Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein erstes Mal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mein erstes Mal

    Hey Leute

    Ich treff mich morgen wieder mit einem Typ. Wir stehen natürlich total aufeinander und klar, auch sonst - also nicht nur körperlich - fühlen wir uns angezogen! Jedoch haben wir uns beim letzten Treffen dann eher ausgezogen. Wir haben da das erste Mal rumgemacht, und zwar über 3 Stunden, beinahe a Stück. War richtig mega schön! Er war natürlich schon mega geil... Aber ich konnte einfach nicht. Ihr wisst schon... Sex. Hab ihm gesagt dass ich noch nie hatte und das hat er dann auch verstanden und sich ganz arg entschuldigt dass er gleich so rangegangen ist (er hat mir nämlich echt ein heftiges Vorspiel gegeben!) Er wollte mich nicht bedrängen und er meinte, wir könnten warten. War vlt auch ganz gut von mir, erst mal keinen Sex mit ihm zu haben, um zu sehen ob er's ernst meint. Jetzt ist es nur so, dass ich mich ungewollt ziemlich unter Druck gesetzt fühle und ihn nicht enttäuschen oder langweilen will, und auf der anderen Seite habe ich auch selber Lust darauf, morgen mit ihm zu schafen. Trotzdem kommen mir da lauter Sorgen auf... Mit den üblichen Schmerzen, der Nevosität, der Unsicherheit... Und auch der Gedanke daran, dass ich dann vielleicht eben nicht mehr weiß, ob er tatsächlich nur das wollte. Andererseits, wenn ich noch nichts mit ihm haben werde, weiß ich nicht, ob ihn das langweilt.. Oh Leute :/ Was soll ich nur tun?
    Und, falls ich mich tatsächlich traue, was muss ich beachten und wie kann ich mir die Angst vor den Schmerzen nehmen?
    Danke!!

    #2
    wen du dir schon so viele negative gedanken darüber machst würde ich dir eher abraten. warte einfach bis der jenige kommt mit dem du weist das er dich wertschätzt und du es danach auch nicht bereuen wirst. es muss nicht die ganz große liebe sein, einfach jemand bei den du keine benken hast und den du auch vertrauen kannst

    Kommentar


      #3
      Du solltest nur dann Sex haben, wenn du es auch willst. Wenn du dich unter Druck gesetzt fühlst und allgemein Sorgen hast, wie das erste Mal wohl sein wird, glaube ich nicht, dass du schon bereit dafür bist. Außerdem weißt du auch nach diesem Treffen noch nicht, ob der Typ es wirklich ernst mit dir meint. Du solltest dir da in deiner Entscheidung sehr sicher sein und es auch ertragen können, wenn er tatsächlich nur Sex mit dir haben will.

      Kommentar


        #4
        ich kann mich den beiden mädels nur anschließen...

        Kommentar


          #5
          es muss ja nicht gleich sex sein
          könnt ja bei nächsten mal erst mal petting machen
          und dann beim übernachsten mal zum oralsex übergehen
          und dann schau mal wie du dich dann fühlst ob du schon dazu bereit bist

          Kommentar


            #6
            Ich kann dir Entwarnung geben: Schmerzen hat nicht jeder. Ich hab gar keine Schmerzen gehabt, wirklich null.

            Gegen die Nervosität hilft nicht viel. Aber ich glaube, es wird weniger, wenn du nicht planst. Wenn es passiert, passiert es und wenn nicht, dann eben nicht. Wenn du dich einfach nicht darauf vorbereitest dann wirst du auch nicht wahnsinnig aufgeregt sein, versprochen.

            Außerdem bin ich der Ansicht, dass man sich wohler fühlt, wenn man den Partner schon länger kennt und schon öfter kurz vorm Sex stand.

            Kommentar


              #7
              Ich würde es lassen, wenn du dich noch so unsicher fühlst.
              Aber grundsätzlich stellt sich doch die Frage, wenn es ihn langweilt, nur weil ihr keinen Sex habt, will er dann nicht eben nur das Eine von dir?
              Ich würde mich gar nicht fragen, ob es ihn langweilt. Wenn für ihn Sex so wichtig ist, dass er es davon abhängig macht, dich zu sehen, du aber noch warten möchtest, hat er deine Zeit doch einfach nicht verdient oder?

              Kommentar


                #8
                es lohnt sich auf den richtigen zu warten, glaub mir ich sprech da aus erfahrung, du bereust es sonst nur und für das 1.Mal gibt es halt leider keine zweite Chance

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von xevaxx Beitrag anzeigen
                  es lohnt sich auf den richtigen zu warten, glaub mir ich sprech da aus erfahrung, du bereust es sonst nur und für das 1.Mal gibt es halt leider keine zweite Chance
                  da stimme ich zu 100% zu! lohnt sich wirklich, zu warten.

                  Kommentar


                    #10
                    wenn er sich so entschuldigt hat und es danach noch weiter ging mit dem Kuscheln, ist doch alles in Ordnung. Das mit dem ersten Mal wird finde ich extrem überbewertet ... würde eher sagen, bring es hinter Dich wenn Du Dir "jetzt" sicher bist. Nervös wird man immer sein und wenn Du wartest, bis Du nicht mehr unsicher bist, dann wirst Du vermutlich ungeöffnet zurück gehen.

                    Klingt komisch, ist aber so ...

                    Klar ... wenn Du und der Typ kuscheln und dann Panik aufkommt, lieber abbrechen. Aber ansonsten ist das halb so wild. Verstehe gar nicht, warum da so ein Aufhebens drum gemacht wird. Im Normalfall wird man im Leben mehr als 1 Partner haben ... soll man sich wirklich komplett aufheben ??? Unfug ...

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X