst und er dir sagt wenn ihm was nicht gefällt, sollte da eigentlich nicht viel schief laufen können.

    das unterschreib ich so

    Einen Kommentar schreiben:


  • SheLovesMusic
    antwortet
    Ich würde sagen das Ganze läuft nach Gefühl solange du sanft mit seinem Penis umgehst und er dir sagt wenn ihm was nicht gefällt, sollte da eigentlich nicht viel schief laufen können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Agnieska18
    antwortet
    Setz Dich oder setzt Euch nicht unter Druck. Nimm ihn in die Hand und spiel damit, Du wirst an seiner Reaktion merken, ob es ihm gefällt.

    Kleiner Tipp von mir:

    Nimm Öl in Deine Hand und fang langsam an zu reiben, es wird ihm sehr gefallen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sarifarili
    antwortet
    Wie bei ner Banane: Vorsichtig auspacken und dann herzhaft zubeißen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rocky-li
    antwortet
    ist ja bei einer neuen liebe das schöne, dass nicht alles perfekt ist und noch einiges
    zu entdecken gibt (übrigens für beide!) langsam vortasten und sagen, wenns nicht
    gut tut!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ahnungslos_
    antwortet
    Wenn du ihn dadurch verlieren würdest und/oder dich hassen würde, würde sowieso was ganz gewaltig schief laufen.
    Ich verstehe nicht, warum ihr nicht einfach mit eurem Freund darüber redet? Das sollte doch in einer Beziehung kein Problem sein? Sag ihm, dass du dir Gedanken darüber machst, bitte ihn drum, dir zu zeigen, was er mag, wie es ihm gefällt etc. Wie du mit was anfängst entsteht aus der Situation herraus, das wirst du dann schon merken. Dein Freund wird sicherlich so viel im Kopf haben um zu wissen, dass du nicht sofort alles perfekt machen wirst - was völlig normal ist.

    Edit: Und mach's nur, wenn du das willst, sonst geht's eh schief.

    Einen Kommentar schreiben:


  • angel_212
    antwortet
    Genau! Setz dich nicht selbst unter Druck, fang erst dann an wenn du dafür bereit bist. Nur keine Angst! Dein Freund wird dir sicher Tipps geben, indem er deine Hand "führt" und dir zeigt, was ihm gefällt oder ers dir sagt. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber Er wird sich bestimmt freuen, wenn du ihn berührst.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X